Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Filzmotte

gewerblich tätig
  • Content Count

    940
  • Joined

  • Last visited

About Filzmotte

  • Rank
    arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich

Personal Information

  • Homepage
    http://www.la-dolce-cosa.de

sonstige Angaben

  • Maschine
    Janome, Elna, Husquarna

Recent Profile Visitors

1165 profile views
  1. Filzmotte

    LederLiebe

    ciao, habe das Futter mit der Hand, im Beutel gegen genäht, die letzten Brandstriche auf den Lederteilen sind getan nun hat der Beutel 2 Tragevarianten und zusätzlich kann ich ihn ohne Tragegurt/Griff mit dem kleinen Karabiner in der Gürtelschlaufe einklinken und auf die Hunderunde mit nehmen, DAS freut mich gruss Filzmotte
  2. Filzmotte

    LederLiebe

    ciao, die erste Farbschicht ist auf getragen: nun habe ich noch das komplette Futter der ehemaligen Tasche übrig, DAS habe ich mir neu zugeschnitten, zwei kleine Steckfächer original erhalten, an der Oberkante ein Schrägband genäht, damit ich einen stabilen Saum habe und ohjeeee, WER ist DASdenn???? DER kann da nicht bleiben! Weil, werde das Futter nun mit der Hand im Beutel fest nähen.... gruss Filzmotte
  3. Filzmotte

    LederLiebe

    ciao, ich möchte mir einen kleinen Beutel nähen, eine Kombi aus Lodenstoff und Leder. Der Lodenstoff ist von "Nordwolle Rügen", die Lederteile stammen von einer wenig benutzen, eigenen Handtasche "Freds Bruder". Ein stabiles Velourleder. Ich habe die Lederteile mit der Hand an das jeweilige Lodenteil genäht und die Lodenteile mit der Nähma zusammen gefügt. aus der Alttasche habe ich zwei Schlaufen gefertigt, denn ich will den original Tragegurt, sowie Handgriff einklinken können, mit dem kleinen Karabiner wäre das Beutelchen auch an der Gürtelschlaufe einklinkbar, also sehr vielseitig. mit der Hand habe ich sämtliche Nähte nochmals verziert, jetzt bin ich soweit, dass ich den Lederteilen Farbe geben kann... gruss Filzmotte
  4. ciao, der Seelenwärmer "Bolero Focoso" macht Fortschritte und viel Freude mit dem ständigen Farbwechsel.... gruss Filzmotte
  5. Filzmotte

    LederLiebe

    grazie Euch, bin jetzt froh, dass ich mir den Carlos-Brand nochmal vorgenommen habe und mit dem jetzigen Ergebnis auch zufrieden. Ist auf jeden Fall die bessere Lösung, als die Hose zu zerlegen und einen Rock davon zu machen, die Option habe ich ja immer noch, irgendwann... gruss Filzmotte PS.: je länger man/frau diese Lederhosen trägt, um so softiger wird das Leder. Ein bisschen Patina gehört dazu, richtig "gemütlich" die Buxen.
  6. Filzmotte

    LederLiebe

    ciao, die letzten Brandstriche an der Trachtenhose "Carlos" sind gemacht und Tragefotos gibt es auch. Die zu tiefe Platzierung von Carlos war ja nun nicht zu ändern aber mit der "Ergänzung" ist er insgesamt auffälliger. Doch, ich trage die Buxe in der Öffentlichkeit, ich schon! gruss Filzmotte
  7. Filzmotte

    LederLiebe

    ciao, die Farbschichten sind aufgetragen, Lederfarben von "Viva Dekor" benutzt. Mal einen Blick auf den Arbeitstisch während des Brennvorganges, nun fehlen noch die letzen Brandstriche auf den Blättern... gruss Filzmotte
  8. Filzmotte

    LederLiebe

    ciao, die ersten Brandstriche sind getan, jetzt sieht die Buxe SO aus: gruss Filzmotte
  9. Filzmotte

    LederLiebe

    und da ich gerade auf dem Ledertrip bin, nehme ich mir nochmal meine Trachtenhose vor. Dies ist meine eigene Buxe (ca. 20 jahrealt) und sehr gut eingetragen. Carlos ist auf der Kehrseite verewigt, allerdings ist mir der Brand etwas zu tief gerutscht. Da Carlos ein pfiffiges Kerlchen ist (ist auch bei dem Brand ganz gut getroffen) überlege ich den Brand zu ergänzen. Habe Carlos vermessen, auf Papier in orig. Grösse übertragen und die "Ergänzung" dazu gezeichnet. Hmhm, wäre machbar, leite den Denkprozess ein und gehe Schoki essen..... gruss Filzmotte
  10. Filzmotte

    LederLiebe

    ciao, die Feinarbeit ist getan, 2. Farbschicht aufgetragen und anschliessend mit dem Brandmaler die Blattlinien gezogen, Lederbändel, Stopper und Karabiner, fertig sieht es so aus: nach dem gleichen Schnitt ein zweites, einfarbiges Lederbeutelchen aus Glattleder gruss Filzmotte
  11. Filzmotte

    LederLiebe

    Ciao, ich habe mir einen eigenen Schnitt gefertigt und diesen Lederbeutel gefertigt. Die Lederteile, Velour- u. Glattleder, sind mit einem Wachsfaden handgenäht und die erste Schicht Farbe aufgetragen. gruss Filzmotte
  12. ciao, ich möchte mich beim zweifarbigen Patentstricken austoben mit Sockenwolle teils aus dem Fundus, teils Zukäufe was mir gerade so gefallen hat.... Geplant ist ein Bolero nach anspruchslosen Seelenwärmerschnitt, dafür Patchworkteile nach der "Schulztechnik", das 2farbige Patentmuster in ständig wechselnden Farben, also nix für "graue Gemüter" oder Leute mit schwacher Netzhaut, ich habe einen Plan, es geht los:
  13. ciao, die Zopfmusterstrickerei hat ein Ende, "Thorhild" ist fertig! Hier die Zusammenfassung: Thorhild gruss Filzmotte
  14. Filzmotte

    LederLiebe

    ciao, habe fertig! Auf dem rechten Unterarm noch ein Blumenmotiv hin zu gefügt. Bin für die Mopedsaison gerüstet! gruss Filzmotte
  15. Filzmotte

    LederLiebe

    ciao, die Farbarbeiten machen Fortschritte und die ersten Brandlienien, in die Farbe, sind auch schon gezogen: gruss Filzmotte
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.