Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

royalwyvern

Members
  • Content Count

    106
  • Joined

  • Last visited

About royalwyvern

  • Rank
    Neu im Forum

Persönliche Informationen

  • Homepage
    https://wyverns-lair.de

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Tatsache, die Schulternähte liegen rund einen Finger breit hinter dem Punkt an dem ich sie 'richtigerweise' verorten würde. Fällt im Spiegel nur auf wenn man genau hinguckt.. ich muss mal schauen ob das beim Probeteil auch schon so war
  2. So. Bilder. Ich bin schon ganz zufrieden, ein paar Macken hat es noch aber im Großen und Ganzen doch schon ganz nett. Wird auch schon sehr gern getragen Joah.. Meinungen? xD An der einen Schulter hab ich irgendwas vermurkst, man sieht ja auch wie es da absteht. Aber das war beim nähen schon komisch, ich hatte so viel Einhalteweite an der hinteren Schulternaht, keine Ahnung wo die her kam - hab mich aber auch nicht getraut da noch rumzuschnippeln. Da muss ich nochmal drüber beim nächsten Versuch. Die Brustabnäher sitzen auch noch nicht so ganz (und sind auße
  3. Ja.. im spät antworten bin ich auch gut Ich hab tatsächlich deinen Beitrag schon vor Wochen gesehen und dann völlig vergessen zu antworten und war auch nicht wirklich oft, geschweige denn aktiv hier Es gibt aber neues zu vermelden - ich habe genäht. Ein Oberteil nach diesem Schnitt, jetzt muss ich nur endlich meinen Allerwertesten hochkriegen und brauchbare Fotos davon machen, ich hoffe das schaffe ich bis morgen. Perfekt ist es noch nicht aber es wird allmählich
  4. So, nach langer Stille hab ich was aus meinem Grundschnitt gearbeitet und zwar ein Top. Das Ziel war erstmal ein tragbares Probeteil, dass ich zumindest im und ums Haus rum tragen kann ohne mir total bescheuert vorzukommen und um die Passform ein bisschen zu prüfen. Genutzt hab ich dafür die Anleitung im Hofenbitzer 1 für den leicht taillierten, legeren Blusen-Grundschnitt (S. 157, in der ersten Auflage wenn ich mich nicht irre) in PK5 (dafür den oben erarbeiteten erweitert) und mir ein bisschen was aus anderen Anleitungen aus dem Buch gepickt, vorallem für die Veränderung des
  5. Ok, dann mach ich jetzt Variante 2, sonst müsste ich neukonstruieren? Edit: Was ist das Ae-Zeichen?
  6. Entweder reden wir noch aneinander vorbei oder ich steh schon wieder auf'm Schlauch, entschuldige xD Das ich für links und rechts jeweils einen extra Schnitt brauche weiß ich, oben links Weite rausgenommen hab ich auch. Die hintere mittlere Seitennaht ist glauch ich das Stichwort - die haben wir ja schon etwas rausgelassen (allerdings auf beiden Seiten und von Taille-Saum), aber wie übertrage ich das jetzt? Gibts da ne spezielle Art und Weise oder malt man einfach die Nahtlinie neu? Ich würd gern auch diese Passformklasse so optimal wie möglich haben, wenn man die Änderung bei einer größer
  7. Das auf dem Bild ist aber doch die horizontale Falte oder? Am Anfang hatten wir die hinteren Seitennähte aufgemacht und den Rücken glatt gestrichen, da ist jetzt mehr Weite - das meinte ich eigentlich. Ich kann gleich noch schnell ein Bild nachschieben wenns nicht klar ist Geändert hab ich schon am Schnitt, ich hab mir extra ne Kopie zum basteln gemacht, der Originalschnitt ist noch ganz.
  8. nochmal schnell ne frage - die erste Änderungen (bei diesem Schnitt) die wir am Rücken gemacht haben - wie übertrage ich die richtig aufs Schnittmuster? und wenn ich mir die Bilder grad nochmal angucke sieht es in Seitenansichten aus als würde es am Po etwas an Länge fehlen oder bilde mir das ein?
  9. Auch gut Dann kann ich ja jetzt nen Ärmel basteln xD
  10. Arrrgh! Rückeneinstellung vergessen Ich lad die Fotos trotzdem schonmal hoch, sonst passiert das eh nicht mehr (verzeiht die dauernd wechselnden Hintergründe und Lichtverhältnisse, irgendwie ist hier jeden Tag ein anderer Raum besetzt oder vollgeräumt) - Abnäher vorne bis unten gesteckt - Links: Schulterbogen rein- und Weite rausgenommen - Horizontale Falte hinten
  11. Schon gut, ich hatte es auch so verstanden und ohnehin noch nix gemacht xD Mal gucken wie die Motivation heut Abend so ist
  12. Ok. Rückeneinstellung rausnehmen - Wieviel denn?
  13. Hm. Bilde ich mir das ein oder haben wirs verschlimmbessert? Bisher ist nur der Rücken glattgestrichen, aber jetzt ist es am oberen Rücken unruhiger oder? Die Taillenlinie ist tatsächlich etwas zu tief, die Hüftlinie passt laut meiner Schwester. Meine breiteste Stelle ist halt auch ein gutes Stück unter der eigentlichen Hüfte.
  14. Gut, dann schauen wir mal, dass wir das hinkriegen Das Bein gehört dem Herrn Dachschaden, der war zickig weil er Fotos machen musste und ist reine Zierde, nichts zum begutachten, richtig xD
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.