Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

MrsQuack

Members
  • Content Count

    488
  • Joined

  • Last visited

About MrsQuack

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Interessen
    Patchwork, Resteverwertung, Kleideranpassung
  • Beruf
    Student

sonstige Angaben

  • Maschine
    Paff 11 (von Urgroßmutter), Pfaff Ambition 2.0, Pfaff 786 (dauergeliehen), Bernina 2000 DCE (noch nicht funktionstüchtig)
  • Seit Jahresbeginn habe ich verarbeitet:
    Viel Jeans ge-upcycled
    Ein Dirndlrock, das Mieder ist leider noch nicht ganz fertig

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. MrsQuack

    Seifenkiste

    Bei Bienenwachstücher kann ich noch empfehlen etwa 10% Kokosfett in das Wachs zu tun.. Das macht die etwas geschmeidiger in der Handhabung (allerdings kann es sein dass die nach einigen Monaten etwas ranzig riechen)
  2. MrsQuack

    Seifenkiste

    Ich hab auch mal zwei Fragen: A) was ist denn genau an dieser Putz Seide (Edit: haha Putzseife natürlich, auch wenn die schon kostspielig gehandelt wird ) das besondere? B) ist zwar nicht genau Seifensieden.. Aber in Shampoobargrundrezepten wird meist Kakao- oder Sheabutter als Grundsubstanz verwendet. Gäbe es für euch einen Grund sich für das eine oder das andere zu entscheiden? (habe bis jetzt nur raus gefunden dass Kakaobutter wohl leicht komedogen wirkt.. Aber ob da wirklich dramatisch in Verbindung mit einem Tensid ist..... )
  3. Ich liebe ja grün. Aber genau deswegen scheue ich mich es in online Stoffläden zu kaufen
  4. Wow! Mir gefällt alles. Der Schnitt, die Farbe, die Spitze!! Aber was für eine Heidenarbeit Wird bestimmt wunderschön!
  5. MrsQuack

    Seifenkiste

    Ich les hier ja eigentlich nur still mit (da ich mich eher für Shampoo Bars interessiere) Und ich hoffe wirklich, dass es mir niemand übel nimmt, dass ich mich nicht auf meine Finger gesetzt habe. Ich habe leider nur schon in real sehen müssen wie ein Mensch aussieht dem Lauge (trotz Schutzbrille und anderer Schutzkleidung, die Person war ein erfahrener Chemiker) ins Gesicht geschwappt ist. Das wünsche ich wirklich niemandem! Wenn man Säure (auch eine schwache wie Zitronensäure) mit Lauge wie NaOH zusammenbringt reagieren die beiden unter einer wärmeabsondernden Reaktion miteinander. Wie heftig diese Reaktion ausfällt ist von unterschiedlichen Faktoren ab (Konzentration, Stärke von Säure und Base etc). Es kann nichts beobachtbar sein bis unter blöden Umständen jedoch bis zum Verspritzen der Flüssigkeit gehen. Gerade wenn z.B. die Laugenlösung eh schon warm war. Vielleicht sollte man als Anfänger nicht gerade mit solchen Zusätzen anfangen bis man sich ein bisschen sicherer ist. Und ich mein das wirklich nur gut und hoffe mir nimmt niemand diese Bemerkung böse.
  6. Nach was riecht es denn genau? Einfach muffig oder rauchig.. Nach Verwesung ? Kannst du die Verkleidung mal runter machen und nachsehen?
  7. Das ist die Website die ich meinte! Das Funier zu tauschen, wenn du sie verkaufen willst, wird sich wirtschaftlich vermutlich einfach nicht rechnen meine Meinung nach. Hängt vielleicht aber auch ab in welcher Region man es versucht.. Naja.
  8. Du musst die definitiv kopfüber halten um alle zu erreichen Die meisten befinden sich nämlich in der Bodenplatte. Die vollständige Anleitung hab ich auch nicht, da meine sehr gelitten hat. Aber die drei Bilder auf denen man die Ölstellen sieht. Irgendwo gab's mal ne gute Website. Diese Schwingschiffchenmschinen sind ja alle sehr ähnlich aufgebaut...
  9. Darf ich hier Fotos der Orginalanleitung einstellen.. Oder fällt die noch unter irgend ein Copyright? Ansonsten.. Es sind ungefähr 15 Ölstellen. Viel Spaß beim Suchen.. Als Faustregel ist ganz gut : überall wo sich Metall gegen Metall bewegt.
  10. @Stefstef: das bekomme ich auch mit dem Fuß nicht hin.. Plus man ist maximal eingeschränkt bei Größe des Bandes etc.
  11. Lieb gemeinter Rat : Vergiss den Schrägbandeinfasser. Das ist kein Snapon d.h er muss umständlich montiert werden und wirklich schön führt er das Schrägband auch nicht. (außer er wurde zwischenzeitlich überarbeitet aber ich glaube nicht)
  12. Tut mir leid, dass ich diesen Thread hier so gewaltsam reanimieren muss.. Aber hat jemand schon einmal Marabu Silk auf 100% Polyester ausprobiert? Ich habe unmengen hellen Polyester auf Ballen (Uni) und mir gedacht ich könnte zumindest einen Teil davon zb mit Moosgummistempeln oä verzieren. Ich finde nur keine geeignete Farbe dafür. Da bin ich auch über die erwähnte Seite gestolpert. Über Erfahrungsberichte wäre ich sehr froh!
  13. Ohne die Stoffe gesehen zu haben fallen mir zwei Dinge auf.. Leinen für den Rock.. Knittert der arg? Ich glaube damit tut ihr euch überhaupt keinen Gefallen. Mit den vielen Falten die im Rock normalerweise sind bzw auch die gestiftelten sind unglaublich sch* zu bügeln. Für "edlere" Dirndl nimmt man Leinen eher im Mieder.. Wer hat deine Tochter denn Stoff verkauft? Mit Leinen füttern: normalerweise hat Leinen ja eine etwas gröbere Struktur als BW.. So ein Mieder sitz wirklich recht eng. Falls da keinen nicht sehr glatt ist läuft deine Tochter Gefahr sich aufzureiben. Man verstärkt eigentlich das Mieder mit einer Einlage und füttert mit BW.
  14. Also wenn du einen Hersteller findest.. Gib Bescheid! Ich bin diese "Organza" Jeggins auch Leid. Hatte mal eine tolle (sogar eng sitzende) von Lee (98% BW 2%El) mit richtigen Kappnähten und so (dachte schon die wären out) .. Dachte ich, ich bestell sie nach.. Ne nach Färbung komplett andere Zusammensetzung, Dicke des Stoffes und damit auch Sitz. Danke.
  15. Kann es sein, dass der Hai Stoff ein Canvas ist? Dann würde ich mit den verbliebenen 3m liebäugeln.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.