Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

MrsQuack

Members
  • Content Count

    513
  • Joined

  • Last visited

About MrsQuack

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Interessen
    Patchwork, Resteverwertung, Kleideranpassung
  • Beruf
    Student

sonstige Angaben

  • Maschine
    Paff 11 (von Urgroßmutter), Pfaff Ambition 2.0, Pfaff 786 (dauergeliehen), Bernina 2000 DCE (noch nicht funktionstüchtig)
  • Seit Jahresbeginn habe ich verarbeitet:
    Viel Jeans ge-upcycled
    Ein Dirndlrock, das Mieder ist leider noch nicht ganz fertig

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Corona ist ein behülltes Virus.. Was bedeutet, dass gerade Seife seine Hülle super leicht zerstören kann... Ganz ehrlich.. normaler Weise bin ich auch total für Umweltschutz etc aber haut die Dinger doch in die Waschmaschine oder den Kochtopf von mir aus.. Aber bitte mit Waschmittel. (und ich Zweifel jetzt einfach an dass es Kochprogramm sein muss außer sie hatte wirklich Kontakt zu jemand nachgewiesen infiziertem...da hängen ja hauptsächlich eure Keime drin und eure Klamotten mit denen ihr draußen wart kocht ihr doch auch nicht aus.)
  2. Ich hab mir jetzt auch einen Prototyp genäht. Mit den ungefähren Maßen eines industriellen Models (das bei mir schon immer gut saß und auch bei Mr Quack sehr schön abschließt).. Jetzt teste ich Meida auf seine Waschtauglichkeit und meine gekauften Staubfangtücher gleich mit.
  3. Auch wenn es einen im Sommer vermutlich umbringt.. aber da ich vom Mantel noch einiges übrig habe und es von den sonstigen Eigenschaften als ziemlich sinnhaft erachte.. Hat schonmal jemand Meida Thermovlies bei mehr als 40 Grad gewaschen?
  4. Ich bin garantiert nicht unbedarft.. Bändel sind allg. das angenehmere Gefühl (bei bestimmten Frisuren) aber auch unpraktisch wenn man viel auf und absetzen muss aus div. Gründen... Das Essener Modell sieht einfach nur viel zu knapp aus von der Breite. Das ist mit Verlaub schwachsinnig weil man spätestens beim Sprechen Probleme mit der Größe haben wird... Achja das Runterschieben aufs Kinn ist so eine grauenvoll Unart (die ich von allen Berufsarten von Chefarzt bis Putzfrau ausnahmslos kenne). Führt dazu dass man sich dann alles Aufgefangene ans Kinn schmiert. Lecker.
  5. @Nähbert: Wie groß schneidest du zu? Wie tief legst du die Falten? Dein Model sieht sehr gut aus.
  6. So ich bin auch endlich ein Stück weiter gekommen Und habe zumindest mal das Schnittmuster ausgeschnitten .. Kleine Erfolge oder? Das Meida ist auch angekommen und wurde von meiner besseren Hälfte aus der Packstation gefischt.. da es in einer McKinley Schachtel (?!) geliefert wurde wurden auch gleich mal Hoffnungen auf Weihnachtsgeschenke geweckt .. Das Zeug ist irgendwie cool und ich habe auch das volle Set Anhänger und Aufnäher mitgeliefert bekommen. Jetzt überlege ich ob ich alle Oberstoffteile mit Gewebeeinlage bebügeln werde. Mein Schnittmuster sieht (Raglanärmel) in der Schulterpartie spezielle Schnittmuster dafür vor.. hmm. Ich werde mir auch gleich nochmal alles hier dazu durchlesen wie ihr das mit dem Meida so gemacht habt Die Jacke finde ich im übrigen auch super! Edit: Ich habe auch schon mal Kunstleder verarbeitet, dass so im Körperwärmebereich sich plötzlich ziemlich angefangen hat auszudehnen. Keine Ahnung ob das eine Qualitätssache ist (und ob eine Webkunstpletzgegenseite das besser zusammenhält). Das sollte man vorher meiner Meinung nach aber mal checken. Diese Materialien können wirklich bereits bei normalen Temperaturen ihre Eigenschaften schon interessant verändern..
  7. Ich bin noch keinen Schritt weiter. Die Diskussion wie man das Meida verarbeitet nehme ich aber auch mal interessiert auf.. meines ist nur in irgendeiner Umverteilungsstation verschütt gegangen. Und da ich dieses Jahr keinen Urlaub mehr bekommen habe (alle anderen dafür umso mehr).. Wie gesagt ich hoffe auf einen kühlen Sommer..
  8. Danke auch das merke ich mir.. Der Loden ist grob strukturiert. Ihr seid wirklich super. Ich hab mir als Futter einen Tencel Körper gegönnt. Ich werde vorab eh probieren wie gut ich die Paspelknopflöcher hinbekomme. Vll ja die Paspel daraus. Aber irgendwie hätte ich da Bedenken, dass sie sich doch zu stark abnutzen statt aus Loden. So dick ist der Oberstoff jetzt auch nicht. Ich glaube ich muss das einfach mal genäht haben.
  9. Ich habe gerade gesehe, dass das im Video von Topcat doch gezeigt wurde.. wird das nicht mega dick bei Mantelstoff? ich kann mir das einfach nicht vorstellen.. Also du nimmt Bügelvliseline, aber bügelst sie erst nach dem verstürzen auf? Den Trick merk ich mir, danke!
  10. Ich muss nochmal nachfragen.. ich hoffe ihr kriegt keinen Lachkrampf.. Also ich glaube ich verstehe jetzt so langsam wie man ein Paspelknopfloch macht (und das Paspelfixdings ist mir sehr sympatisch und vll kann ich ja den Nikolaus überzeugen es statt Nüssen zu bringen?) ABER: Also ich näh die Teile ganz am Anfang in die exakt richtige Position in das Vorderteil ein... Was mir aber irgendwie noch ziemlich schleierhaft ist .. wie die Rückseite des Knopflochs im Beleg gemacht wird..??
  11. Das Futter ist ja echt der Hammer! Mein Oberstoff ist mittlerweile auch da.. Und ich werde mir auch noch Meida dazu bestellen. Sonst wird es wohl doch zugig. Ich hab noch nicht mal das SM komplett ausgeschnitten. Und andere hier sind fertig naja vll wird es ein kalter Sommer oder so
  12. Meine Stoffproben waren heute im Briefkasten . Ich habe jetzt die Qual zwischen.. Schönem Loden und schönem Loden.. klasse. Ich hatte gehofft, dass ich einen hässlich finde. Bei dem, den ich einen Tick schöner finde habe ich etwas bedenken, dass er mir farblich als voller Mantel nicht steht. Boah ist das schwer.
  13. Wow ihr seid der Wahnsinn. Ich schau mir mal eure Tutorials an und übe sobald ich den Stoff habe (oder schon mal vorher um es zu verstehen) Vielleicht klappte ja doch mit dem Paspelknopfloch (Englisch ist im übrigen kein Problem für mich)
  14. @Topcat boah das sieht ja schon super aus! Ohne Taschen geht gar nicht. Bei keinem Kleidungsstück (außer vll Leggins) Ich hab bis jetzt nur das Futter gekauft und warte auf Muster für den Loden. (anders rum wäre zwar logischer aber naja) Hat schon mal jemand Magnetknöpfe in einem Mantel gehabt? Ich hab noch nie Paspelknopflöcher gemacht und hab etwas Bammel das zu verhauen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.