Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

trischa88b

Members
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

About trischa88b

  • Rank
    Neu im Forum
  1. Vielen Dank für die vielen Rückmeldungen! Ich bin schon echt aufgeregt!!! Kann das Kleid am 15.06. bei der Schneiderin (die meint man könnte da nichts dran ändern :-( ) abholen. Habe dann noch 6 Wochen bis zur Hochzeit. Ich werde mir dann ggf nochmal eine Meinung von einer anderen Schneiderin holen. Ich hoffe die Zeit reicht,.... Werde eure Tipps dabei berücksichtigen und bei der Abholung insbesondere auf das Innenleben achten,... Oh man...das macht mich echt fertig! Habe regelrecht Schiss, dass die Schneiderin es jetzt schlimmer machts, wenn sie die Push-Up Schalen einnäht!
  2. Hmmm...ich werde es probieren. Aber ob davon die Falte weggeht, da bin ich noch skeptisch :-( Irgendwann sieht es dann ja auch wirklich unecht aus zusammen mit den eingenähten Teilen!
  3. @kaethchen: Die Schalen wurden jetzt schon eingenäht :-(. Hinten laufen die Träger v-förmig zusammen, so dass ich nichts mit Trägern anziehen kann. Ich dachte vielleicht schon eine einen Taillenformer?!
  4. @Quälgeist: Das Gefühl hatte ich auf den Fotos auch, aber ich glaube das täuscht (hoffe ich)! Habe noch ein seitliches Foto von Bild 3, da sieht die Brust auch gut gepusht aus. @cupcake: Ja, das erste Kleid wirft auch ganz leichte Falten an der Seite, aber halt nur minimal. Die Träger waren einfach noch nicht richtig fest, deshalb die Beule. Ich bin mir auch nicht sicher, ob das erste Kleid vielleicht auch eine Falte unter der Brust hatte, die nur quasi nach innen gewölbt war, so dass man es auf dem Foto nicht wirklich sieht.
  5. Hallo, ja, hatte ich. Habe keinen BH drunter. Es sollen so "Push-up-Schalen" eingenäht werden, damit ich ein schönes Dekoltee habe. Die sind auf allen Fotos schon drunter. Auf dem ersten und dritten Foto ist es auch der gleiche Reifrock und ein normaler Slip.
  6. Hallo zusammen, ich habe vor einigen Monaten mein Traumkleid gefunden (Bild 1). Es saß perfekt. Als ich mich zwei Tage später für das Kleid entschieden habe war es verkauft. Deshalb bin ich nochmal in einen anderen Laden, der das Kleid auch hatte. Allerdings in einer Nummer größer (Bild 2). Da wir beschlossen haben, dass das Kleid in der kleineren Größe (Bild 1) besser saß, haben wir es nun in 42 bestellt. Jetzt ist das Kleid angekommen (Bild 3), aber es sitzt nicht so wie das erste. Es schlägt unschöne Falten unter der Brust und auch eine am Bauch. Die Schneiderin meinte, dass man das nicht ändern könne. Da der Stoff sehr fest ist, wird es immer Bewegungsfalten geben. Aber beim ersten Kleid waren die Falten doch viel weniger?! Sie meint, man könnte das Kleid etwas weiter machen, aber auch das sei keine Garantie, dass die Falten weggehen. Nun bin ich etwas traurig, da das erste Kleid einfach soooo schön saß! Was meint ihr? Kann man da was machen? Liebe Grüße!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.