Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Nähbienchen18

Members
  • Content Count

    155
  • Joined

  • Last visited

About Nähbienchen18

  • Rank
    Hilfsbereit und kreativ

Personal Information

  • Wohnort
    Westerwald
  • Interessen
    Meine Haustiere. Nähen, Plotten, Kreatives und jede Menge Bücher

sonstige Angaben

  • Maschine
    Pfaff ambition 1.0, Pfaff Coverlock 3.0; Brother Innovis 1500D

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich glaube ich versuche es dann erst mal mit der Overlock. Ich frage mich auch, ob es sich für hin und wieder ein Halstuch nähen, überhaupt lohnt, einen Rollsaumfuß zu kaufen. Man kann ja auch einfach mit Overlock Naht versäubern und eine Bommel oder Pompomborte aufnähen, dann hat man auch einen schönen Rand
  2. Hallo Lea, ja meine Coverlock kann das auch. Habe gerade nachgeschaut. Nein, ich möchte ich damit Halstücher für Erwachsene nähen. Erstmal für mich und wenn es klappt, vielleicht für die Familie. Ich werde das mal testen. So ein Rollsaumfuß für die Pfaff ist auch nicht so teuer.
  3. Ich habe eine Kombimaschine aus Coverlock und Overlock, da hab ich bisher nichts von Rollsaum gelesen. Aber ich schau nochmal nach.
  4. Doch, habe auch eine Overlock, aber auch keinen Rollsaumfuß dafür. Ist das mit der Overlock einfacher/besser?
  5. Ich möchte mir einen Rollsaumfuß für eine Pfaff mit IDT zulegen. Ich möchte damit vor allem Rollsäume bei Musselin für Halstücher machen. Nun bin ich unsicher, welche Größe ich nehmen soll. Das Füßchen gibt es mit 2mm, 3mm und 4mm. Sind da 2mm ausreichend? Habt ihr da Tipps?
  6. Danke. Schade, ich hatte auf die mit Weihnachtsmotiven gehofft
  7. Danke für eure aufbauenden Worte. Bisher überwiegt auch eher die Freude, dass es endlich klappt. Vor lauter Aufregung konnte ich die Nacht fast nicht schlafen und heute setz ich mich gleich wieder ran und werde meinen Pulli nähen
  8. Dann ist ja gut, dass ich nicht alleine so da stehe
  9. Hallo Lea, da hast du allerdings recht. Ich freu mich riesig. Aber wenn ich denke, wie lange ich die Maschine jetzt habe und da nie klappte... naja die Freude überwiegt!
  10. Oh du meine Güte. Ich fühle mich ja doof. Es lag echt am Fadenbaum, der war definitiv nicht richtig ausgezogen Mir hat damals eine Bekannte geholfen die Maschine zusammen zubauen und zu fädeln. Da sie die gleiche hatte. Da ist es wohl unter gegangen, dass der Fadenbaum ausgezogen sein muss. Ich bin auf jeden Fall mega glücklich, dass es jetzt funktioniert. Ich hab gleich neu gefädelt und das Ergebnis war super. Vielen Vielen Dank für den Tipp. Ich glaube da hätte ich noch lange weiter probieren und suchen müssen
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.