Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

TanteJu

Members
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

About TanteJu

  • Rank
    Neu im Forum

Personal Information

  • Wohnort
    Unna
  • Interessen
    Nähen, Gärtnern, Lesen, Tanzen und neuerdings Socken stricken
  • Beruf
    Grundschul-Lehrerin im Eigene-Kinder-erzieh-Modus
  1. Liebe Mygga! Super übersichtliche Anleitung, die werde ich archivieren. Ich hab es tatsächlich hinbekommen. Der zweite Nikolaus sieht schon ganz passabel aus. Mal schauen, ob ich es schaffe, ein Bild hier einzustellen. (Das kann ich noch nicht - aber wer Papiertechnik lernen kann... ) Danke! Jutta
  2. Liebe Mutzel, danke für den Link! Die Anleitung macht den Eindruck, dass selbst ICH sie verstehen kann. Wegen zahlreicher familiärer Kleinkatastrophen (jaja, mit Kindern wird das Leben niiiieeee langweilig) sind die Nikoläuse immernoch Meterware... Aber am kommenden Wochenende, kann ich mich hoffentlich dransetzen!
  3. Liebe Ute, das sieht ja auch sehr interessant aus. Aber ich glaube für mein Vorhaben ist es nicht die geeignete Technik. Danke dir, Jutta
  4. Liebe Ursel, danke für die schnelle Hilfe! Ich habe es bisher nur überflogen, aber ich glaube, es bringt mich meilenweit vorwärts! Mit lieben Grüßen, Jutta
  5. Hallo! Ich wollte kleine Nikoläuse nähen (so kegelförmige, hat bestimmt die eine oder andere schonmal gesehen) und habe mir das Schnittmuster besorgt. Leider steht dort, dass man mit der "Papiertechnik" arbeiten soll. Ich weiß leider nicht, wie die funktioniert. Kann man das schriftlich erklären? Kann ich die Nikoläuse auch anders nähen, ohne diese Papiertechnik?
  6. Danke für den Tipp! Aber der Stoff sieht relativ dick aus (ich konnte ihn ja leider nicht anfassen...) also finde ich einen Neckholder-Schnitt nicht soooo geeignet?! Vielleicht eher mit kurzen Ärmeln oder Trägern?
  7. Ach ja! Ganz vergessen : Ich brauche ein Schnittmuster für Größe 122-128.
  8. Ich habe einen hübschen stoff von Stenzo gesehen (in einem Internetshop). Nun nehme ich an, dass es in der Frühjahrs-Stenzo zu diesem Stöffchen (Leinen mit Bändchenstickerei) einen Schnitt für ein Kleid (?) gibt?? Hat schon wer die Zeitschrift durchgeblättert? Der Stoff ist wie gesagt mit Bändchen bestickt in einem Rosen-und -Ranken-Muster, uni. Passend dazu gibt es einen uni Stoff ohne Stickerei. Mir schwebte ein Kleid mit "schlichtem" Schnitt vor, oben ohne und Rockteil mit Stickerei. Hat vielleicht jemand einen Schnittmustertipp? Ich habe schon alle meine gesammelten Hefte durchstöbert - ohne Erfolg... Danke! TanteJu
  9. Supi! Hauptsache der- oder diejenigen, die es bekommt, hat es auch verdient, dass du dir so viel arbeit gemacht hast... ;O)
  10. Danke für die vielen Tipps!!! Ich war heute im Zeitschriftenhandel - und habe natürlich keine Zeitschrift mit Puppenschnitten gesehen! Ich kann mich aber daran erinnern, sowas schonmal gesehen zu haben. Werde es in den nächsten Tagen weiter versuchen. Bis Weihnachten hab ich ja noch ein paar Tage - oder besser Abende - Zeit. TanteJu
  11. Hallo! Ich habe gerade mit dem Christkind gesprochen. Dieses Jahr wird wohl eine Annabell-Puppe unter dem Weihnachtsbaum liegen... Wo finde ich Schnittmuster für diese Puppe? TanteJu
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.