Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Jeannie-81

Members
  • Content Count

    34
  • Joined

  • Last visited

About Jeannie-81

  • Rank
    Schon etwas länger da
  1. Dachte ich mir aber nochmal zur Frage muss ich nicht vorwaschen wenn ich es in die Reinigung geben will?
  2. Ich dachte immer das man solche Materialien nicht hängend trocknen soll:confused:
  3. Also damit ich jetzt nichts falsch verstehe. Wenn ich mich für die Variante des auslüften und Reinigung entscheide, muss ich nicht vorwaschen? Ich muss gestehen das ich für 4,5 m X 1,6 m kein Platz habe es liegend trocknen zu lassen.
  4. Gut das ich vorher gefragt habe Danke für die Antworten.
  5. Hallo, ich bräuchte mal eure Erfahrungen mit mantelstoff 70% wollanteil. Muss ich den vor dem verarbeiten auch vorher waschen? VG
  6. Leider nicht da ich im Netz mich umgeschaut habe und es viele nicht wissen die sich eine gebraucht kaufen wollen.
  7. Hallo, ich wollte einen kurzen Hinweis über die w6 Nähmaschinen Garantie hinterlassen, Diese 10 Jahre gelten nur für den Erstkäufer, ist also nicht übertragbar. Da viele es in ihrer Verkaufsanzeige z.b bei Kleinanzeigen angeben. Desweiteren muss der Erstkäufer diese auch innerhalb der ersten 4 Wochen nach Kauf registrieren lassen. VG
  8. Das kenne ich leider auch habe vor 3 Monaten angefangen zu nähen. Hatte so ein Puppenhaus für meine Zwillinge gemacht und prompt kam meine Schwester und Freundin die auch Zwillinge haben an und wollten auch welche. Habe mich leider breit schlagen lassen und jetzt sind aus 2 Häuschen 6 geworden und da es allesamt Geburtstagsgeschenke werden sollen von mir bin ich pro Haus rund 20€ los.
  9. Ich habe auch eine w6 N 1800 bei mir klappt der Nadel Wechsel soweit ohne Probleme. Die Schraube Drehst du 3x und die Nadel muss gerade rein, wenn du leicht schief bist hackt es. Mit Ruhe und mit nicht rutschigen Finger müsste es funktionieren. VG
  10. Danke, werde es neu mit dem Streifenschnitt versuchen und die Elemente von Marla mit einbringen. Vorallem werde ich jetzt mehr auf die Stoff Wahl besser achten.
  11. Ich hab es nicht zerschnitten nur aufgetrennt,werde es wieder dann zusammen nähen das war mein Gedanke das zu kopieren da es definitiv besser passt. Ich habe durch euch ne Menge dazu gelernt danke euch war echt schon deprimiert
  12. Die naht entlang und dann den ärmel also die weite
  13. Das streifen Shirt will ich aufmachen und dann mit dem " Marla " vergleichen und anpassen. Was ich schon abgemessen habe ist, daß das Armloch ( Streifen) die gleiche weite hat wie Marla aber der Ärmel weiter ist. Deswegen habe ich einfach mal den Ärmel getrennt und sie da es stimmt.
  14. Ja mich hatte der Taillenumfang auch stutzig gemacht. Ich hatte das bei ihr angefragt ob das Shirt dann überhaupt für mich tragbar wäre,sie meinte mit dem gerafften Vorderteil ,was 5 cm breiter ist ,würde es passen. Zum auftrennen des anderen Shirt ,ich möchte ja diesen Schnitt zu dem umfunktionieren also quasi neues Schnittmuster erstellen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.