Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Alträucher

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

About Alträucher

  • Rank
    Neu im Forum

sonstige Angaben

  • Maschine
    Pfaff 230, Ideal Automatik, Privileg, Quasatron, Nicchi, Victoria, Singer 650 Golden Panoramic
  1. Hallo, ich stelle mich mal kurz vor, das hatte ich versäumt als ich mich von einem guten Jahr hier angemeldet hab. Ich bin 49 Jahre und Nähe seit dem ich als jugendlicher die Hosen meines Vaters an meine Figur anpassen musste ;-). Damals auf einer Pfaff meiner Mutter. Als ich dann meine erste Nähmaschine bekam war ich auf der Suche nach der Anleitung. Dadurch bin ich hier gelandet. Neues hab ich nur sehr selten genäht und dann auch nur einfache Sachen. ich musste mehr anpassen, umnähen, kürzen und reparieren. Im laufe der zeit hat mich die Mechanik, die unterschiedliche technische Umsetzung in den verschiedenen Maschine fasziniert. Inzwischen habe ich eine Sammlung von 12 funktionierenden Maschinen zusammengetragen oder defekte repariert. Aber es waren meist nur Kleinigkeiten dran. Jetzt ist meine Tochter soweit das sie auch spaß am nähen hat und immerzu schnitte sucht. Auch mein Sohn hat Interesse bekundet Nähen zu wollen. Er ist aber absolut unbeleckt und will Cosplay-Kostüme machen. Da ich kaum praktische Erfahrungen mit verschiedenen Stoffen, und Nähtechniken habe kann ich die Maschinen auch nur für meinen eingeschränkten zweck beurteilen. Naja, und eben was sie für mich vom Innenleben her für einen qualitativen Eindruck machen. vielleicht finde ich zeit und schaue hier häufiger rein und erfahre mehr über meine Maschinen im einzelnen. bis bald
  2. Hallo, ich habe seit einiger Zeit eine Singer 650 Flachbett Nähmaschine in meinem Fundus. Jetzt stellt sich mir die Frage: Ist diese Maschine nur was für Liebhaber alter Schätzchen geeignet oder auch heute noch zum Gebrauch zu empfehlen? Sie müsste dann mal richtig gereinigt werden. Nähen tut sie grundsätzlich noch. Für Flickarbeiten sind auch noch Freiarmmaschinen vorhanden, also bin ich nicht auf den Freiarm angewiesen. Mich würde mal eure Meinung dazu interessieren bevor ich hier Zeit und evtl. Geld investiere. Danke, bin schon gespannt auf eure Antworten
  3. Guten Tag, ich hab auch noch eine Funktionierende Quasatron. Und auch bei mir fehlt leider die Anleitung. Ich halte sie für eine recht gute Maschine die mit etwas pflege sehr lange halten kann. Sie ist schon den 80ern als es sie bei Aldi gab in unserem besitz und auch in Benützung. Wenn sie Probleme verursacht ist sie meist nicht Kaput sondern nur verstellt. Das Problem ist halt, das sich für die meisten die Einstellung im Fachbetrieb nicht lohnt weil eine billige neue kaum teurer ist. Ich selber habe inzwischen fünf funktionierende Maschinen. Billige und Teurere. Bei richtiger Einstellung laufen alle gut. ich habe mehrere weil ich den platz dafür habe, es mir spaß macht und mir die Umrüstung auf verschiedene Fadenstärken und Füßchen zu lästig ist. So habe ich eine für Planen, für dicke Leinen und Jeans und für feine Stoffe eingestellt. Meine letzte habe ich inzwischen an meine Tochter abgegeben. Ich würde gerne das Angebot in Anspruch nehmen und hätte gerne die eingescannte Anleitung als PDF Wer ist denn bereit sie mir zu schicken? Die Anleitung vom Nähmaschinenverzeichnis von der Privileg ist ganz die gleiche. Ich finde zur Maschine gehört auch die Anleitung. Daher würde ich sie mir gerne ausdrucken. Vielen Dank schon im Voraus
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.