Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

lealeni

Members
  • Content Count

    440
  • Joined

  • Last visited

About lealeni

  • Rank
    Hilfsbereit und kreativ

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Bernina 930, Juki 654MO, Janome Cover Pro 1000CPX

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Oh! Ja. Ich danke dir ganz herzlich. Ich habe mir dem Suchwort "Reißverschluss" und "RV Hose" gesucht, aber nicht gefunden. Da muss ich noch üben.
  2. Ich habe vor einigen Jahren ein amerikanisches Video und Bilder gesehen, wie man einen RV in die Hose (vorne) einnäht (es hat eine Frau gezeigt ? in ihrem Blog). Jetzt kann ich es nicht mehr finden. Es wurde hier im Forum über dieses Video viel gesprochen -wie einfach es ist. Könnte mir bitte jemand helfen es zu finden. Danke.
  3. Ja, du hast recht! Ich selbst war von solchen negativen Meinungen beeinflusst. Jetzt bereue ich es sehr -ich habe sehr viel Zeit verloren. Ich habe meine Schnitte selbst erstellt , aber damit nicht glücklich gewesen -es fehlte mir die gewünschte Silhoutte. Die Anpassung brauchte auch viel Zeit. ... Ich habe aber aus dieser Erfahrung doch sehr viel gelernt, was mir jetzt mit Burda-Schnitten hilft zu arbeiten. Die sind sehr gut, weil sie von Profis gemacht wurden. Man muss nur erkennen, was und wie für deine Figur zu ändern ist. ... eigentlich genau so, wie beim "selbsterstellen"
  4. -umgekehrt. -RT -hochziehen , VT -runter lassen. Deine Seitennaht zeigt schräg nach vorne. Daraus siehst du: wenn du RT (in der Höhe des Armlochs - des 7. HWS) etwas hoch ziehst, wird die Seitennaht langsam nach hinten bewegen und ... senkrecht werden. Nicht einfach an der Schulternaht zugeben/wegnehmen, sondern in diesem Fall dein RT am Halsausschnitt (am 7. Halswirbel) kürzen. Ich bin kein Profi!
  5. Die Schulternaht sitzt zu weit nach hinten (in deinem 1. Beitrag Seiten-Bilder). Wenn du das änderst, dann wird auch im RT anders. Ja, die Ärmel muss du abtrennen. Viel Erfolg!
  6. Vielleicht hast du aus versehen je 2xMal RT ausgeschnitten , dann hast du 4 Stück Rückenteile.Wenn es so ist, dann aus RT kann man VT machen. -Hier (Müllr&Sohn) kannst du den Hosenschnitt (VT und RT) sehen und überlegen was bei dir anders war. https://www.google.com/search?source=univ&tbm=isch&q=Schnittkonstruktion+nach+Müller+und+Sohn,+HAKA+Schnittkonstruktion+Hosen+Seite+135/136&client=firefox-b-d&sa=X&ved=2ahUKEwiLt8mNpPfwAhX7hf0HHagLAjwQjJkEegQIBRAB&biw=1530&bih=804#imgrc=w-HbLnFNcvgaeM
  7. - 3. Foto -ganz unten , zur rechten Seite. - Aus mener Sicht: der Schulternahtplatz -ist die Balance (VT-, RT-Länge) und hat mit der Form/der Verarbeitung des Armlochs nichts zu tun.
  8. Da es nicht einfach zu tief ist , sondern unten auch wellt und absteht : -Ich vermute, dass der Armausschnitt während des Nähens/Belegannähen/? Schrägstreifen (was da ist) seine Maße und Form verloren hat. Du kannst das nachkontrollieren: Kleid nach links drehen , flach legen und den Schnitt anlegen. Wenn nicht mehr passt, dann abtrennen, mit dem Bügeleisen zurück zur Schnittform bringen und neu den Beleg annähen. -Ob der A.Ausschnitt für dich zu groß/so tief ist, kannst du nachprüfen, wenn du den Papierschnitt an Körper anlegst (oben an BH mit Stecknadel befestigen). W
  9. In diesem Buch, Seite 475 gibt es "Strandrock und Umkleidecape, wenn du zufällig es besitzt. (kann mir nicht vorstellen, warum dieses Buch so teuer ist). https://www.amazon.de/Alles-selbst-genäht-praktische-Handbuch/dp/3870701250 Sonst kann ich dir kurz abschreiben. Hier ist es: "Zwei Stoffteile zusammen nähen, säumen und oben ein Gummiband ein ziehen. ... Velours eignet sich am besten dafür , denn er saugt Wasser schnell auf, ist unempfindlich gegen Sand und verträgt das Waschen und Trocknen in der Maschine sehr gut. Benötigte Material. 2 Rocklänge
  10. -Ich danke dir. Da habe ich schon einen korrekten Begriff -was ich als Suchwort eingeben kann. -Ja, ich suche es für mich selbst - Dann doch eine Zange unbedingt. Auch Scheren dazu, aber eine Zange wird in diesem Fall unersetzbar.
  11. Ich möchte für Fußpflege von älteren Menschen Schere kaufen. Wünsche eine , oder mehrere langlebige "kräftige" Schere, oder Zange, die den Zehennagel nicht wegschiebt, nicht bricht, sondern schneidet . Bitte um Empfehlung von Hersteller, Händler und , wenn es möglich ist, auch um Modell-Name. (ich schreibe hier beim Händlerbesprächung). Hat dabei eine Schere andere Aufgabe, als eine Zange? Sehe welche im Internet "für Senioren" mit langen Hebel -die überzeugen mich aber nicht, weil sie so "dünn" aussehen. Genau so aussehende (mikroverzahnt) sehe ich auch
  12. Danke für deine Antwort. Ich habe auch schon früher, bei H. Häckel gefragt, aber er hat keine Zeit gehabt. Da er jetzt nicht mehr sein Geschäft führt, bin ich sehr zufrieden, dass ich eine andere Werkstatt gefunden haben.
  13. fals es dich doch noch interessiert: Ich hänge eine Skizze (aus einem Buch)an, wie aus einer langen Hose eine kurze gemacht wird: 1) -Seiten- und Innennaht etwas nach innen formen (Oberschenkel-Umfang kontrollieren) 2) - unter 90° am/zum Saum Für eine weitere kurze Hose hätte man die ganze Konstruktion ändern müssen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.