Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Lillypet

Members
  • Content Count

    13
  • Joined

About Lillypet

  • Rank
    Neu im Forum

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Danke für eure Antworten. Das ist so toll, dass man hier im Forum immer so schnell Hilfe bekommt! @grandmainesJa, Magneten habe ich gestern leider schon getestet (sowohl Schraubenzieher mit Magnetkopf als auch das große Prym-Nadelkissen). Leider nichts gefunden.. @MariekenStimmt, vielleicht sollte ich das komplette Teil nochmal richtig auseinandernehmen, ich hatte den Stoff bisher nur gründlich untersucht (ist sehr dünn, Spitze und Seide). Aber so eine Nadelspitze ist ja nun auch ziemlich klein. Ja, das mache ich gleich!
  2. Hallo ihr Lieben, ich brauche eure Hilfe, falls jemand gerade Zeit und Lust hat, etwas zu schreiben. Gestern ist mir beim Nähen des Taufkleids für meine Tochter eine Nadel gebrochen. Richtig ärgerlich und unnötig, ich war unachtsam und habe eine Stoffklammer getroffen, das ist mir vorher noch nie passiert. Normalerweise mache ich da kein Drama draus, aber jetzt mit Baby und Hund im Haus schiebe ich richtig Panik, weil ich die Spitze nirgendwo gefunden habe. Ich habe die halbe Nacht lang wirklich alles abgesucht, Maschine, Stoff, Tisch, Boden, meine Kleidung, Haare.. Sie ist m
  3. Stimmt, du hast Recht! Männe darf natürlich auch kostspielige Hobbys haben Oh ja, sie wächst wirklich sooo schnell. Ich habe mir allerdings sagen lassen, dass das Zeitfenster, in dem ich sie mit niedlichen rosa Applikationen beglücken kann, leider nur sehr kurz ist ich hoffe ja, dass sie sich noch etwas Zeit lässt mit dem eigenen Geschmack...
  4. Wow, danke für eure Versuche, Tipps und Bilder! Das ist ja toll habe mich grad richtig über alle neuen Antworten gefreut. Ich hätte gar nicht gedacht, dass das Thema auf so ein großes Interesse stößt. Needle Tatting kannte ich noch gar nicht und muss ich unbedingt mal ausprobieren. Das sieht richtig klasse aus, könnte ich mir gut als Verzierung vorstellen. Und vermutlich geht so eine Nadel auch besser durch Jersey als eine 0,5er Häkelnadel, oder? Und klar, so ein Industriemaschinchen wäre auch nice, aber dann würde mein Mann mir wohl was erzählen - das Nähzimmer betrit
  5. Das scheint mir auch auf jeden Fall die optisch "ähnlichste" Lösung. Aber dafür bin ich glaub ich zu langsam an der Häkelnadel dann müsste ich gleich in zwei oder drei Größen größer nähen, damit es dann passt, wenn ich die Verzierung endlich fertig habe
  6. Na wenn das kein Schnäppchen ist Vor allem wenn die Minis ja dann nach ein paar Wochen schon wieder aus den schönen Sachen rausgewachsen sind.. Die Variante mit der angenähten und umgeklappten Borte gefällt mir echt gut Vielen lieben Dank für die tollen Bilder!
  7. Danke für den Link, elbia! Den habe ich leider nicht gefunden.. Das kommt davon, wenn man so überhaupt keinen Anhaltspunkt hat, wonach man suchen muss (auf "gehäkelt" bin ich nämlich gar nicht gekommen - Stilldemenz?). Sonst hätte ich natürlich kein neues Thema eröffnet.
  8. Ja, und das ist dann vermutlich auch viel günstiger. Für den Preis von so einer Maschine kann ich mir ja bestimmt einige Kilometer Schrägband mit Häkelkante kaufen.. Aber schick ist sie schon, diese Union Special Crochetta.
  9. Hach, so eine Crochetta hätte ich dann bitte auch gerne Dann käme erstmal an alles so eine niedliche Borte dran... Oh, das mit dem fertigen Schrägband ist eine gute Idee, da schau ich direkt mal nach!
  10. Wow, super, danke euch beiden!! Unter "Mausezähnchen" und "Pikots" finde ich sofort ganz viel (auch wie man sie eventuell imitieren kann, wenn man nicht die passende Maschine hat wie in der industriellen Produktion).
  11. Hallo ihr Lieben, vielleicht kann mir jemand kurz weiterhelfen: Ich frage mich gerade, wie man diese niedliche Verzierung an Babykleidung nennt und wie sie wohl angefertigt wird? Ich sehe diese Litzen(?) nämlich in letzter Zeit immer häufiger an Leggings und T-Shirts/Blusen und bin leider total ahnungslos... Lieben Dank auf jeden Fall schon mal im Voraus! Viele Grüße und ein schönes Wochenende Lillypet
  12. Jaa genau, das ist es! Ich glaube auch, eine Art Stativ/Stick oder Gestell wäre wirklich eine nette Ergänzung zur App, ansonsten muss man wirklich immer wieder kurz warten sobald man das Handy bewegt hat. Oder meine Hand ist dafür einfach noch nicht ruhig genug, das kann natürlich auch sein..
  13. Huhu ihr Lieben, wie schön, dass man sich hier über Pattarina austauschen kann, habe den Thread gerade erst gefunden! Also ich bin auch schon fleißig am testen und es macht unheimlich Spaß. Allerdings teste ich nur die Übertragung und die App an sich, daher habe ich bisher lediglich helle Nesselstoffe zum Anzeichnen verwendet und keine gemusterten Jerseys o.Ä. Bei mir wird beim Rock des Wickelkleides dreimal dasselbe Schnittteil übertragen, habe es gerade nochmal ausprobiert, einmal angezeichnet, neu geladen, über den Stoff gehalten und das Teil ist identisch mit der vorherigen Naht
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.