Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

valencia

Members
  • Content Count

    9
  • Joined

  • Last visited

About valencia

  • Rank
    Neu im Forum
  1. ... dann melde dich doch gerne bei mir ...
  2. @chaosnadel: was meinst du denn damit, ist da was kaputt? Ich hab mich schon gewundert, so viele Fotos und niemand sagt was dazu Inzwischen habe ich dann kapiert dass ich das Handrad nach hinten drehen soll, nur leider tut sich da auch nix. Bis zum nächsten Jahr hab' ich das Schätzchen nun mal wieder eingepackt und werde ihm dann vermutlich ein Plätzchen in einem Friedwald suchen. Euch allen wünsche ich einen guten Rutsch und ein fadenfreies, gutes neues Jahr 💫🍾🌌
  3. Nur noch mal zum besseren Verständnis: Ich drehe das Rad nach vorn, ja? Das habe ich gemacht. Ich glaube da kann man 'nen Elefanten dran hängen ... esctut sich nix. Und das obwohl ich vorgestern alles brav mit WD40 eingesprüht habe ... och manno, so traurig kann man doch nicht ins neue Jahr starten ... 😥
  4. ... und nochmal was, ... bevor ich mich jetzt an das Handrad mache ... muss irgend ein Hebel besonders eingestellt werden?
  5. @josef: kann ich denn da was kaputtkriegen? Das Handrad sitzt sooo bombenfest, ich habe das Gefühl mich haut es samt der Maschine um wenn ich das bewegt kriege ...
  6. Hallo Josef, diesen Fuesschenhebel kann ich in alle bis auf die Einzelstichstellung einstellen. In keiner der drei anderen Stellungen lässt sich das Handrad drehen oder mehr als die ca. 2mm bewegen. Dabei bewegt sich nur die Halterung wo der Faden drin liegt, sonst nix. Anbei die fehlenden Fotos:
  7. @ Lea, ja ich habe geölt. Wie beschrieben, nur einen Tropfen an die beschriebene Stelle im Greifer. Der sichtbare Faden kommt vom Einfädeln, da war ich wohl etwas voreilig als ich dachte ich könnte gleich losnaehen ... @ ju_wien, na ja, jetzt ist es "meine" Maschine, habe sie vor dem Müll gerettet. @claus_carina, ja du hast recht, diese Fotos habe ich vergessen zu machen. Wärst du bitte so nett und schaust morgen vormittag nochmal hier her? Dann sind die Bilder da!
  8. Hallo Manu, auch da habe ich genauestens nachgesehen, doch ausser einem linsengrossen Staubkügelchen kam leider nichts zum Vorschein. Ich hoffe so sehr dass mir jemand hier helfen kann, Danke dass du den Anfang gemacht hast! , ilke
  9. Ein freundliches "Hallo" an alle, tagelang habe ich nun dieses Forum nach Hilfe für die 1222 durchkämmt, doch leider nicht das für mich passende gefunden. Meine Pfaff näht nicht und lässt sich auch nicht am Handrad drehen, dieses bewegt sich nur max. 2mm. In einem Beitrag wurde empfohlen die Bodenplatte abzuschrauben, das habe ich dann auch gemacht. Ganz rechts das Gurtband bewegt sich minimal, über die Welle kommt aber keinerlei Bewegung an dem Greifer an. Die letzte Hilfestellung vom Pfaff-Fachmann Josef in diesem Bereich ist schon lange her, vielleicht liest er es ja. Nach Fadenresten und Flusen aller Art bin ich schon auf die Suche gegangen, doch da war zum Glück nichts zu finden. Bitte ... was kann ich denn jetzt noch versuchen um dieses Schätzchen zum Laufen zu bringen? Würde mich über Hilfe wirklich riesig freuen. Schöne Grüße, ilke
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.