Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

mareike

Members
  • Content Count

    183
  • Joined

  • Last visited

About mareike

  • Rank
    Fängt an sich einzurichten

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    CW
  • Interessen
    Nähen,basteln, miniaturen

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Pfaff Smart200c / Pfaff Hobbylock 2.0
  1. Hier mal Fotos, besser hab ichs nicht hin bekommen. Von unten schon gar nicht. Verbogen oder so sieht für mich nicht Ausschnitt....was mich au beunruhigt sind die eigenartigen Geräusche während des nähens.
  2. Hmm, selbst wenn das Hebelchen in der Mitte sein muß, wie krieg ich es dahin??? Würde mich auch über eine Mechaniker-Antwort freuen :D:D
  3. Jetzt hab ich mal zum Test meine olle Smart by Pfaff 350 raus geholt und damit einwandfrei mit dem Vlies direkt auf der Stichplatte genäht. Die Tiptronic muß doch irgendwas haben oder?
  4. Also ich hab Backpapier untergelegt und wieder. Hab andere Spule genommen wieder. Hab noch mal normalen Stoff mehrlagig genommen und den hat er zwar gut genäht aber mittlerweile knackt es immer wieder ganz "eklig". Wie als ob er wirklich irgendwo drauf geht. Ich bin echt frustriert. Denn mir ist nun schon ein Familienstreit vorprogrammiert. Hab nix drauf genäht. Funktionieren tuts nicht aber wer ist nun dran schuld und wer zahlt dafür die Rep.??? Ich leihe nie mehr Maschinen aus
  5. Also ich hab ein brandneue Nadel eingesetzt (universal schmetz 80er) und gerade vorher erst gereinigt. und auch erst drei kleine Kaputzenteile für eine Kinderjacke zusammen geheftet... Am Stoff ziehe ich eher weniger. Zumindest bilde ich mir das ein
  6. So, hier mal paar Bilder. Wenn ich zweilagig Bw nähe ist alles gut. Und ohne was kann ich auch problemlos das handrad drehen. Erst bei dem dicken zeug passiert das, obwohl die ja für sowas ausgelegt ist. Das ist so ärgerlich!!!!
  7. Hallo zusammen, ich habe mir gerade die Maschine meiner Schwiemu ausgehliehen. Eine Pfaff tiptronic2040. Eigentlich eine super Maschine. Hab sie schon öfter hier gehabt. Aber heute wollte ich gefütterte Teile (Vlies, Bw, zwischen Jersey) zusammen heften und es passiert ständig das die Nadel nicht ganz runter geht. Sie blockiert, aber nicht auf der Stichplatte sonder irgendwo unten drin in der Spulenkapsel. Hab eine gute Schmetznadel 80er drin, alles gereinigt, geölt, Fadenspannungen- und führung überprüft. Ich find nix. Mir kommts vor wie wenn das drehende Spulenkapselteil vielleicht nich
  8. Oh, danke für die Komplimente! Ja, ich hab ganz easy mit Fleece appliziert. Ich hab es nur mit einem Kurzzeit-Sprühkleber fixiert. Wie das später das Waschen aushält wird sich erst noch zeigen. Aber ich denke so wild wird es nicht, da ja Fleece auf Fleece ansich schon gut haftet. Genäht hab ich nur mit Geradstich. Also wirklich ganz einfach und schnell!! Die Tannen haben einen 3-D Effekt. Die eingeschnittenen Ecken sind sozusagen "lose"
  9. Danke für die zahlreichen Tipps. Gibts so Nieten von P..m? Wie gut hebt die Stoffmalfarbe nach mehrmaligen Waschen? Malt man die auf und gut is, oder muß man was fixieren? Was sind Perlen Pens? Ach ja, Kam Snaps hab ich vor längerem schon mal genommen. Ich bin doof, die wären perfekt für die Pferdeaugen gewesen LOL Schönen Abend zusammen!
  10. Die Idee ist ja bereits bekannt, nun wollte ich es selbst ausprobieren. Wunsch meiner Tochter: Pferde. Gesagt, getan. Schnittmuster ist selbst gebastelt. Gr. 98/104
  11. Die Idee ist ja bereits bekannt, nun wollte ich es selbst ausprobieren. Wunsch meiner Tochter: Pferde. Gesagt, getan. Schnittmuster ist selbst gebastelt. Gr. 98/104
  12. Die ist voll toll!! Inspiriert mich :-)
  13. Das Shirt war aus der Ottobre (letztes Jahr). Eine totale Resteverwertung. Gr. 62/68
  14. Dies war auch für meinen Neffen. Gr. 62/68. Eigenes Schnittmuster
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.