Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Bornator

Members
  • Content Count

    39
  • Joined

  • Last visited

About Bornator

  • Rank
    Schon etwas länger da

sonstige Angaben

  • Maschine
    Pfaff 260

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Und Danke @nowak @ma-san und @Scherzkeks für den tollen Abend in Köln und die Einladung hier wieder aktiv zu sein. Wer war die vierte Dame am Tisch?
  2. Ich habe für meinen twitch-Kanal (fairy_nice) ein T-Shirt upcycled, und bedruckt und bemalt... Den Stream habe ich für YouTube dann zurecht geschnitten. Vielleicht inspiriert es jemanden. (Da ich mit YouTube und twitch zusammen ca 40 Euro im Monat einnehme ist es wohl kommerziell...haha)
  3. Der Vollständigkeit halber noch ne Mütze mit Zopfmuster, gehäkelt. Vor 7 Jahren entstanden und vor kurzem verschollen (fragt nicht) Eine neue ist schon fast fertig. Diese Muster aufschreiben ist eine Pest, ich kann zwar rechnen, aber Spaß macht das nicht
  4. Bornator

    Bastelkram

    alles mögliche
  5. Hihi! Das höre ich oft, wenn die Leute gehäkelte Zopfmuster sehen. Ich hab sie ja nicht erfunden und erinnere mich an meine eigene Reaktion als ich welche sah. Seitdem ist es mein Liebstes. Jo! Da war ich so düüüünn. Das war eine Anleitung 2006 von Coats glaube ich, da hab ich noch nach Anleitung gehäkelt... ich glaube mit dem Rasen (Brazilia) hätte ich auch meine liebe Not gehabt ohne.
  6. Uff, geschafft. Ich kenne ja Fan-Klamotten von anderen Gelegenheiten, und dachte die Bommel sieht man meilenweit. Na ja... man sieht sie vielleicht auf 50 Meter Entfernung, aber ansonsten gingen sie in den Masse unter. Ich habe die Mütze für mich gemacht, und nicht damit meine Freunde daheim uns im TV finden können. Aber als wir dort waren, kamen schon am ersten Tag von allen Bekannten/Verwandten : "Wir haben euch garnicht gesehen". Kunststück... da stehen je nach Tag zwischen 12.000 und 20.000 Menschen rum. Und die Kameras halten nur auf die große Tribüne, während wir an der Strecke gestanden haben. Wenn man gesehen werden will, muss man andere Kaliber auffahren: GROSSE Farbfelder (die Bommeln sind zu klein) oder Unifarbene Neonmützen und auf jeden Fall eine GRUPPE bilden. Mützen welche von 4-6 Leuten getragen wurden, die alle beieiander standen, fielen immer auf, manche die neben uns standen, alle gleich gewandet, habe ich später im TV gesehen. das nur falls jemand seinen Lieben daheim zeigen will, wo er/sie im Stadion war.
  7. Und hier die Mütze im Härtetest: Tag 3 hat es geschneit wie Harry, und die Bommeln wurden weiß. Oben rechts Kukalova (Weltcuplistenerste) und ich , unten mein Gatte et moi im Freudentaumel...
  8. Und hier *tadaaaa* mit Bommeln. Die habe ich auf der langen Autofahrt gemacht (740 km) und es hat mir wunderbar die Zeit vertrieben. Ob mein Mann allerdings jemals die Wollfusseln aus seinen Autositzen bekommt... warten wir es ab. Wie ihr seht, habe ich Bommeln verschiedener Größen gemacht und asymmetrisch angebracht, das hatte ich auch so geplant und mag es sehr. Dass es wie eine Schwarzwaldmädel-Kappe ausschaut ist kein Zufall (auf Instagram hatte es jemand so kommentiert) denn ich habe dieses Bild auch bei der Planung im Auge gehabt.
  9. Eine erste Anprobe. Oben hat man den Zipfeleffekt, wie das bei Mütze entsteht, die oben grade enden, also ohne Abnahme von Maschen. Ich hatte bisher immer nur Mützen mit Teller oder rund gehäkelt, eine Anleitung ist dann immer kniffelig wegen den Abnahmen (ich mach die immer intuitiv) Ohne Abnahmen ist einfacher, aber sieht dann halt so aus. Es trägt sich aber sehr gut. UND: Das Gewirk bietet eine gute und sehr stabile Grundlage für BOMMEL
  10. Hier seht ihr nun das zusammengenähte Grundteil. Wenn man den Schlauch in sich zusammenschiebt, ist er oben offen und unten sind zwei Kanten, die man zusammennäht. Oben ebenfalls zusammennähen und Voila, hat man eine Mütze Jaaa, die ist SEHR dick, aber das war mein Ziel. Mein kaputtes Ihr musste unter allen Umständen warm und windfrei gehalten werden, und das tut die Mütze auch.
  11. Jajajajajaajaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
  12. Ich mache pro Arbeitsschritt ein Posting, dann kann ich besser editieren, wenn es nötig ist. Nach dem Grundmuster habe ich glatt weitergehäkelt (verlängerte feste Maschen) und die Mütze quasi gedoppelt, also die gleiche Länge nochmal gehäkelt, so dass sich ein Schlauch ergibt. Ich wollte das mal ausprobieren, bisher habe ich immer nur das Bündchen gedoppelt. Dabei habe ich einige Maschen abgenommen, damit das "Futter" in die Mütze passt und nix knubbelt.
  13. *hihi* da würde ich auch gern mal hin. Mein Mann ist Bayern-Fan (NICHT der Verein!!!) und plant 360 Tage lang die 5 Tage RUH (dieses Mal das erste Mal) Nach dem Bund habe ich in einem Zopfmuster weitergearbeitet, das ist mein Lieblingsmuster, das ich frei Schnauze abwandele. man sieht, das Kreuzen der Maschen zieht das Gewirk etwas zusammen, was hier aber durchaus erwünscht ist.
  14. Bornator

    Deutschlandmütze

    WIP einer Häkelmütze
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.