Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

xtassix

Members
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

About xtassix

  • Rank
    Neu im Forum

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Brother Innov-is 10 a, Brother Lock 925 d
  1. Huhu Habe eine absolute Anfänger Frage.... Habe vor einem Jahr meiner Schwägerin zur Geburt eine krabbeldecke aus ganz normalem gewebten Baumwollstoff genäht. Ich habe einen normalen gradstich genommen. Jetzt reißen alle nähte nach und nach auf.... Warum? Hätte ich das ganze irgendwie versäubern müssen? falscher Stich? Liegt es am billigen garn? Danke für die Antworten
  2. Habe es heute nochmal versucht da ich heute erst aus dem urlaub wieder kam und habe sie bei dem versuch gehimmelt... jetzt ist sie beim Doktor
  3. Ups vergessen zu antworten Vielen Dank schonmal für die anleitung, die habe ich auch gefunden.... deutsch wäre mir allerdings lieber gewesen insgesamt Freunden wir uns aber langsam an... bekomme nur den hebel der das messer weg klappt nicht umgelegt.... kann es sein dass der klemmt oder gibt es da einen trick?
  4. Ich glaube es ist hier etwas falsch rüber gekommen ich würde auch für andere nähen weil ich einfach spaß daran habe! Ich muss mich nicht rechtfertigen für die preise von garn, stoff etc. weil wenn das jemandem zu teuer ist dann doll er halt weiterhin die sachen woanders kaufen! Ich will das ganze ganz bestimmt nicht gewerblich aufziehen und den, ohnehin schon überfüllten markt kaputt machen, da nir dazu mit 2 kleinen Kindern (1,5 und 3 monate ) und einem 120 qm großen haus auch eindeutig die zeit zu fehlt! Für mich ist das nähen ein Ausgleich für den ich am tag 1-2 Stunden zeit habe. Die Kle
  5. Ganz genau das meine ich.... will ihn dann natürlich nicht als schnittmuster verkaufen sondern einfach danach nähen und die Teile "verkaufen" (wie gesagt nur Materialkosten plus kleinen aufschlag von 2-3 euro) ohne dass der freebookersteller mich rechtlich belangen kann.
  6. Hallo ich habe eine Brother 925 d overlock maschiene von meiner oma geerbt und so richtig kann ich mich nicht mit ihr anfreunden, weil ich vom thema overlock überhaupt keine Ahnung habe.... habe mir das buch "overlock - die ersten Stiche" von gaby seeberger- wilhelm gekauft aber irgendwie komme ich auch damit nicht richtig weiter.... Kann mir jemand diese maschiene in groben zügen erklären? Oder hat jemand noch eine Bedienungsanleitung für diese maschiene die er mir zukommen lassen kann natürlich würde ich dafür zahlen! Habe schon bei brother selber angerufen aber die haben leider keine
  7. Ich habe mal eine frage: ich habe angefangen Kinderkleidung selber für meine kinder zu nähen. Jetzt weede ich immer wieder gefragt ob ich nicht auch mal was für andere nähen kann. Würde das gerne gegen Materialkostenerstattung und einen kleinen Aufschlag (der mir eigentlich nur das Garn und die Stromkosten ersetzt) tun. Habe jetzt eine rechtliche Frage: Die schnittmuster sind größtenteil Freebooks aus dem Internet die ich teilweise noch abändere ( Pumphosen oder Beanies verkleinern, Pullover zu einer tunika verlängern, an einen Pullover noch eine Kängurutasche nähen etc) sind das dann noch
  8. Nur so als Info: Habe ich für das troja garn von amann entschieden weil ich das hier lokal nachkaufen kann Habe mir ein eigenes "sortiment" im Internet zusammen gestellt, mit farben die ich vermutlich viel brauche und kann jetzt zusätzlich projektbezogen was nachkaufen wenn was fehlt Danke für die tipps
  9. Halli hallo Mein mann hat mir einen wunderschönen garnrollenhaltergebaut und will mir jetzt noch ein garnrollensortiment dazu schenken damit es schön einheitlich aussieht... habe ein Sortiment von snaply oder gütermann empfohlenen bekommen... da da ja doch ein erheblicher preisunterschied ist gütermann: 42 rollen à 100 m für 50 euro/ snaply: 48 rollen à 1000 m für 60 euro) wollte ich hier nochmal nach meinungen Erfahrungen fragen... gütermann, snaply oder doch was ganz anderes?! Danke
  10. Nicht beim nähen sondern beim zusammenstecken.... wenn ich die stoffe gerade aufeinander legenmöchte muss ich die ja etwas zurechtzubbeln.... werde mal alle tipps durchprobieren, vielleicht hefte ich demnächst doch vorher.... danke
  11. Ich glaube ich habe mich undeutlich ausgedrückt in meiner frage weil ich nich in dem moment so geärgert habe eigentlich habe ich nämlich 2 Probleme nummer 1 war das verschieben der stoffbahnen beim nähen aber da sind hier sind super tipps dabei! Das mit den Strecke teilen und dann so zusammenstecken werde ich auf jeden fall versuchen! Nummer 2: große stoffbahnen zusammenstecken: habe 2 jerseystoffe gehabt: der eine etwas fester und der der andere sehr dünn und elastisch, wollte die beiden als loop (stoffgröße 160 x 50) zusammennähen wenn ich den festen nach unten gelegt habe und den dü
  12. Ja ich benutze stecknadeln... es entstehen aber dann oft falten die zusammegenäht werden.... vielleicht muss ich einfach in kürzeren abständen stecken.... @ samba: wie meinst du das mit den Markierungen?
  13. Hallo und guten morgen Hoffe ich bin hier richtig, wenn nicht bitte einfach verschieben... Habe eine warscheinlich dumme frage: habe immer wieder probleme stoffe nach dem Zuschnitt sauber aufeinander zu legen und somit sauber zusammen zu nähen... gerade große stoffbahnen aus unterschiedlichen Materialien... gestern wollte ich mir beispielsweise einen stillloop nähen, hatte den einen stoff zugeschnitten auf 140 x 50 und wollte den anderen daran anpassen.... habe fast ne stunde, die hilfe meines mannes, backpapier und viele nerven gebraucht um die beiden stoffe ansatzweise gerade au
  14. Ja die Entscheidung ist gefallen, habe mir die brother geholt Wollte sie an dem Samstag wirklich nur ausprobieren, war dann aber so begeistert, v.a. dass ich ohne pedal nähen kann (was bei 4 kleinen kinderhänden ein RIESENVORTEIL ist) dass ich sie mir direkt gekauft habe O:-)
  15. Vielen dank schonmal für die antworten! Werde am samstag mal in ein großes Fachgeschäft gehen die bieten unter anderem brother, singer janome und pfaff an... werde mich da mal beraten lassen und probe nähen Vom Prinzip spricht nichts gegen eine ältere Maschine, ich finde es aber so schwierig mich da für modelle nach denen ich konkret suchen kann zu entscheiden, da man von denen ja keine testergebnisse wie Stiftung Warentest etc findet.... vielleicht bin ich ja Samstag abend schon schlauer...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.