Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Heikejessi

Members
  • Content Count

    3994
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Heikejessi

  1. Danke, ja so habe ich das auch verstanden. Gut, dann muss ich noch mal in mich gehen...Die Bernina ist schon teuer, auch zu mieten.
  2. Kannst du was dazu sagen, wie es mit dem anschließenden Kauf gewesen wäre? Sie schreiben, dass alle Raten angerechnet würden und evtl. noch ein Preisnachlaß gewährt wird. Ist das so? Vielen Dank (ich bin auch hin und her gerissen, möchte die Bernina B 540)
  3. oh schade, verpasst. Letztens erst reingeschaut, da war nichts und heute schon zu spät. Na ja, beim nächsten Mal
  4. Ich bin Raucher und ja...ich glaube, ich bin auch intelligent. Natürlich weiß ich, dass das schädlich ist...ich bin willig, mein Wille ist schwach.
  5. ich habe eine Cover. Erst hatte ich die Janome und ich bin fast wahnsinnig geworden. Irgendwie hat nichts geklappt. Ich habe sie dann verkauft und wollte erst mal keine andere mehr. Meine Bernina hat auch so alles gemacht, was ich wollte. Dann ist mir mehr durch Zufall die Babylock Cover zugelaufen, gebraucht und für eine Babylock ziemlich günstig und seitdem liebe ich das Covern, nicht nur an den Säumen, sondern auch zwischendrin als Ziernähte. Ich möchte nicht mehr ohne.
  6. Ist das denn ähnlich zu händeln, weißt du da was? Also ich würde es dann nehmen, wenn es ähnlich ist.
  7. Super, ich warte schon sehnlichst auf das Stickon und ärgere mich gerade, dass ich nur 5 Meter genommen habe. Ach egal...Sagst du dann Bescheid, wann ich es abholen kann?
  8. bei mir ist es auch auf Englisch, schon sehr sehr lange.
  9. Hallo, ich hätte gerne 5 m. Wir wohnen recht nah beieinander, kann ich es abholen?
  10. ich habe gerade mal geguckt bei Elna-Deutschland. Da wäre die Explore 160 und 30 Euro mehr im Budget, die nächsthöhere die Explore 220, jeweils mit Eintauschaktion. Geh doch da mal auf deren Seite. Einen Overlockstich braucht es eigentlich nicht, es ist nice to have. Ein normaler Zickzackstich reicht aus und den haben eigentlich alle Nähmaschinen.
  11. guck doch mal bei Elna, die haben immer wieder Eintauschaktionen neu für alt. Die haben in der kleineren Klasse zwar nicht so viele Zierstiche und sonstigen Schnickschnack...das wird aber völlig überbewertet. Die genähten !!! Buchstaben einer Nähmaschine sehen äußerst bescheiden aus, sind klein und na ja eben nicht so schön. Selbst meine teure Bernina näht die Buchstaben nicht schön. Und die ganzen Stiche sind ein nettes Gimmick, das nicht den "Wert" einer Maschine ausmacht. Wichtig sind bei einer Maschine, die Verarbeitung von innen, die Präzision, mit der sie die Stiche näht und auch wie die einzelnen Teile ineinander greifen. Da ist die Elna oder auch eine kleine Janome sicher 1000 mal besser als eine Carina, W6 o. ä. mit 1 Millionen Stichen.
  12. Ich verkaufe eine neue, originalverpackte Pfaff ambition 1.0. Die Maschine gehört einer Bekannten, die sie nicht nutzt. Sie hat sie ausgepackt, kurz genäht und wieder eingepackt. Sie hat keine Rechnung, kann aber bei Pfaff für die Garantie registriert werden, da sich an der Seite des Kartons die Seriennummer befindet. Sie möchte gerne 500 Euro plus vers. Versand oder Abholung im Ruhrgebiet. NP der Maschine 649,00 €
  13. und bedenke bitte: Die Buchstaben und Zahlen sind genäht, nicht gestickt. Das sieht bei den allermeisten Maschinen äußerst bescheiden aus, da die Größe nur so groß ist wie die maximale Stichlänge. Also stell dir darunter nicht zu viel vor.
  14. Ich habe schon mal bei jemandem mitbestellt. Die Qualität ist gut, die Lieferzeit war annehmbar (ich meine 1 Woche). Also von mir ein Daumen hoch.
  15. Hallo, ich habe Interesse. Welche Größen haben das Jalie Shirt und die Jeans? Ich kann das nicht erkennen. Was sollen die Schnittmuster kosten?
  16. Ich habe ja überhaupt kein Vorstellungsvemögen...kannst du mal ein Bild machen, wie das Teil an der Schere aussieht und wie man dann arbeitet? Ich bin schon länger auf der Suche nach so einem Teil und das wäre genial, wenn es klappt. Ich habe so kleine Magnete für an die Schere, aber die händeln sich nicht so gut. Danke dir
  17. Nun ja, die sind alle recht alt. Ich finde den Preis für alle zu hoch. Muss es denn eine Pfaff sein? Es gibt schöne Maschinen von Elna und Janome, die sich lohnen, sie anzuschauen.
  18. ja das geht problemlos. Ich habe schon mehrere "Simons" aus Fleece in den einschlägigen FB-Gruppen gesehen.
  19. und das alles für XP? Du weißt schon, dass es für XP keinerlei Updates mehr gibt? Mein Mann arbeitet in dem Bereich und sagt, dass sie (die Firma) keine XP Rechner mehr annehmen oder reparieren, weil das nicht funktioniert. Ein Programm dann über XP laufen zu lassen, würde sich überhaupt nicht rentieren, für keinen.
  20. ich hab die Gritzner 788. Sie tut, was sie soll und das - fast - immer gut. Wenn mal nicht, dann ist sie falsch eingefädelt oder die Nadel ist stumpf. Ich hatte aber auch schon mal eine Bernina und eine Babylock. Da schneidet die Gritzner dann eher mittelmäßig ab. Für den Preis ist sie gut.
  21. ich hab die Aurora 440 und hatte das Stickmodul dazu. Ich habe es verkauft, aber nicht, weil ich es nicht genutzt hätte, sondern zu der Zeit aus Geldmangel. Es hat gut funktioniert und würde es mir wahrscheinlich wieder kaufen. Es kommt darauf an, welche Rahmen dabei sind. Neu kostete es um die 900 Euro.
  22. ich habe eine Aurora, da muss ich tatsächlich nicht mehr um den letzten "Hebel" rum, sondern nur obenauf (wie du es gemacht hast) und dann direkt zur Spule. Ich weiß nicht, ob das bei der 790 anders ist.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.