Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Bavoni

Members
  • Content Count

    150
  • Joined

  • Last visited

About Bavoni

  • Rank
    Schon etwas länger da

Personal Information

  • Wohnort
    Neuss
  • Interessen
    Alles was selber zu machen ist
  • Beruf
    Augenoptikerin

sonstige Angaben

  • Maschine
    Brother Innov-is 1300 , Babylock Evolution, Pfaff 1051

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich verkaufe meine Brother Innov-is 1300 Nähmaschine die Maschine ist in einem sehr guten Zustand ohne Beschädigungen und wurde immer pfleglich behandelt. Neukauf 12/2016 , Wartung und neue Stichplatte 08/2019 ( Rechnungen vorhanden ) Das Standard-Zubehör ist komplett vorhanden Zusätzlich ist noch folgendes dabei: großer Anschiebetisch ( NP 89,00€ ) 40 Unterfadenspulen 8 Nähfüsse ( Original v. Brother ) - Klarsichtfuss - Geradstichfuss - Kantensteppfuss - Kräuselfuss - verdeckter Reißverschluss- Fuß - Schrägbandeinfasser, verstellbar - Stichführungsfuss Reißverschluss-Fuß, einstellbar 2 Nähfüße nachgekauft: Teflonfuß , nur mit Geradstich Mitte zu benutzen schmaler Reißverschluss-Fuß Abholung wäre mir natürlich am liebsten, sie kann aber auch gerne gegen Porto ( 20,00€ ) verschickt werden Privatverkauf ohne Gewährleistung, Garantie und Rücknahme dafür hätte ich gerne 900,00 €
  2. sehr fleißig , ihr Lieben ! Bei Facebook habe ich diese Variante entdeckt, ausprobiert und siehe da; es ist die einzige, die bei mir richtig gut sitzt und bei der ohne Draht die Brille nicht beschlägt https://www.irisluckhaus.de/2020/stoffmaske-selbstnaehen/ die erste Falte wird dabei nach innen gelegt und dann passt sich die Maske richtig schön der Nase an. ich habe - wegen meiner etwas prominenten Nase - die Falte etwas breiter gemacht.
  3. Ich habe eben die erfreuliche Nachricht von Paypal bekommen, dass ich das Geld wiederbekomme . Ich hatte dort Käuferschutz beantragt.
  4. Hallo, das Füßchen bleibt auf dem Kunstleder sozusagen kleben, es kann nich rutschen. Versuch mal etwas Klebeband auf die Unterseite des Füßchens zu kleben oder du legst zwischen Fuß und Leder dünnes Papier und nähtet das mit, später vorsichtig abreißen. Evt. auch zwischen Transporteur und Leder LG
  5. Ich hatte dir ja in deiner anderen Anfrage schon mal geantwortet und dir aus meiner eigenen Erfahrung heraus bei einer Kombi zu Babylock geraten. Seinerzeit habe ich mir auch aus Platzgründen eine Kombi gekauft und bin damit auch sehr gut gefahren. Wenn man etwas plant bei den Nähten muss man nicht dauernd umbauen. Und das geht mit etwas Übung wirklich fix! Ich war und bin mit der Maschine sehr zufrieden und hab mit dem Umbau kein Problem. Wenn du 2 Maschinen hast musst du auch evt Garn umfädeln und außerdem brauchst zu u.U. Bis zu 7 Rollen Garn von einer Farbe! Der Unterschied zu anderen Herstellern , die sicherlich deutlich preiswerter sind , ist die Verlässlichkeit. Bei meiner ersten Kombi, die ich ja gegen die Babylock eingetauscht habe waren die Funktionen auch alle gleich. Abgesehen von der Einfädelung, aber das wäre für mich gar kein Kaufargument gewesen. Aber- die Covernähte waren nur mit viel Glück fehlerfrei. Und wenn dann auch nur 1 Stich aussetzt löst sich später die Naht von selber auf. Ich musste also jede Naht kontrollieren. Bei meiner Babylock hatte ich noch NIE Aussetzter oder Fehlstiche, selbst bei schwierigen Stoffe. Fazit: es macht wirklich keinen Spaß, wenn du nur mit Glück zufriedenstellend Ergebnisse bekommst. Wenn dir der Preis zu hoch ist, dann bleib bei eine reinen Overlock.
  6. Von einer „preiswerten“ Coverlock kann ich dir nur abraten. Hab ich gehabt ( Pfaff Coverlock ) die Coverfunktion hatte dauernd Aussetzter und ich hab sie dann gegen eine Babylock Evolution eingetauscht. Nun klappt alles. Auch bei den Babylock-Maschinen musst du komplett neu einfädeln, die Nadeln umschrauben und noch anderes umbauen. Das geht mit einiger Übung zwar sehr schnell , ist aber trotzdem lästig. Vor allen, wenn du zwischendurch nur eine Naht covern willst und dann dafür umbauen musst.
  7. Hallo, ich war erst auch der Meinung, dass diese Masken nichts bringen. Aber inzwischen denke ich , dass sie schon einen gewissen Schutz für meine Umwelt bieten. Ein paar Tröpfchen halten sie ab und wie schon gesagt - ich fass mir selber nicht so oft ins Gesicht und sie sind bestimmt besser als gar nix. Also hab ich meine freie Zeit und meine Stoffe genutz und einige nach der Anleitung von naehtalente genäht.
  8. Meinst du dieses hier? Bei mir sieht das so aus:
  9. Muss es den unbedingt Schrägband sein? Die Bänder sind doch gerade und müssen sich nicht um Rundungen schmiegen. Da ist es vielleicht einfacher und auch stoffsparender im geraden Fadenlauf schmale Bänder zu nähen?
  10. Bei dem Nähtalente Schnittmuster 2.0 wird doch oben ein Tunnel genäht in den man dann einen Draht o.ä. einschieben kann. Finde ich ganz praktisch zum Waschen. Ich hab jetzt auch ein paar davon genäht und bei mir sitzen die ganz gut. Zum Befestigen habe ich dickes Rundgummi genommen.
  11. @running_inch die zweite Variante , also ohne Laschen gefällt mir auch viel besser. Der Mantel ist soo schön, der braucht keine weitere Verzierung! GOGOGO!!!
  12. https://www.insolvenzbekanntmachungen.de/cgi-bin/bl_aufruf.pl?PHPSESSID=dabde980cabc5b11a96807f161e80098&datei=gerichte/by/agmuenchen/20/1500_IN_66_20/2020_03_13__13_43_22_Sicherungsmassnahmen.htm das hier habe ich gefunden
  13. Danke fürs Daumendrücken Paypal wird mein einziger Versuch bleiben, wenn ich das Geld dort nicht zurück bekomme, habe ich eben Pech gehabt. Ich bin auch immer sehr vorsichtig bei Bestellungen im Internet. Keine Vorkasse , wenn dann nur mit PayPal, keine Kreditkarte, und eigentlich nur bei bekannten Händlern. Aber damit habe ich nun wirklich nicht gerechnet. Ich habe dort schonmal bestellt und war sehr zufrieden. Ist eben Pech! Wenigsten kann das jetzt keinem mehr in dem Shop passieren, die Internetseite existiert nicht mehr.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.