Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Flocke

Members
  • Content Count

    542
  • Joined

  • Last visited

About Flocke

  • Rank
    Stellt eigenen Sessel auf

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Emden
  • Interessen
    Patchwork, Kinesiologie, Tierkinesiologie, system. Familienaufst.,Tierkommunikation- und Aufstellung
  • Beruf
    Arzthelferin

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Pfaff Smarter, Brother Overlook 929 D, Brother PE 190 D, Janome Cover pro 1000 CPX, Bernette London 8

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vielen Dank für Deine Hilfe Liane Liebe Grüße Ingrid
  2. Mittlerweile habe ich die Schriften wiedergefunden. Ich habe einen Namen geschrieben und habe versucht, diese Buchstaben einzeln durch Gruppierung aufheben zu markieren. Dieses ging jedoch nicht, weil der Button hellgrau ist. Hat jemand eine Idee?
  3. Hallo, ich habe bislang mit PE Design 6 gearbeitet. Nun hat mein alter PC schlapp gemacht und ich mußte mir das Upgrade auf 10 gönnen, um weiterhin mit meiner Sticki arbeiten zu können. Es hat sich einiges geändert, muß mich erst einmal einarbeiten. Ich wollte einen Namen sticken und suchte vergeblich nach der Comic Sans Schrift. Es sindl keine der Schriftarten von Windows mehr aufzufinden. Kann mir jemand einen Tip geben, wie ich diese wieder reinbekomme? LG Ingrid
  4. Danke schön , werd ich an meine Tochter weitergeben. Wegen der Schlaufen hat sie jetzt verschiedene Garne ausprobiert, und festgestellt, daß sie kein Fusselgarn mag. Allerdings ist die Naht noch nicht ganz perfekt, man sieht teilweise den Unterfaden oben und umgekehrt. Mal sehen, ich werd sie im Juli/August besuchen und mir das ganze mal ansehen. LG Ingrid
  5. Hey, das ging ja fix, vielen Dank für die schnelle Info, ich werde sie an meine Tochter weiterleiten. Doch , eine Einführung hatte sie, aber es war alles ziemlich viel auf einmal LG Ingrid:)
  6. Hallo, ich hab eine Frage bezüglich der Innovis 27. Meine Tochter hat sich eine Innovis 27 gekauft. Wenn sie die Maschine anmacht, steht die Nadel links, man muß also den normalen Gradstich (02) immer extra einstellen ? Ich kenn es nur, daß gleich der normale Gradstich eingestellt ist, wenn man eine Nähmaschine anmacht. (Habe Pfaff und Bernette). Sie wohnt leider nicht in meiner Nähe, sonst würde ich mir das ganze ansehen, kommt mir komisch vor. Vielleicht hat ja jemand diese Maschine und kann mir berichten. Außerdem näht sie Schlaufen, aber da wollte sie selber mal gucken. LG Ingrid
  7. Hallo, ich habe nochmal eine Frage. Wollte heute Updates runterladen, weil ich nicht in die Bibliothek kam. Dann zeigte der Bildschirm dieses: Nachdem ich die Windows Version runtergeladen habe und ausführen wollte kam dieses Bild: Hat irgendjemand eine Ahnung, wie ich das Update trotzdem fahren kann. (Die Bilder bekomme ich nicht in die richtige Reihenfolge) LG Ingrid
  8. hallo, vielen Dank für die Info. Ich werd mir die Pixscan-Matte demnächst zulegen. Auf der Portrait sind 3 Striche, wo man die Matte anlegen kann. Leider kann man in den Videos nicht genau sehen, an welchem Strich grundsätzlich angelegt wird, damit richtig geschnitten wird. Ich probiere es weiter ..... LG Ingrid
  9. Hallo, ich habe eine Frage bezüglich der Positionierung der Folie. Auf der Software kann man ja die Gitter einstellen, wenn ich einen Sticker positioniere und dasselbe an Ort und Stelle auf der Schneidematte klebe, einziehen lasse, schneidet er mir den Umriss entweder höher oder seitlicher aus. Wie schaffe ich es, das ich auch Reste benutzen kann und nicht jedesmal einen neuen Bogen benutzen muß, weil ich ja nicht weiß, wo er grade schneidet. LG Ingrid
  10. Hallo, vielen Dank für die Informationen ich schiebe die Handhabung jetzt schon seit ca. 3 Wochen vor mich her, weil sie mir doch sehr umfangreich und kompliziert erscheint. Ich muß mich jetzt echt ransetzen und durchwurscheln. Mal sehen, ob ich einen Anfang finde. Liebe Grüße Ingrid
  11. Hallo, nachdem Ihr mich auch mit dem Plottervirus angesteckt habt, habe ich mir zum ausprobieren Flock- und Flexfolie bestellt, um Kleidungsstücke aufzupeppen. Als ich den Umschlag geöffnet habe, war ich enttäuscht, es waren alles nur relativ harte Plastikfolien, die sicherlich nicht auf T-Shirts gebügelt werden können. Eine weiße Folie sollte eine samtartige Oberfläche haben, hat aber auch nur eine glatte Oberfläche. Habe ich jetzt alles falsch bestellt????? LG Ingrid
  12. Hallo, Was meinst Du mit Bündchenstoff? Wenn es nicht zu dick ist, müßte es passen. LG Ingrid
  13. Hallo, ich hab letztens im Fernsehen eine interessante Sendung gesehen über eine Frau, die sich eine Kühlkappe genäht hat und dadurch ihre Haare behalten hat. Siehe hier: Patientin entwickelt Kältekappe für Chemotherapie : Lokalzeit Ruhr vom 28.06.2014 - WDR MEDIATHEK Viellleicht wäre dies ja auch eine Alternative. LG Ingrid
  14. Hallo, hast Du schon mal die Nadeln ausgewechselt? Manchmal sind bei einfachen Nadeln im Nadelör scharfe Stellen, die auch Fadenriss verursachen können. LG Ingrid
  15. Flocke

    BILD1654

    Shirt mit Häkelblume , Schnitt selbst erstellt
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.