Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

PaulineK

Members
  • Content Count

    838
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by PaulineK

  1. Da hast du uns lange auf die Fotos warten lassen, und das ist schon sehr schade, wenn ich mir die Stickerei anschaue, das ist so toll! Mit einem Unterteil verbinden, das nur an den Kanten zusammengenäht wird? Ne, das versteh ich wohl falsch, wenn du von "im Nahtschatten quilten" schreibst, schließlich sollen die Stoffe nicht lose bleiben. Außerdem wäre es jammerschade, wenn du - zum Beispiel beim letzten Foto - über die Stickerei nähst.
  2. Da feiere ich doch sofort mit: ein dreifaches Hurra, Hurra, Hurra! Mein Tipp war richtig: ich habe getippt, dass die Spitzen, die mit dem ersten Stoff genäht sind, nochmals mit dem zweiten Stoff genäht und dann ausgetauscht werden. Wobei es so auf den ersten Blick überhaupt nicht auffällt. Das Gesamtbild ist eben wunderschön.
  3. @Lalleweer Das ist auch ein schönes Sträußchen. Doch, ich könnte mir das schon vorstellen, eine ganze Decke nur mit diesen Sträußchen. Kommt auf die Stoffe und die Farbzusammenstellungen an. Ob jetzt Sterne, Quadrate, Streifen oder Sträußchen - kann interessant sein.
  4. Weißt du schon, was du noch für den Zoll bezahlen musst? Das wird - bei uns wegen Motorersatzteilen - erst vom Paketdienst einkassiert, das war erst vor drei Wochen. Puh, das macht keine Freude mehr, in GB zu kaufen.
  5. Oh, so ein lieber Kerl. Machst du ihm noch ein hübsches leichtes Latzhoserl?
  6. Andrea schreibt, dass die Stoffe nicht vorgewaschen werden müssen. Feucht und gut warm bügeln würde reichen. Manche Stoffe werden durch das Waschen leider nicht schöner. Mit Sprühstärke einsprühen, wegen der vielen schrägen Zuschnitte, das ist allerdings sehr sinnvoll, schreibt sie (sinnvoll nicht nur beim Patchworken, denke ich).
  7. @schnittmonsterkiki Ich habe bei Bernina den Blogpost Teil 1 durchgelesen, auch die Kommentare. Es wird angegeben, dass der erste Block 12 1/2 inch inkl. Nahtzugaben sein wird. In den Kommentaren kommt die Frage nach der Druckkontrolle: Hier antwortet Andrea, dass die Schablone H als Referenz verwendet werden kann, sie ist 2,5 inch groß inkl. Nahtzugaben. Zu finden ist die Frage auf ca. der Hälfte der Kommentare. Dann kommt noch die Frage nach den Größen der gesamten Blöcke auf, hier antwortet Andrea, dass die Blöcke unterschiedlich groß sein werden. Ich habe fü
  8. Ich reihe mich in die Riege der Sockenstrickerinnen auch ein. Und habe zwei Paare fertig, eins in Größe 39/40 und das zweite ist ein Kinderpaar in 32/33. Liste von mir aktualisiert: -------- akinom017 - 12 Paar + 6 Paar Kindersocken biene23 - 11 Paar + 2 Paar Kindersocken Erika OBK - 5 Paar + 1 Paar Kindersocken giräffchen - 14 Paar Beaflex - 3 Paare + 1 Paar Gr. 45 fegagi - 1 Paar Kindersocken MoMArt - 1 Paar sisue - 2 Paar PaulineK - 1 Paar + 1 Paar Kindersocken
  9. Juhu, der Wollevorrat schrumpft permanent, zwei Paare Socken sind fertig und wandern in die Sammelkiste. Und dann gibt es ein paar Tage Pause vom Stricken, ich muss - zum dritten oder vierten Mal - eine Jeans flicken, immer rings um das rechte Knie. Ist zwar nur eine Arbeitshose, aber der zweite Haushaltsvorstand hier mag diese Hose. Das wird was größeres, bis die wieder einsatzfähig ist.
  10. Viren über Viren - so schnell kann ich gar nicht rennen, dass die mich nicht erreichen! Japs. Alles durchgelesen, Schablonen ausgedruckt. Ausdruck gemessen, stimmt mit den angegebenen Maßen überein. Prima, klebe ich also auf Pappe auf und schneide aus. Und jetzt kommt die Auswahl der Stoffe. Ich glaube, ich nähe erst einmal eine Testversion . . .
