Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Über60

Members
  • Content Count

    148
  • Joined

  • Last visited

About Über60

  • Rank
    Hilfsbereit und kreativ

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Berlin
  • Interessen
    künstlerische Dinge, u.a. Handarbeiten, Fotografieren; Gesundheitssport
  • Beruf
    (Un-)Ruhestand

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Veritas 8014/35, Ovi Gritzner 788

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wer in Berlin wohnt und großes Körbchen hat, könnte in diesem Geschäft einen guten Bh finden. Sehenswert ist auf jeden Fall das Beratungsvideo.
  2. @sewing Adam, das passiert unter Männern ebenso, nur dezenter. Und Männer in Führungspositionen haben lautlose Netzwerke, so daß der Betroffene meist schnell korrigiert. Was mich besonders in meinem Berufsleben geärgert hat, ich hatte eine gehobene Position, war die öffentliche, laute Mißgunst meiner Kolleginnen. Und für Frauen in Führungsetagen gilt genau die gleiche 'Coperate Identity' wie für Männer, dazu gehört auch das Auftreten. Wie werden wir Frauen in der deutschen Werbung dargestellt ? Dieser Punkt ärgert mich viel mehr, nämlich er transportiert ein
  3. Das kann ich voll unterstreichen ! Effizient habe ich genäht vor mehr als 30 Jahren, denn da hatte ich wenig Zeit neben meinem Beruf. Heute nähe ich fast nichts Neues, helfe meistens meinen Nichten die Kleidung anzupassen. (Ich nähe seit mehr als einem halben Jahrhundert, 'gelernt' im familiären Meisterbetrieb. Schneidern war aber nicht mein Broterwerb.)
  4. @Quietscheente, Dein letztes Bild finde ich passend zu den Schuhen. 'Schräger Saum' fällt keinesfalls auf, wenn dieser auf den Schuh abgestimmt ist, sonst würde ich es nicht machen. @elbia, Du hast es gut sehr gut ausgedrückt: Probiere doch mal Deine Hosen mit verschieden Absatzhöhen, falls vorhanden, und schau, was Dir gefällt.
  5. In den 70-igern, als ich ein Twen war, waren solche Hosen total 'in'. Den Hosensaum haben wir damals schräg gemacht, vorn kürzer, bis auf den Schuh, als hinten, bis zur Mitte des Absatzes der Schuhe, die zu dieser Hose getragen wurden. Und bei Stoffen in Anzugqualität habe ich eine Stoßborte bzw. Hosenschoner, wie in bei den Herren üblich, angenäht. Ob das heute noch richtig ist, keine Ahnung ... Persönlich halte ich mich an die Regel von damals, egal ob nur gerade geschnittene Hose oder weiter. (Skinny-Modelle u.ä. trage ich nicht, meine Beinweite ist mindestens figurumspielend.)
  6. Vielen Dank für die Informationen zum Fotografieren. Es geht also auch ohne teures Spezialmikroskop, sehr gute Idee.
  7. Danke für die tollen Bilder, wo Spitzen und Öhrgröße richtig gut zu erkennen sind. Wie hast Du fotografiert ?
  8. Der Blusenschnitt 105 hat so seinen Reiz. Deshalb meine Frage an Euch, wie ist die Armlochhöhe aktuell ?
  9. @peterle, vielen Dank für den schönen, vor allem informativen Beitrag. Bei Fehlstichen sollte ich mich daran erinnern ...
  10. Wieder so ein schöner WIP von Dir, Adam. Mit Deiner Anleitung zum Kragen sollte ich vielleicht mal wieder selbst eine Hemdkragenbluse nähen ...
  11. @Capricorna, ich habe im Kurs vor mehr als 20 Jahren mit halbdurchsichtigen Papier, welches ein 1 cm Raster hatte, gearbeitet. Das Raster fand ich damals sehr hilfreich. Heute nehme ich Transparentpapier und lege das auf eine Zuschneidematte mit Raster, denn meine Arbeitswinkel oder Schneiderwinkel sind nicht besonders groß.
  12. Hallo @Buntspecht, Deine Rubina wird eine neue Veritas garantiert überleben, sie gehört noch die Kategorie 'deutsche Wertarbeit'. Ich würde Dir empfehlen, dieser Maschine mal eine Durchsicht in einer Fachwerkstatt zu gönnen. In der Bedienungsanleitung ist ein Plan, was wie gereinigt und geölt werden muß. Ich habe meine Veritas schon über 50 Jahre, sie näht immer noch top. Nach 25 Jahren hatte ich sie zur Durchsicht, da ich bis zu diesem Zeitpunkt wesentlich mehr als heute genäht habe. Die neuen Machinen der Marke Veritas haben mit mit den alten nur den Namen gemeinsam,
  13. Danke, @Gillian. Wenn nur Zeitschriften, dann kannst Du meinen Schnitt schon schicken.
  14. Den Mantelschnitt 8876 hätte ich gern. Liebe Grüße
  15. Ein ganz schöner WIP, eben vom Profi ! Deine Kragenverarbeitung Spitze ! Ich habe noch etwas lernen können ...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.