Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Chrigi14

Members
  • Content Count

    117
  • Joined

  • Last visited

About Chrigi14

  • Rank
    Neu im Forum

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Luzerner Seetal, Schweiz
  • Interessen
    Handarbeiten, Pferde, Klavier spielen

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Bernina Aurora inkl. Stickmodul

Recent Profile Visitors

304 profile views
  1. @akinom017 Danke für Deinen Beitrag. Dann werde ich das auch so machen. Weil nämlich mit einer kleineren Nadel-Grösse die Breite zu klein geworden ist... @Kiwiblüte Vielen Dank!
  2. Da sind wieder ganz viele nützliche Tipps zusammengekommen, vielen Dank. @Kiwiblüte Diese Socken sehen ganz toll verarbeitet aus (und die Farbe gefällt mir auch sehr ). Aber leider habe ich nur Bahnhof verstanden, wie das mit der Häkelnadel funktionert? Gute Idee, wird vermutlich aber nicht funktionieren, er hat gestern gefragt, ob seine neuen Socken nun endlich fertig seien... Dabei quäle ich mich grad mit der nicht passen wollenden Maschenprobe ab, mache heute nochmals einen Anlauf mit anderen Nadeln. Also eigentlich würde die Breite stimmen, die Höhe ist d
  3. @Junipau Vielen Dank für die Erklärung! Wieder etwas gelernt...
  4. Oh, danke für diesen Beitrag! Was hat das für einen Einfluss, wenn jeweils eine Masche gestrickt und die nächste abgehoben wird? Was bewirkt das?
  5. @running_inch Oh, das ist eine gute Idee, jeweils nur ein Projekt mit unbekannter Technik anzugehen... Dann mal Prost auf Deine fertig gestellten Projekte! (gibt es hier eigentlich keinen Wein?) Mal schauen, ob die Socken für meinen Mann dieses Jahr dann fertig werden... vielleicht im Hochsommer...
  6. Hübsche Socken... Nach welcher Art hast Du hier die Fersen gestrickt? Ist das die Herzchenferse? Sie sieht aus meiner Sicht sehr stabil und wohlgeformt aus.
  7. @nowak Da ich nicht so bewandert bin im Stricken, hat mir der Maschenstich nichts gesagt (habs jetzt gegoogelt, damit ich was damit anfangen kann). Wenn ich diese Stopfmethode gekannt hätte, hätte ich den einen kaputten Socken damals mit dem Maschenstich repariert und nicht dieses unmögliche, unbequeme Gebastel fabriziert. @running_inch Danke, ich freue mich darauf und bin gespannt! Heute habe ich noch fleissig die von euch angegebenen Links und Videos studiert, - eine wirklich sehr nützliche kleine Sammlung. Und natürlich sind meine Augen dabei noch über allerhand wei
  8. Soooo, der Sockenworkshop ist bestellt... Hatte noch Gutscheine, die habe ich jetzt eingelöst. Eigentlich wollte ich ein (weiteres... ) Nähbuch damit kaufen, aber ich glaube, stricken würde mir momentan ganz gut tun. @nowak Hmmmm, meine Urea-Crèmes haben oftmals einen nicht ganz so angenehmen Geruch. Leicht müffelnd... Aber vielleicht habe ich die auch nur falsch gelagert oder sie waren schon etwas älter. Was meinst Du mit "mit Maschenstich stopfen"?
  9. @charliebrown Oh, das ist ja eine tolle Zusammenfassung! Die Hattu sehen spannend aus, aber so etwas würde ich mir wohl (noch?) nicht zutrauen. Werde mich wohl dieses Wochenende mit Sockenkunde befassen...
  10. @Leviathan Ja, das werde ich wohl so machen. Es wäre mir zu schade, wenn die mit viel Mühe (und Liebe ) gestrickten Socken schon bald wieder kaputt wären. @running_inch @Junipau Leider ist mein Sockenbuch nicht so toll. Es beinhaltet nur eine Art der Fersenfertigung, überhaupt wird nur sehr wenig auf die Techniken eingegangen. Da sind vor allem fertige Socken-Vorlagen drin. Eigentlich mag ich Bücher ganz gerne und ich bin mir jetzt ernsthaft den genialen Sockenworkshop am anschauen... Da hats ja scheinbar auch weitere Technik-Tipps drin? Die Anleitungen im Internet finde ich schon
  11. Oh, ihr seid so toll! Danke für die vielen hilfreichen Hinweise... Unterdessen habe ich die Socken nochmals an den Füssen meines Mannes genauer unter die Lupe genommen. Und wie bereits viele von euch vermutet haben, scheint tatsächlich die Ferse zu niedrig/kurz zu sein. Der Rest der Socken ist recht gross/weit, ausser an der Ferse, da liegen die Socken an. Ohne eure Hilfe wäre ich da nie drauf gekommen... Sollte ich wohl trotzdem noch ein Beilaufgarn verwenden für die neuen Socken? Auch wenn ich sie im Fersenbereich dann grösser machen werde? Nun werde ich
  12. Hallo ihr lieben Stricker/innen Mein Mann wünscht sich wieder ein Paar selbst gestrickte Haus-und Bett-Socken von mir. Die letzten, die ich ihm vor vielen Jahren mal gestrickt habe, sind unterdessen so kaputt, dass ich sie nicht mehr reparieren mag. Das Problem: Mein Mann hat Hornhaut an der Ferse, die ich aber nicht wegmachen darf (weil seeeeehr kitzelig... und Mann findet, die sei ein guter Schutz für seine Füsse...). Nun habe ich Sockenwolle bestellt und möchte bald wieder loslegen mit Stricken. Aber was soll ich machen bei der Ferse? Gerne möchte ich sie irgendwie verstärken/sc
  13. Oh, das ist so toll, jemandem zuzuschauen, der ein Kleidungsstück selber konstruiert! Nein, bitte mehr davon! Die "technischen" Zeichnungen finde ich sehr interessant... vermutlich nicht nur ich... Und ich bin gespannt, wie das Projekt fertig aussehen wird.
  14. Das ist wirklich ein ganz tolles Nadeletui geworden... Danke für's Zeigen, es hat mich tatsächlich dazu inspiriert, ebenfalls so etwas zu machen im neuen Jahr.
  15. @Stoffsuchti Leider verpasst, respektive, keine Zeit gehabt...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.