Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Nicki101

Members
  • Content Count

    49
  • Joined

  • Last visited

About Nicki101

  • Rank
    Neu im Forum

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Oberfranken
  • Interessen
    Seit kurzem Nähen😍

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ganz lieben Dank.... das hilft mir sehr... hatte tatsächlich Bastelfilz gekauft😰 naja zum Glück nicht viel, erstmal zum probieren.
  2. Ich hab jetzt nochmal explizit Stickfilz gekauft. Den 3 mm Filz hab ich noch nicht probiert, hatte ich bisher für Taschen. Die dünnen Filze hab ich probiert, der 1 mm war dehnbar wie Watte... der 1,5 mm ging so. Nur an dem Hals zieht man ja doch immer, grade weil die Snaps auch so schwer aufgehen und da wird der dünne Hals immer länger 🤣😰
  3. Hauptsächlich kleine Desinfektionsmittel-Halter , die haben einen dünnen Hals, wo man die Unterseite auch sieht und er ja als Haltehenkel auch dient. hab ein Foto beigefügt, wobei die Teile da aus Kunstleder sind.
  4. Hallo Ihr Lieben ich habe nun schon bei mehreren Händlern Filz gekauft aber irgendwie ist noch nicht das richtige dabei gewesen. Ist halt auch blöd online ohne anfassen zu können. Hauptsächlich zum Besticken. 1 mm ist viel zu dünn 1,5 mm auch zu dehnbar und zu dünn 3 mm ist für Taschen ok aber kleinere Sachen zu dick. Mancher Filz ist dehnbar wie Gummi anderer wieder nicht 🤷🏼‍♀️ Meine Maschine stickt maximal bis 3mm. Würde mich sehr über eure Tips freuen.
  5. Habs jetzt weitestgehend behoben indem ich folgendes geändert habe Nadel war neu -neu eingefädelt -Spulenkapsel gewechselt- vorher roter Punkt( 10g), jetzt gelber Punkt (20 g)... -Gehäuse wo Spulenkapsel drin sitzt gereinigt - Stickgeschwindigkeit heruntergesetzt es schaut fast perfekt aus 🤓
  6. Beim Entfernen des Stickrahmens war dann auch in dem Loch in der Stichplatte wo quasi die Nadel eintaucht ein richtiger fetter Fadenknoten
  7. Vielen Dank, ich werde alles nochmal überprüfen....
  8. Heute wollte ich wieder Kunstleder besticken , hab Klebevlies verwendet wie sonst auch bei Kunstleder. aber nachdem jetzt 2 Anläufe schief gingen frage ich mal hier in die Runde... warum verknotet sich der Unterfaden ???!!!😰😰
  9. Hallo Ihr Lieben Stickerinnen ich habe die Janome 550 MC und habe an der Unterseite oft das Problem , dass sich der Unterfaden verknuddelt. Weiß jemand woran das liegt? LG Nicole
  10. Hab ich auch überlegt, nur wird das nicht zu dick??
  11. Sowas wie an diesem Kissen: vll hat jemand eine Idee.
  12. Hallo, heute hat sich der Faden beim Aufspulen einer Unterfadendpule irgendwie nicht ordentlich aufgespult und unterhalb der kleinen Plastikspule unter dem Abschneidedings um die Welle gewickelt und verheddert. Es hat Stunden gedauerr bis ich mit Pinzette und kleiner Schere die Welle freigefriemelt hatte. Ich hab den Gummistopper abgeschraubt, dass ich besser dran komme. So... jetzt krieg ich den Stopper nicht mehr angeschraubt- die Schraube greift nicht 🤷🏼‍♀️ kann man den kompletten Aufspuler ausbauen und evtl Fadenreste noch entfernen? Hab Angst, dass sich da noch irgendwas drin ve
  13. Nein, kein echter Pelz 😢... hab das Kissen mal genau inspiziert und es ist eine „Paspel“... also mit Stoffrand zum einnähen?! Wenn ich Kunstfell selber schneide, wird das nicht zu dick zum dazwischennähen???
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.