Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Filzmotte

gewerblich tätig
  • Content Count

    1,352
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Filzmotte

  1. hmhm, plane eine grüne Gewandung, habe ausserdem z.Zt. nur grüne Schlitz-Drachenaugen, bleibt eigentlich nur blau oder ein Braunton, schaunwermal.... gruss Filzmotte
  2. ciao, ich habe die Filznadel in die Hand genommen und jetzt hat der Rotkopf einen Mund, muss über die Augenfarbe nachdenken/ausprobieren.... gruss Filzmotte
  3. ciao ragazzi, ich melde mich mal hier zurück, Folgendes: Das Schicksal von Mäcbär ist mittlerweile bekannt, Das Glashäuschen " La Isola Verde" ist komplett umgezogen, kostenlos (habe gegen Selbstabholung verschenkt, zu ganz lieben Freunden, die ganzen Sommermonate habe ich mit GG an einem Neubau, grösser u. regenwaldgerechter gewerkelt, sind aber noch nicht fertig, die Bauarbeiten ruhen wetterbedingt, und nun muss ich ganz dringend für mein Verkaufsregal im Regionalladen einen Hutkopf mit Teiltorso zaubern, da liegt noch in der Schublade ein Kopf,
  4. ciao, Montezumas Rache -- ich fürchte Du hast Recht, entweder ist es DAS oder ich habe einen Schei...magneten am Schuh, es hört nicht auf.... wie ist zu erklären, dass am geparkten Auto sich eine Cromzierleiste löst ca. 50cm lang, während ich mich im Mediamarkt aufhalte um Hard-wieauch Softw. für mein Computerchaos zu kaufen. Ich vermute mal Vandalismus, der mich flockige 700 Euronen gekostet hat, wenn ich den Ar... erwische- mache ich keine Gefangenen, DAS kann ich Dir sagen!!!! Aaaaber Luzilla sorgt jeden Tag für ein Lächeln und viel Freude, ich bin glück
  5. ciao, trotz dem Alltagschaos, das gerade bei mir herrscht, habe ich es geschaft ein Hosenteil fertig zu nadeln, ich muss dran bleiben, will die Buxe diesen Winter noch tragen.... gruss Filzmotte
  6. Jawoll! Sowie ein Blatt wackelt am Wegrand, wird DAS fixiert und wenn der Wind es über den Acker treibt ,dann am liebsten hinterher. Die Malinette gerät sehr schnell in Trieb-bzw. Jagdverhalten, von Null auf Hundert in Nullkommanix.... Sie muss erst noch lernen, diesen Triebmodus besser zu kontrollieren.... gruss Filzmotte
  7. ciao, bin Mitglied in einem solchen Verein und dort wurde das Thema schon ausreichend beleuchtet. Ein Mäntelchen, dass die Muskeln vor Auskühlen schützt würde schon Sinn machen, erfüllt den gleichen Zweck wie Heizdecken für Motorradreifen vor dem Rennstart Hmhm, habe auch schon das dünne Fahrradmäntelchen vom Mäcbär ins Auge gefasst. Ist allerdings nicht wärmend, weil der Mäcbär ja viel dickfelliger war aber den Schnitt könnte ich anpassen und verwenden, schaunwermal... gruss Filzmotte
  8. grazie Ihr Lieben, nun ist die Luzilla seit gestern Abend das 1. mal läufig und völlig durch den Wind. Allerdings beschäftigt mich die Frage: Soll ich ihr einen Wärmemantel nähen? Ein Teil das sich schnell anziehen lässt, Fahrradtauglich ist und sie auch wärmt, wenn sie mit mir im Dolce-Bus fährt und dort Wartezeiten hat. Der Dolce-Bus ist ohne Trennwand und deshalb im Winter kalt wie ein Eisschrank. Mäcbär hatte dort einen Korb mit Kuschelkissen, Luzilla muss erstmal in die Transportbox mit Kissen, allerdings ist die Luzy sehr glatthaarig und super
  9. ciao, da Ihr Lieben hier so regen Anteil an meinem Mäcbär genommen habt, möchte ich Euch die Neuigkeiten nicht vorenthalten. Ich habe einen Malinoi aus dem Tierheim übernommen, eine gut überlegter Entschluss der von meinem GG rückhaltlos mitgetragen wird: Luzilla wurde, im Welpenalter, bei dem Grenzübertritt von NL nach BRD beschlagnahmt, wegen fehlender Tollwutimpfung. Sie wurde im Tierheim untergebracht und nach der Quarantänezeit auch nicht wieder an ihren ehemaligen Eigentümer zurück gegeben, wegen mehrerer Bedenken, sonder blieb in Obhut des Tierheimes.
  10. ja, der vergangene Oktobermarkt war von Wiedersehensfreude mit meiner Stammkundschaft geprägt. Überhaupt -- die Lust am Marktevent, überall nur strahlende Gesichter (auf dem Marktgelände keine Maskenpflicht, da nur 3G erlaubt, Eingangskontrolle vorhanden). Hoffen wir, dass die Coronazahlen die kleinen Weihnachtsevents zulassen... gruss Filzmotte
