Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

saroal

Members
  • Content Count

    198
  • Joined

  • Last visited

About saroal

  • Rank
    Fängt an sich einzurichten

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Leverkusen
  • Interessen
    Nähen,Lesen,Handarbeiten aller Art
  • Beruf
    Familienmanagerin Krankenschwester

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Pfaff 6230,4842,2144/70
  1. Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen mit diesem Link etwas anzufangen:hug: http://www.landof1000stitches.de/t27298f30-Applique-Chocolate-Bunny-x.html ich war schon öfters drauf weil er hier genannt wurde, doch ich finde da nichts.. LG Christa
  2. Hallo, ich habe die Bedienungsanleitung gestern auch endlich bekommen. Aber nur weil ich nochmals nachgefragt hatte. Lose kopierte Blätter, die mit einer Klammer festgehalten werden. Bin auch ein wenig enttäuscht da die Maschine schon ihren Preis hat und dann so etwas... Doch was ich alles schon entdeckt habe:D.. Aber die Kopie kann mich nicht so schocken, die Maschine ist ein absoluter Traum. Habe sogar schon Sachen gecovert ( schreibt man das so?),die man eigendlich nur mit "normaler" Maschine zusammen näht, macht halt einfach Spaß. Und üben muß man ja.:lol: LG Christa
  3. Hallo, hier ist er..als Kaufmotiv. Embroidery Online ist von Oesd. LG Christa
  4. Hallo Heike, ich habe die Maschine auch nun einige Tage bei mir stehen und hatte noch nie auf einer Babylock genäht oder geschweige denn eingefädelt, doch es klappt gut mit der Anleitung der EvolveWave. Aber ich warte auch immer noch auf die original Anleitung, mir wurde die auch in den nächsten Tagen versprochen. Man wollte sie mir sogar vorab per Mail zukommen lassen. Ich habe noch nicht einmal eine Schnell-Einfädel Anleitung vorne in der Klappe, die wohl üblicherweise eingeklebt wurde:confused: Meine Bekannte meinte eigendlich ist es ,in Deutschland, verboten eine Maschine ohne Gebrau
  5. Hallo Ulla, das mit dem Halsausschnitt ist ganz toll. Sieht sehr gut aus und kommt gerade richtig. Vielen Dank. Mit der Babylock gibt es mittlerweile kaum noch etwas was ich nicht ausprobiert habe und sie ist einfach eine Wucht..Näht alles und läßt sich problemlos umfädeln. Und es ist egal mit welchem Faden man das einfädeln beginnt, Oder? Doch wofür könnte ich den 8-Faden Stich gebrauchen? Also Overlocken und Cover in einem? Und wie benutzt man den Coverfuß, bin am überlegen ob ich ihn mir noch zulege. LG Christa
  6. Hallo Ulla, bist aber früh da gewesen.... hatte heute gar keine Zeit mich um mein Maschinchen zu kümmern, muß bis Freitag Frühdienst machen, aber dann. Heute sind Gummibandeinfassfuß und Kräuselfuß angekommen, an einen Coverfuß habe ich gar nicht gedacht.. dabei habe ich ja jetzt eine:lachen: Aber so wirklich habe ich doch ein bischen scheu, einfach blind einzufädeln und loszunähen. Warte :cool:halt noch auf eine Deutsche Bedinungsanleitung. LG Christa
  7. Hallo, ich hab es.. Hatte natürlich die Nadeln gaaanz links. Nun klappts. Ist ja wirklich einfach, soweit so gut. Nun versuchen wir zwei mal zu covern:D Aber sie schnurrt wie ein Kätzchen, meine Pfaff Hobbylock ist da schon einwenig LAUTER.. Oh wie freue ich mich, nur noch die Anleitung in Deutsch,dann ist alles rund um perfekt. Habe gerade erfahren das ich sie wohl per Mail geschickt bekommen soll. Vielleicht kann ich euch damit helfen, aber bis jetzt ist noch nichts da. Melde mich dann. LG Christa
