Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Stoffea

Members
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

About Stoffea

  • Rank
    Neu im Forum

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Zunächst einmal vielen Dank für die zahlreichen Vorschläge: Ist die überlappende Blende im ersten Beispiel aus Bündchenstoff oder aus dem Viskosejersey? und wird die von der Nähtechnik her einfach wie ein überlappender V-Ausschnitt angenäht? Das scheint mir im Augenblick die für mich leichteste Variante zu sein. Ich hab den Schrägstreifen schon wieder ganz abgetrennt inzwischen. Die anderen Variationen gefallen mir auch sehr gut und davon werde ich das eine oder andere mal ausprobieren - dann absichtlich und nicht als Notlösung.
  2. Hallo, bei einem Shirt aus dünnem Viskosejersey ist leider der V -Ausschnitt zu tief (und überhaupt zu weit) geraten. Ich überlege nun einen Einsatz - wie auch immer das funktionieren soll - zu nähen, oder geht auch ein richtig breiter Schrägstreifen zum Einfassen, oder könnte man "einfach" einen großen runden Ausschnitt schneiden und dann eine große Blende daran setzen???? Oder....????? Für Ideen wäre ich sehr dankbar :-)
  3. Vielen Dank, das habe ich verstanden und starte mal einen Versuch.
  4. Es handelt sich um eine Hose und besonders um die Hüftlinie in der Hinterhose - hätte ich natürlich erwähnen müssen.
  5. Wenn im Schnittmuster keine "Hüftlinie" eingezeichnet ist, wo genau müßte sie sein? Ich möchte einfach die Hüftweite am Schnittmuster ausmessen. Wenn ich das richtig sehe, steht sie nicht im rechten Winkel zum Fadenlauf??? Aber wo dann genau? Eine kleine Skizze würde mir helfen. Danke :-)
  6. Danke euch, ich habe euren Rat befolgt und es scheint zu funktionieren. Ich muß noch die Länge festlegen, damit man endgültig sieht, wie die Hose sitzt
  7. Hallo, in einer Schnittbeschreibung steht, daß man für eine engere Hose die Seitennähte (von oben bis unten) einfach entsprechend abnäht. Ich möchte allerdings nur die Beine enger nähen. Muß ich ab Knie an beiden Seiten gleich viel enger nähen oder reicht es nur die Außenseite zu bearbeiten? Die Innennaht am Oberschenkel würde ich gerne so lassen, wie sie ist. Vielleicht kann mir jemand Kundiges mal eine "grundsätzliche" Antwort geben. Dankwe für eure Mühe!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.