  11. ciao, grazie mille ihr Lieben für Euren Trost! Für mich ist ein Leben ohne Hund nicht denkbar und somit Zeitverschwendung! Sowie ich wieder im "eigenen Gleichgewicht" bin werde ich mich auf die Suche nach einem Zottelbär machen, der zu mir passt.... Auf dem 1. Oktobermarkt in Corona, sind meine nachhaltigen Lodenhüte/Mützen (Walkloden von Nordwolle) sehr gut angenommen worden und es gibt einen Termin für ein Weihnachtsevent. Ich hätte zu tun..... und das ist ganz gut so, ich werde mal die Nähma startklar machen, vielleicht noch eine kleine Runde durch
  12. ciao, ab jetzt muss ich mit Röckchen & Rad alleine strampeln. Wir waren immer auf der Sonnenseite - auch bei Regenwetter.... grazie mille gruss Filzmotte Magnum in Memoriam
  13. ciao, bei Smilla hat es Fortschritte gegeben, ich sollte einen Gang höher schalten, langsam werden die kurzen Röckchen erfrischend, eine wärmende Unterbuxe wäre genau richtig... gruss Filzmotte
  14. grazie mille, das Hütchen ....hmhm, warum hat Atahualpa so einen flotten Hut und ich nicht?????? Gerade wo es jetzt etwas kühler wird, kann so ein toller Hut nix schaden oder ???? Muss mal drüber nachdenken, gruss Filzmotte
  15. ciao, jetzt ist die Spiralmuschel fertig, die Endfotos gibt es hier im Video zu sehen und noch ein paar andere Korbvarianten.... viel Spass gruss Filzmotte Dolce Cosa, Basket-Challange
  16. ciao, die Spiralmuschel hat ihre Endgrösse, Alonso scheint sich darin wohl zu fühlen, jetzt noch ein heimisches Weinrebenstöckchen sandstrahlen, zum Aufpeppen.... gruss Filzmotte
  17. ciao, die XXL-Spiralmuschel wächst und hat auch schon einen Interessenten gefunden. Alonso, das Regenwald-Eumelchen scheint sich über die Fortschritte zu freuen..... gruss Filzmotte
  18. ciao, es gibt die Aussicht auf einen Oktobermarkt....vielleicht...???? Ich möchte das Korbangebot aufstocken und habe auch schon mit Häkelnadel, Jute u. Regiawolle experementiert, z.B. diese kleine Spiralmuschel, ca. 10 x 12cm nun hätte ich eine ähnliche Muschel gerne etwas grösser, es geht los: gruss Filzmotte
  19. ciao, das shirt ist in den Tricolorifarben, deshalb die verschiedenen Ansichten. Hätte allerdings tatsächlich ein Wechselshirt gebraucht, war nach den 30km ganz gut durchgeschwitzt. gruss Filzmotte
  20. ciao, und hier nun das Rote-Röckchen im Radleinsatz, heute einen "Waldrest" gefunden, die Freude darüber war gross.... gruss Filzmotte
  21. ciao, ich habe das Schnitteil schmaler und länger gemacht, einen 1. Musterstreifen gestrickt, werde auf jeden Fall Briochemuster stricken, ist zwar wollintensiv, dafür aber schön elastisch und nicht langweilig beim Stricken, hmhm, könnte so gehen.... gruss Filzmotte
  22. ciao, ich möchte mein sommerliches E-bike-Röckchen wintertauglich machen. Dafür stricke ich einen "Liebestöter" bei Pinterest auch Bloomers od. pants genannt. Ich habe aus meinem Wollfundus erstmal diese Farben heraus gesucht, der Farbverlauf kann sich natürlich während des Strickens noch ändern. Stricke wie immer ohne Anleitung aber nach eigenem Schnittmuster, welches ich noch von "Lotterlieses Liebestöter" habe aber überarbeiten muss, kleiner machen. DAS mache ich erstmal.... gruss Filzmotte
  23. grazie mille Euch für das Feedback! Mir summt der Kopf, es dröhnen die Ohren! Also habe ich im Wollfundus rundgeguckt und bin an einer Farbvariante hängen geblieben, die von Weiss über Grau bis Dunkelgrau reicht, hier mal ein Farbversuch mit Weiss: Bein Stricken würde sich die ein od. andere Hinzunahme von Weiss/Grautönen wohl noch ergeben.... hmhm, ich pack jetzt mal die Stricknadeln Nr. 2,5 samt diverse Wollknäule zusammen und ziehe um in die Strickecke, falls Ihr mich sucht --- ich sitze dort mit Kaffee & Schoki und Ihr seid ei
  24. bene, hier das neue Rotröckchen mit der vorhandenen "Lotterbüx" was soll ich sagen????????? kein Farbkontrast, mehr so Ton in Ton, DAS schreit doch geradezu nach einer neuen Lotterbuxe, Jawoll!! oder???? gruss Filzmotte
  25. grazie mille Euch, es strampelt sich prima mit dem federleichten Rock und auch die Rocklänge stimmt, flattert weit genug weg, von den Radspeichen. War gestern alleine mit dem Mäcbär unterwegs, kein Kameramann dabei, also reiche ich ein Foto nach. Auf der "Lesebank" kam mir dann der Gedanke: Wie wird das wunderbare Sommerröckchen wintertauglich? bene, mit einer wollenen Lotterbüx sollte DAS problemlos sein, allerdings --- ich hätte gerne eine Wollbüx, die sich farblich besser abhebt als die Derzeitige. Somit geistert das nächste Strickprojekt im Hirn herum,
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.