Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Cora86

Members
  • Content Count

    60
  • Joined

  • Last visited

About Cora86

  • Rank
    Schon etwas länger da

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ja ich hatte eine Stretchnadel genommen. Halt nur in 90 weil ich den Stoff recht dick empfand.
  2. Hallo, ich bräuchte nochmal zur zum Verarbeiten von Rippjersey. Ich habe hier einen aus 100% Baumwolle, dann muss ich doch theoretisch weil unelastisch, diesen einmal mit der Overlock vernähen, aber auch nochmal um das ausreißen zu vermeiden, mit einem normalen Gradstich neben der Overlocknaht entlang vernähen oder? Und ich hatte hieraus auch schon einen Hoodie genäht mit einer Stretchnadel in 90 und mit der Overlock. Irgendwie sind da an den Einstichstellen direkt kleine Löcher entstanden, trotz neuer Nadeln, woran kann das liegen? Nadelstärke zu hoch? Liebe Grüße Corinna
  3. Hallo, ich möchte einen Pullover aus einem Rippjersey aus 100% Baumwolle nähen. Blöde Frage: muss ich jetzt eine Jerseynadel nehmen oder eine Universalnadel aufgrund der 100% Baumwolle? Liebe Grüße Corinna
  4. Ok ich vermute dann lag ich mit den alten Nadeln richtig.
  5. Hallo, wodurch enstehen nach einiger Zeit so kleine Löcher an der Naht vom Bündchen? Hab mal ein Bild angehängt? Nadeln zu alt? Lg Cora
  6. Ich glaub ich hab den Fehler gefunden. Ich hatte den ersten Tipp mit dem sauber machen und neuen Nadeln du direkt umgesetzt. Und bisher geht es wieder. Hoffe es bleibt so. Ich hatte auch vor zwei Wochen eine Nadel ersetzen müssen. Kann auch sein das es dann eine andere Nadel war, Jersey statt Stretch. Vielleicht kam die Maschine damit nicht klar. Danke euch.
  7. Hallo zusammen, ich habe eine Babylock Imagine und seit ein paar Tagen macht sie unsaubere Stiche. Hab mal ein Bild angehängt. Woran kann das liegen? Also einmal diese Seite so. Und wenn sie über eine Nahtzugabe nähen muss, also da wo es was dicker ist sieht man dann von rechts den Faden. Also als wenn sie da nicht fest genug näht. Liebe Grüße Corinna
  8. Die Version von Silhouette war 4.3. Mein Mac müsste mit dem 64Bit Betriebssystem sein. Dann hat sich der Grund ja geklärt. Echt ärgerlich. 😩
  9. So ich habe heute den halben Tag daran gesessen, alle Tipps versucht. Andere Einstellungen. Nichts hat geholfen. Dann habe ich mal unseren alten PC (Windows) genommen mit der alten Version von Silhouette und tada es klappt wieder wunderbar. Scheint wohl unter Mac mit der neuen Version nicht mehr zu laufen. Danke euch allen aber für eure Tipps und Hilfe.
  10. Ja zumindest mal von 5 auf 3 aber ich probiere es nochmal bei 1.
  11. Ja das Messer ist auch ganz neu. Hatte anfangs auch gedacht es läge daran. Aber da schneidet er genauso schlecht.
  12. Hallo zusammen, ich habe einen Plotter von Silhouette Potrait und irgendwie schneider er nicht mehr sauber. Wenn ich ein Motiv ausplotten möchte, scheint er, vor allem bei kleinen Fitzelchen, wie z.B. bei Schnurrbarthaaren, immer an einer Stelle nicht zu schneiden, was dazu führt, das wenn ich es entgitter alles mit abziehe. Ich habe die Schneideleiste schon erneuert und auch alles mal sauber gemacht. Der nix hilft. Woran könnte es noch liegen? Liebe Grüße Corinna
  13. Ok vielen Dank. Dann gehört meiner zu den nicht winddichten. 😊
  14. Hätte auch Sommersweat genommen. Also kein allzu dicken Sweat. 😊 Wahrscheinlich auch eher nur ein Jersey. Er ist jetzt 1 1/2 Jahre alt.
  15. Vielen Dank für eure Hilfe bzw. Tipps. Ich habe nochmal geguckt. Also als Bezeichnung steht da Wollwalk und 100% Schurwolle. Ich werde es mal an einem Stück mit waschen ausprobieren. Und wollte dann vielleicht noch mit Watteline zwischen Jersey oder einen Sweatshirtstoff füttern.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.