Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

MB.

Members
  • Content Count

    26
  • Joined

  • Last visited

About MB.

  • Rank
    Neu im Forum

Personal Information

  • Wohnort
    Wiesbaden
  • Interessen
    Ornithologie, Literatur, Mittelalter

sonstige Angaben

  • Maschine
    Pfaff 1222

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. MB.

    Janome Memory Craft 6650

    Hallo! Ich frage mich gerade woran das liegt, dass die 6650 "nur" 1000 Stiche die Minute schafft? Ist da ein anderer Motor verbaut, oder wird der Motor der 6700 gedrosselt und in der 6650 dann verbaut? Oder gar ein komplett anderer Motor? Fragen über Fragen Ach so, ich habe noch keine Zeit gehabt, zu einem Händler zu fahren, um auf ihr Probe zu nähen. Hat dies vielleicht schon mal jemand gemacht, und könnte berichten? Markus
  2. MB.

    Janome Memory Craft 6650

    Hallo Silvia, hast Du diesbezüglich Erfahrung machen müssen... Markus
  3. MB.

    Janome Memory Craft 6650

    Hallo! Ja, die emotionale Seite an Maschinen... Ist schon komisch, aber ich kenne das auch. Aber gut, letztendlich ist es ein Werkzeug, dass passen muss. Deine Argumente sind gut nachzuvollziehen, warum es eine Elna geworden ist. Mal zurück zur 6650. Hat damit noch keiner Erfahrung sammeln können? Ist vielleicht noch zu neu? Markus
  4. MB.

    Janome Memory Craft 6650

    Vielen Dank für Deine Erklärung! Schön zu hören, dass Du mit der Elna so zufrieden bist. Spricht ja schon für die Maschine. Bisher habe ich noch nnirgends gelesen,, dass die Maschine nicht gut sein soll. Warum hast Du denn die Elna und nicht die Janome gekauft? Sie wäre ja nicht ganz so teuer... Vor dem Probenähen habe ich Angst... Kann ja passieren, dass ich sie dann kaufen möchte... Aber das liebe Geld... Viele Grüße Markus
  5. MB.

    Janome Memory Craft 6650

    Aha, das bringt ein wenig Licht ins Dunkel! Vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe mir heute ein wenig Gedanken über dieses schmale Füßchen gemacht. Zum einen hilft er wohl sehr dabei, wenig Stoff gut zu nähen. Zum anderen kann ich bestimmt besser enge Stellen nähen. Aber wie schaut es denn aus, wenn ich den Fußdruck änderen möchte? Hat da ein breiterer Fuß nicht einen Vorteil, weil er durch die größere Fläche mehr Druck auf den Stoff hat? Naja, bisher ist ja alles nur graue Theorie... Muss wohl doch mal probenähen Markus
  6. MB.

    Janome Memory Craft 6650

    Hallo! Schonmal vielen Dank für die Antworten! Obwohl ich jetzt ein wenig verwirrt bin... Ist die 6650 nun eine gepimpte 6600 oder eine ausgebremste 6700 Ich denke ja eher, dass sie eine abgespeckte 6700 ist... Wer kann denn dazu sagen, was mit dem Zubehör wie z.B. dieser AcuFlex Obertransportfuß oder diese Profigeradstichplatte ist, das die 6700 mitbringt? Macht diese Platte denn irgendwas besser oder einfacher beim Nähen? Viele Grüße Markus
  7. Hallo! Seitdem die Maschine hier im Forum kurz vorgestellt wurde, ist in mir der Wunsch gewachsen, auf ihr mal Probe zu nähen. Ich weiß nicht warum, aber die Maschine macht mich irgendwie an... Alleine schon die Farbe... Und die Form der Maschine... Einfach schön! Hat denn jemand schon darauf genäht? Merkt man denn in irgendeiner Form, dass sie eine "abgespeckte" 6700 ist? Oder anders gefragt: ist der Unterschied vernachlässigbar? Ich bräuchte eigentlich keine 1200 Stiche. Aber was ist mit dem Zubehör wie z.B. dieser AcuFlex Obertransportfuß oder diese Profigeradstichplatte. Macht diese Platte denn irgendwas besser oder einfacher beim Nähen? Mal schauen, wie lange ich noch widerstehen kann, und sie nicht ausprobiere... Ach so, ich bin ab morgen einige Tage verreist. Bitte nicht übelnehmen, wenn ich länger nichts schreibe... Markus
  8. Ojeoje, das klingt ja furchtbar. Leider kann ich Dir auch nicht weiterhelfen... Ich hoffe, dass es zum einen ein recht einfach zu behebendes Problem ist, was zum anderen nicht zu teuer wird. Ich würde aber auch direkt Bernina kontaktieren. Markus
  9. Herzlichen Glückwunsch! Man liest Deine Begeisterung über diese tolle Maschine. Ich bin schon sehr auf Deinen Bericht gespannt. Viele Grüße Markus
  10. Ach so... Ich dachte tatsächlich, das Nähwerk umdrehen zu können... Vielen Dank für die schnelle Aufklärung! Zum eigentlichen Thema mal zurück kommend. Ich flicke gerne mal Hosen unseres Sohnes (4 Jahre jung), indem ich einen Flicken aufnähe. Würde das ohne Freiarm denn so funktionieren, oder muss ich dann das entsprechende Hosenbein auftrennen?
  11. Hallo! Mit großem Interesse lese ich hier mit, da mich die gleiche Maschine auch sehr interessiert, und ich mir die gleiche Frage stelle, wie wichtig ein Freiarm ist. Allerdings frage ich mich, was damit gemeint ist, das Nähwerk umzudrehen...? Ich stehe da ein wenig auf dem Schlauch... Ich nähe mit einer Pfaff1222, die ja einen Freiarm hat, aber ja schon etwas älter ist... Viele Grüße Markus
  12. Hallo! Dank jettaweg läuft meine Maschine wieder so, wie es sein soll! Auf diesem Weg nochmals vielen Dank dafür, dass Du meine Pfaff repariert hast!!! Gestern habe ich damit meine Tunika damit fertig genäht! Viele Grüße Markus
  13. Hallo! Da ich heute in der Nähe eines größeren Kiosks war, dachte ich mir, schau Dir doch mal eine Nähzeitschrift an... Zur Erinnerung; ich nähe erst seit sehr kurzer Zeit, und bin ein Mann... Die Verkäuferin schaute mich dann auch etwas verwundert an... Als unerfahrener Näher kann ich nicht alzuviel zur Qualität der Zeitschrift sagen. Allerdings traue ich mir zu, die einfachen Dinge wie die Boxershort für Männer sowie die Kinderunterwäsche für unseren Sohn zu nähen. Die Anleitungen sind so, dass ich sie verstehen kann. Alleine das zeichnet die Zeitschrift in meinen Augen schon aus, da ich mich im Nähbereich als DAU (Dümmster Anzunehmender User) sehe... Leider ist unsere Nähmaschine gerade zur Reparatur, sodaß ich noch warten muss, bevor es losgeht. Ich werde berichten. Viele Grüße Markus
  14. Hallo! Ich komme gerade von einem Nähmachinenmechaniker, der sie nicht reparieren möchte... Das wäre ihm zu heikel. Naja, ich nähe nun erst mal weiter, mal sehen was so passiert. Schade das Josef so weit weg wohnt, sonst würde ich doch glatt (sofern gewollt) mal vorbeikommen, und ds gute Stück reparieren lassen... Grüße Markus
  15. Danke! Ich werde mich mal erkundigen, was so eine Reparatur kosten wird... Markus
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.