Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Jakimo

Members
  • Content Count

    57
  • Joined

  • Last visited

About Jakimo

  • Rank
    Immer mehr auskunftsfreudig

Personal Information

  • Wohnort
    am Stadtrand von Berlin

sonstige Angaben

  • Maschine
    Brother Innovis 1500, Singer Professional 5
  1. Ich bin wie fast immer mit der Plusstrecke unzufrieden. Entweder völlig ohne Figurbetonung oder da, wo ich sie nicht brauchen kann... Das schwarz- weiße Kleid ist toll. Das kann ich mir auch für große Größen vorstellen. Aber leider.... Ansonsten- finde ich das Heft nicht schlecht.
  2. Chic wie immer! Das kann man(n) ja auch ohne Weiteres alltags tragen. Bin schon auf das "Zubehör" gespannt.
  3. Na, da bin ich ja mal gespannt! Ohrenknieper hab ich leider nicht zu bieten, aber ein paar Stubenfliegen, die meine Katze auch nicht fressen mag! Schöne Idee, die Viecher in Deko umzufunktionieren!
  4. Dankeschön! Auf deins bin ich schon gespannt, werde die Entstehung weiter verfolgen. Vielleicht hat ja noch jemand einen Tip für dich.
  5. Ja, die in der Mitte. Ich finde das Helle auch am schönsten (meine Tochter). Da sind Poschen drunter, viiiiel praktischer und komfortabler als ein Panier.
  6. Entstanden unter Verwendung der Simplicity-Schnitte 7027 und 7028 (Mitte) und der Anleitungen der Marquise (links und rechts), die Stecker sind maschinengestickt. Alles aus Poly, damit auch oudoor-tauglich.
  7. Simplicity hat(te) auch einen Schnitt für die Unterbauten, einschließlich Schnürbrust, die 7028. Vielleicht wirst du bei ebay fündig, wenn es die Schnitte nicht mehr im Hande geben sollte? Damals hab ich mich auch erst nicht ohne Schnitt getraut (mit ähnlichen Maßen wie du). Hab mal ein Foto in die Galerie eingestellt, da kannst du sehen, was man aus dem Simplicity- Schnitt machen kann, mit den Anmerkungen der Marquise im Hinterkopf., allerdings bei mir noch weit entfernt von "a".
  8. Das sind meine Interpretationen zum Thema Robe a la Francaise. Das mittlere Kleid ist nach dem Simplicity-Schnitt 7027 entstanden mit einigen Änderungen. Die anderen Beiden hab ich nach der Anleitung der Marquise genäht. Die Stecker sind maschinengestickt.
  9. Ja, ich bin mir sicher. Ich habs zuhause. Hab es vor 2 Jahren gekauft. Wär schade, wenns das nicht mehr geben sollte. Es ist so ein knallblaues Satinkleid vorn drauf, finde grad keinen Link. Die Nr. 4092 ist zwar auch Rokoko, aber das kenne ich nicht. Für mehr Authentizität schau mal bei Nehelenia patterns. Meist bedeutet mehr "a" aber auch mehr Anpassung.
  10. Hallo primafehra, Tarlwen hat ein Rokoko-Kleid genäht, eine Robe a la Francaise. Die Kleider im Barock sahen noch etwas anders aus. Von Simplicity gibt es das Schnittmuster 7027, das ist auch für große Größen. Es ist nicht authentisch, aber mit ein paar Änderungen durchaus brauchbar. Allerdings gehört da ein Panier drunter wie bei Tarlwen. Du weißt bestimmt, dass unter so ein Kleid eine Schnürbrust gehört, zwingend, sonst erreicht man nie den angestrebten Look. Ich empfehle die Seite der Marquise http://www.marquise.de. Sie erklärt dort die Herstellung eines solchen Kleides ohne Schnittmuster bzw. an Hand von Schnittdiagrammen. Da fand ich einfacher, als das Schnittmuster von Simplicity! Auch die Herstellung der Unterbauten wird erläutert. Die Lektüre dieser Seiten sind eigentlich Pflicht, bevor man so ein Projekt beginnt. Ich kenne nichts Besseres. ( Nein, ich bin nicht mit ihr verwandt oder befreundet, bekomme auch keine Provision!) Meiner Meinung nach ist eine Francaise nicht schwieriger als eine Anglaise oder Polonaise. Also nur Mut! Es muss ja nicht gleich gesmokt und gestickt werden.
  11. Schade, dass ich Euch nicht live gesehen hab. Nächstes Jahr schau ich mir auch das Picknick an, auf jeden Fall!
  12. Kompliment an euch Beide! Tolle Leistung, super Ergebnis! Bin mal gespannt, ob ich Euch im "Viererpack" entdecke.... zu übersehen seid Ihr eigentlich nicht! Das Thema "Örtchen" wird definitiv überbewertet! Bei 30 Grad braucht man es nicht, es wird alles ausgeschwitzt! Ich habs getestet.
  13. Dass das Zeit frisst, glaub ich gern, aber wenig Ergebnis??? Was für ein raffinierter Hingucker! :klatsch1: Das sieht so toll aus! Halte durch, du schaffst das! Das Ergebnis wird spitzenmäßig!
  14. Ich hab noch nie mehr als eine Falte je Seite gesehen...aber wenn es nicht "a" sein soll, gibt es ja kein richtig oder falsch. Ich bin gespannt, Tarlwen, es sieht schon sehr interessant aus!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.