Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Schwupps

Members
  • Content Count

    207
  • Joined

  • Last visited

About Schwupps

  • Rank
    Fängt an sich einzurichten
  1. Hi, als wir vor kurzem endlich Wlan bekommen haben, bin ich zu googleMail gewechselt. Das finde ich klasse, denn ich habe dann immer das gleiche Mailfach, egal von welchem PC. Bei Thunderbird, wenn man die Mailsauf dem Server lässt, muss man ja am andren Rechner wieder abrufen und evtl. neu sortieren/ löschen usw. Das fällt so weg. Ich rufe dort auch mehrere Mailadressen ab, die automatisch in div. Ordner sortiert werden und auch farbig markiert werden können. Die Spamsortierung ist super und funktioniert enwandfrei.
  2. Ich hab schon Stoffreste laminiert und als Anhänger oder Lesezeichen verwendet. Aber so richtig in Taschen vernähen ? Ist schon ziemlich steif, wenn man was wenden muss. Und wies dann wohl mit dem Waschen ist ?
  3. Schwupps

    Schulanfang

    Hallo, ich würde etwas machen, dass auch länger verwendet werden kann. Sämtliche Sachen mit Schultüten etc drauf sind zwar nett am Tag der Einschulung, aber kurz danach ist das dann schon eher doof ( aus Sicht meiner Kinder ). Was sie aber meist in ihrem Ranzen haben ist ein Tatüta, ein einfacher Beutel, wo sie ihre " Schätze" zum tauschen reinmachen :-) und Ranzenanhänger/ ein Glücksbringer, der jeweils bei den Arbeiten mitgenommen wird.
  4. Hi, ich habe die gleiche Maschine und gar keine Probleme mit reißenden Fäden. Meist verwende ich auch das Jajasio-Garn - klappt super
  5. Taschen, Turnbeutel oder irgendwelche Anhänger für Kindergartentasche etc. das geht mMn. immer. Oder ein Kirschkernkissen ? Verkleidung wie zB ein Umhang ? Das hier finde ich toll Filth Wizardry: Home made superhero fleece poncho-cape. homemade by jill: cozy car caddy tutorial Summer Sewing ~ Child Sew,Mama,Sew! Blog
  6. Also bei mir ging das auch einfach auf dem Laptop ohne Internetzugang. Nur mit der Passwortdatei...
  7. Ich würde es auch mit dem Geradestich aufnähen, ich mag es, wenn ein Rand übersteht - ausfransen tut es ja nicht und nach dem Aufnähen kann man es gleichmäßig abschneiden. Die Fühler würde ich abschneiden und als Naht draufnähen - als Kontrast und weil sie dann " feiner" sind.
  8. WIr haben dieses hier Mit Nadel und Faden Meine Kinder mögen es.
  9. Ich habe einige Blogs abonniert, wo Näherinnen einfach ihre zukleingewordenen Sachen verkaufen. Meist sind die immer schneller weg, als ich mal auf die Seite schaue, auch zu Preisen, wo ich sie nie mehr kaufen würde. Vielleicht kannst du es so mal versuchen ? Kostet nix außer ein paar Fotos ...
  10. Icdh glaub, ich muss doch noch mal bestellen, wenn jetzt wieder die Wünsche gut berücksichtigt werden. leider habe ich beim letzten mal, als ich kein Pique gewünscht hatte, trotzdem fast ausschließlich davon bekommen und jetzt UNmengen hier liegen, die zwar tolle Farben haben, aber irgendwie weiß ich damit nix anzufangen.
  11. Dann nehm ich noch 5m Ringel rot-weiß 5 m Ringel aqua-weiß Danke !
  12. Hi ich möchte auch mitbestellen, muss aber nochmal durchschauen ! erstmal El Porto ....
  13. Das mache ich auch gerne - besonders aus alten Jeans oder karierten Hemden. Mittlerweile bekomme ich von meiner Familie auch schon schöne, aussortierte Kleidung gebracht zum verwerten :-) Nur ein Nachteil.... meine Tochter schleicht immer an meinem Lieblingspulli rum und wartet, dass ich den endlich zerschneide für sie
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.