  8. Hallo Ulla, irgendwie klappts nicht habe alles beachtet, aber sie näht nur "huddel". Die Nadeln sind in Position 1 und 2 , nach dem Durchpusten der Fäden müssen sie nur noch nach hinten gezogen werden, oder muß ich sie doch noch woanders lang ? Vielleiucht kannst du mir da weiterhelfen.? LG Christa
  9. Hallo, heute Mittag ist meine Maschine angekommen:D, und ich habe nun versucht sie einzufädeln..und nichts, als wenn sie im Leerlauf wäre.. Anruf im Geschäft und es ist genauso wie bei Sönnerli, Antriebsriemen ist wohl beim Transport abgegangen.. Aber mit Telefonanleitung und Kreuzschlitzschraubenzieher alles wiederhergestellt. Toll das man hier noch mit Schraubenzieher weiterkommt. Aber eine Anleitung weder in deutsch noch fremdländich ist dabei. Auch keine Kurzanleitung in der Klappe. Also mit der Anleitung in Englisch klappts bis zu den Nadelfäden, doch nun stehe ich da und sie nä
  10. Hallo, leider ist mein immer noch nicht da... Ich denke das DPD etwas Schwierigkeiten hatte bei dem Schnee, aber morgen..Hoffendlich. Hatte eigendlich das WE verplant mit nähen und nähen und nähen... So habe ich aufgeräumt und sortiert, Platz geschafft für die neue:D Also drückt mir die Daumen das Morgen mein Maschinchen kommt. Bis dann Christa
  11. Hallo Ulla, habe sie gestern bestellt und sie ist direkt von Babylock an meinen Händler geliefert worden..Hat er gesagt. Ich habe auch gedacht das sie Lieferschwierigkeiten haben, aber er sagt sie ist sofort lieferbar.:rolleyes: LG Christa
  12. Hallo, liebe Ulla, liebe Mitleser... ich bin soooo aufgeregt. Ich habe sie mir heute bestellt und gerade bezahlt..Meine Evolution.. Ich freue mich so:klatsch1:, bald habe ich sie hier stehn und dann Was nähe ich zuerst?? Werde euch berichten wie es so ist. LG Christa
  13. Hallo Teufelskrümel, habe die Nacht immer wieder darüber nachgedacht wie dieses Futter in die Tasche soll ? Man kann die Seitenteile vom Futter nicht verdeckt einnähen da sie doch schon mit dem Reissverschluß verbunden sind, Oder? Schade bei FM wird es leider auch nicht gezeigt, schwuppdiwupp ist sie fertig.. Vielleicht hat jemand auch so eine Erfahrung mit den Seitenteilen!!! LG Christa
  14. Hallo, vielen Dank, habe mir beinahe so etwas gedacht.. Aber wer hat gesagt das man das Futter seperat näht ..... ich glaube niemand deshalb (weil es einfacher ist) habe ich die Seitenteile direkt mit Futter und Außentasche zusammen genäht Okay ist nicht nach Anleitung aber ich war echt schnell fertig und sie ,die Tasche, soooo schön geworden.. Übrigens braucht man dann das Futter innen nicht offen zulassen hatte ich mich während des nähens schon drüber gewundert, warum dort ein Loch ist... Na ja, wenn Zeit ist werde ich sie morgen von innen mit dem Schrägband einfassen. Evtl.
  15. Hallo, erst einmal vielen Dank für den tollen WIP. Finde die Anleitung bei FM leider ein bischen dürftig.. Liegt evtl. daran das genau die Sachen nicht gezeigt werden, die ich nicht verstehe genau da bin ich nun und weis nicht weiter... Bekommt die seitliche Reissverschlußtasch noch einen Rücken der größer ist?? Und nähe ihn dann in die Tasche ?? Doch wie bekomme ich die Beuteltasche auf das Seitenteil ?? Oh man ist das echt so kompliziert wie ich es hier schreibe:confused: Vielleicht kann mir jemand helfen.... Bitte.. Und danke mit dem Tipp für dem Taschenhenke
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.