Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Schneidini

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

About Schneidini

  • Rank
    Neu im Forum

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. ich habe dir ausführlich geantwortet. Ich glaube dies muss von der moderation noch freigeschalten werden. für den fall, dass es sich um einen fehler handelt, nochmal die kurze version: 1. Existenzgründungsseminar habe ich noch nicht in anspruch genommen ABER 1.1 Eine Förderung, die mich bei der Selbständigkeit begleiten. (inkl. erstellung eines businessplans). Why: Als damals ein kollege bei der AG war, hieß es schlicht einfach: machen sie das bitte selber (kosten= mehrere 100euro) meine förderung bietet mich hier umfassende informationen, die mich vor sowie während der selbstständigkeit weiterbringen sollen. 2. ich plane nichts größeres, nur einen 1 bis maximal 2 mann betrieb (450,-) Why: meinen Beruf möchte ich dennoch ausüben. Ich habe mir überlegt, mich stundentechnisch runter zu schrauben. Ich denke das wird kein problem. 3. Ich werde mir jeden einzelnen Rat zu herzen nehmen, vielen Dank. du bist der wahnsinn! Gerne mehr tipps via pn
  2. Ich wohne derzeit nahe Kontanz (in Deutschland). Danke, lese ich mir gleich mal durch
  3. Die Preise scheinen sich ganz nach der räumlichkeit zu richten. hier gibt es so winzige geschäfte die ihre arbeit auch demenstprechend günstig anbieten können. Diese bearbeiten trotzdem eine menge, da sie meistens zu zweit sind (familienmitglieder). Ist bei mir leider nicht so. Hast vielleicht recht. Aber um die räumlichkeit allein schon von der Miete her zu finanzieren, bedarf es etwas an kohle. Ich muss dazu sagen, dass man hier schon für eine 2 1/2 zimmer wohnung = 750€ zahlt.
  4. Ich danke dir! ich muss zugeben, ja! lediglich die idee..ich habe hier in meinem wohnviertel nach einer geeigneten location ausschau gehalten. im dezember soll hier ein kleines büro frei werden, eigentlich ideal für mein vorhaben. an einem existensgründungssemiar habe ich noch nicht teilgenommen. Ich bin derzeit dabei, mit einem Förderprogramm, einen Kurs mit insgesamt 10std (inkl. Erstellung eines businessplans) durchzuführen. Hier sollte mir eigentlich alles beigebracht werden. Den richtigen Kontakt pflege ich bereits:) Ich plane nichts großes..ich möchte das nach wie vor für meine Nachbarn aus dem Viertel machen. In meiner Hauptätigkeit könnte ich die Stunden reduzieren, das wäre kein problem nach mehreren jahren vertrauen. ..Ich bin durchaus bewusst, dass es immer schöner ist, von etwas kostenlosem gebrauch zu machen..besonders wenn die qualität stimmt. es gab bisher weder beschwerden..im gegenteil..ich hab das gefühl, dass es immer mehr werden. Mein Ziel ist es, vor dem Startschuss eine Umfrage durchzuführen. Da man sich hier eigentlich kennt, dürfte das kein problem sein (ich rede von mehreren 100 bis 1000 Personen die hier wohnen). Du hast aber recht.. genau deshalb habe ich nachgehakt. Das thema darf gerne verschoben werden. Ich frage mich aber eher, wie ihr das mit der kohle geregelt habt. Da wird einiges auf mich zu kommen-,-.
  5. ich plane seit 2 jahren eine änderungsschneiderei zu eröffnen. in meinem wohnviertel habe ich bisher nur für freunde und familie an klamotten geschnippselt. momentan fehlen mir die geldmittel, um ein solches vorhaben zu realisieren. Wie seid ihr da an die Sache angegangen? Habe mich zwar schon auf *editiert* schlau gemacht, würde aber dennoch jede info wertschätzen. Bin über jeden Tipp dankbar! #power
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.