Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Pentatonik

Members
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

About Pentatonik

  • Rank
    Neu im Forum
  1. Hallo, @ Detlef: Leider kann ich auf deiner PM nicht antworten...ich habe nicht genug Beiträge geschrieben:confused: Sobald ich die Maschine ans laufen bekommen habe melde ich mich noch mal. Gruß, D.Brochhausen
  2. Alle drei Faden am Messer. Einen schönen Abend, D.Brochhausen
  3. Guten Abend, bevor ich die Maschine reinige, habe ich ju-wien`s Rat befolgt und die drei Fäden durch bunte ersetzt. Da es vielleicht noch einige gibt die nicht wissen wie diese eingefädelt werden, hier die Bilder. Besser habe ich die Fotos nicht hinbekommen. Die Angaben sind ohne Gewehr. Faden und die Farben: Türkis ist die Nadel, weiß Oberfaden und rot Unterfaden. Das erste Bild ist der Start aller drei Spulen ( Spulen = umwickelt an dem Griff ). Dann kommen die ersten acht Bilder des Nadelfadens.
  4. Hallo ju-wien, das mit den bunten Fäden ist eine gute Idee. Ich werde es versuchen. Die Links kannte ich zum teil schon. Leider sind die verlinkten Downloads zum teil nicht mehr aktiv. Die Info zur Nadel wusste ich noch nicht. Den Schweizer habe ich gefunden. Auch hier für meinen Dank. Der Inhaber der Schneiderei musste zurück nach Pakistan. Nach acht Jahren ohne irgend ein verschulden abgeschoben. Ist ein anderes Thema. Seine Lebensgefährtin wickelt die Auflösung ab. Vielleicht findet sich hier noch jemand mit einer Anleitung. Ein schönes Wochenende, D.Brochhausen
  5. Guten Tag, dies ist mein erster Beitrag, darum kurz einige Infos über mich. Ich lese schon länger hier im Forum mit und die Beiträge hier haben mir oft weitergeholfen. Meine Frau näht und ich repariere ;-). Bin Jahrgang .66 und kein Nämaschinenfachman. Ich habe eine Singer 766 Del Lux Automatik, Pfaff 138-6 mit Rundnadeln und eine Elnar ZigZag erfolgreich überholt. Jetzt zu meinem Anliegen der Adler 81 Nähmaschine mit Überwendlingsstich. Die Maschine ist in einem guten Zustand. Wie ich diese abgeholt habe lief diese auch. Sie dreht sehr leicht. Sie stammt von einem Herrn aus Pakistan der eine Näherei betrieben hat, ausschließlich mit alten Industrienähmaschinen. Ich schnitt die Garne so ab das die Maschine eingefädelt blieb. Der verlauf der drei Garne ist sehr „abenteuerlich“. Man kann dies leider auf den Bildern schlecht erkennen, da diese schwarz sind. Ich muss die Maschine mit Petroleum reinigen da doch viel Staub und altes Fett in der Maschine ist. Bevor mir dabei die Fäden flöten gehen und ich Kreislauf bekomme, meine Frage: Hat jemand hie Unterlagen über diese Maschine, am besten mit Fadenverlauf ? Was für Nadeln muss ich verwenden? Über eine Antwort würde ich mich freuen. Grüße, D.Brochhausen
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.