  11. Oh, wie schön, es geht weiter, das freut mich sehr. Die Farben der Stoffe sind sehr schön, würden auch in mein Beuteschema passen. Ich schaue gerne zu, wie es voran geht und drück die Daumen und sende mental ganz viel Unterstützung an dich.
  12. Na, da schaut doch ein Gesicht hervor, mit blauer Nase. Wunderbar, ich bin gespannt, wie es weitergeht. Lang und schlaksig? Kurz und knubbelig?
  13. Die Anleitung habe ich mir abgespeichert, in meinem gespendeten Wollvorrat liegt auch ein angefangenes Knäuel gelbe Baumwolle, und eines in rot, und eines in weiß, die könnten dafür aufgebraucht werden.
  14. Das Thema in diesem Quartal ist für mich schwierig, die fertiggestellte Ufo-Jacke in pink erfüllt schon das Thema, also brauche ich "eigentlich" keine zweite leichte Sommerjacke. Allerdings gibt es da in meinem Wollelager noch Wolle. Die wartet auch schon lange auf das verstricktwerden. Auswahlmodelle habt ihr jede Menge ausgesucht, da schwanke ich auch noch. Zur Zeit habe ich Kindersocken in Arbeit, Wollreste aufbrauchen heißt das Ziel. @schau und @akinom017 und @Akelei und noch ein paar andere Strickerinnen: Das fasziniert mich, was ihr an den Anleitungen än
  15. Wenn´s am Schönsten ist . . . Danke für die Fotos, nur Zuschauen hat auch Spaß gemacht. Ich klappe meinen Gartenstuhl jetzt mal zusammen und stelle ihn weg - bis zum nächsten Jahr?
  16. Bitte, ja, für uns Zaunkinder, wenigstens ein Foto! @all Mit Entführen wollte ich euch nun doch nicht erschrecken, obwohl @annette61bes Tochter damit Erfolg hatte.
  17. Bilderrahmen? Oder Keilrahmen? Ist vielleicht hier etwas als Anregung für dich dabei? Wie auch immer: viel Erfolg. Der Link ist ja interessant, da gibt es tolle Sachen. Super, da stöbere ich noch etwas. Könnte ich auch brauchen. Du kannst eine Pinnwand aus Kork machen, du kannst sie aber auch nähen, stricken, häkeln . . .
  18. Aha. 3 Tage. 72 Stunden. Die Jacke ist komplett aufgedröselt, war zum Glück für mich nicht zusammengenäht, sondern nur geheftet. Allerdings lässt sich Noppenwolle nicht einfach aufribbeln, das war dann doch ziemlich mühsam, erst die Maschen größer ziehen, damit die dicken Stellen der Wolle durchpassten. Bedeutet aber auch, dass ich mir wirklich Gedanken machen muss, was ich daraus stricken möchte, ein zweites Mal aufribbeln mag ich nicht. Zur Entspannung habe ich jetzt die Sockenwolle herausgekramt.
  19. Das sieht super aus, die Rüschen sind der Hammer. Vokuhila, wenn ich das richtig sehe, wie du geplant hattest.
  20. "Schon wieder diese Zicke"! Ein Gedanke von der Nähmaschine oder der Näherin? Wer weiß! Vielleicht hilft doch mit ihr reden.
  21. Wie wahr! Und das gilt auch für dich selbst. @Mlle Aimée Dein neues Projekt schaut sehr interessant aus. Da bin ich auch mega gespannt, was du aus dieser Anleitung machst. @akinom017 Das sind sehr schöne Socken geworden in der Runde 1. Wie lange strickst du daran? Ich habe da keine Vorstellung, ich stricke viel zu langsam.
  22. Stimmt! Stilettos bekommt man hier. Tolle Sachen.
  23. Bittescheen, kannst du machen Foto von die Kükken? Wir lechzen nach Augenfutter - schnuffige Küken zum Bespielen???
  24. Danke. Ja, ich habe Baumwollstoff genommen, weil unsere Gardinen aus demselben Stoff sind - Esszimmer, die Türe raus auf die Terrasse. Und es war ein Rest, vom Stoff ist jetzt nichts mehr vorhanden. Unten musste ich sogar noch einen anderen Stoff ansetzen. Hab mich mit dem Schnittmuster vertan, der Schwanz hätte einfarbig blau sein sollen, so ist es eben diejenige Seite geworden, auf der Berta steht - nicht zu sehen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.