Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

rotschopf5

gewerblich tätig
  • Content Count

    2202
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About rotschopf5

  • Rank
    Patchworkstoffe Ge-Naeht-Es

Personal Information

  • Wohnort
    Xanten
  • Interessen
    Nähen, nähen und natürlich auch nähen
  • Beruf
    Mama und Patchworkstoffverkäuferin
  • Homepage
    stoffgarage-vynen.de

sonstige Angaben

  • Maschine
    Bernina B830, Pfaff 1215, Pfaff 1469, Pfaff Hobbylock 4764, Bernina B590

Recent Profile Visitors

1880 profile views
  1. Also, wenn ich mit der Stickmaschine Quiltmuster sticken möchte, ist es meiner Meinung nach ja kein richtiges Quilten. Daher würde ich Stickgarn für oben und unten nehmen. Die Idee, die Maschine auf den Boden zu stellen ist wirklich genial. Ansonsten hilft wirklich nur, dabei zu bleiben und den Stoff so zu halten, daß nicht zuviel Gewicht oder Zug auf dem Stickrahmen liegt. Ich habe bisher einmal einen fertigen Quilt mit der Stickkombi mit Quiltmustern versehen. Dafür habe ich Avalon-Vlies genommen, mit Klebespray eingesprüht, den zu stickenden Teil draufgelegt, mit Stecknadeln befestigt und dann mit einem Heftrand versehen. Hinterher das Vlies so weit es ging, zurückgeschnitten und hinterher in der Waschmaschine ausgewaschen. Fürs Freihandquilten habe ich eine Box mit Quiltgarn von Madeira. Auch da nutze ich oben und unten das gleiche Garn. Ist aber auch bei der B830 mit dem großen Durchlaß kein Vergnügen. Um so froher war ich, als ich eine gebrauchte HQ Sweet Sixteen ergattert hatte. Ist schon viel einfacher, aber natürlich nicht mit einer Longquiltmaschine zu vergleichen.
  2. Ich habe mir den Tag schon im Kalender angekreuzt.
  3. @sikibo Falls Du etwas brauchst, melde Dich gerne, meistens habe ich eine größere Meterzahl vorhanden.
  4. Vielen Dank für die vielen Informationen. @sikibo Die Nähtechnik auf den Fotos sind doch aber hintereinander gemacht worden, oder? Also erst Cover, dann Overlock, oder sehe ich das verkehrt? Und nicht mit dem 3. Auswahlkriterium der L890. @Stoffsuchti Overlockfunktion ist mir klar. Halt versäubern und zusammennähen in einem Arbeitsgang. Hat die Gloria denn auch diese drei Funktionen, oder hat die jede Coverlock?
  5. @Trizi Wozu wird den ein Topstitch gebraucht? Ich habe mir mal ein paar Videos angeschaut. Ist ja schon ein echter Leckerbissen . Beim Schauen habe ich gesehen, daß sie drei verschiedene Einstellungen hat: Overlookfunktion, Coverfunktion und Kombifunktion. Die ersten beiden sind mir ja klar, kann ich ja auch als getrennte Maschinen kaufen. Aber was passiert bei der Kombifunktion? Ich weiß zwar, daß eine Coverlock eine Kombination aus den beiden ist, aber ich kann dann doch auch nur entweder covern oder versäubern. Also was ist dann an der L860 anders?
  6. Ich bin etwas stutzig bei einer Oberfadenspannung von 9!? Sollte sie nicht eher geringer sein, also weniger Fadenspannung?
  7. @sikibo Ja, das stimmt. Warmes Wasser ist besser. Aber trotz warmem Wasser und vorherigem Zurückschneiden vom Vlies hat es ewig lange gedauert, bis es aufgehört hat zu schäumen. Da ich ja auch Arthrose in den Fingern habe, ist es viel leichter für mich, Folie zu entfernen als Vlies. Aber da ist ja jeder anders gestrickt. Es gibt ja so viel Auswahl. Manchmal komme ich schon allein mit den verschiedenen Begriffen durcheinander
  8. Ich würde aber alles, was ich ab bekomme, auch abreißen. Der Wasserverbrauch ist sonst immens. Und warum sollte die Folie, die ich ohne Problem entfernen kann, mit ins Wasser. Außerdem finde ich, läßt sich Folie besser auflösen als Vlies. Habe es selber letztens beim FSL bemerkt.
  9. @achchahai Ich würde nur bekifft Steine in meine gute Waschi packen. Wenn man vielleicht ein älteres Schätzchen "übrig" hätte, wäre es aber sicherlich einen Versuch wert.
  10. Nix mehr Hosentasche. Oh je. Du mußt mal sehen, wie die Dinger aussehen, die meine Jungs aus den Jackentaschen hervorziehen. Deshalb bin ich auf die Unterzieher ganz gespannt.
  11. @Stoffsuchti Danke Stoffsuchti, ich habe auch schon Abstand davon genommen.
  12. Sorry für das Durcheinander. Ich habe nicht auf den Absender gesehen. Ich habe schon mehrere Materialkombis ausprobiert. Sehr festen Patchworkstoff doppelt mit Zewa in der Mitte. War nix für uns. Einfach zu dick. Dann ohne Zewa, war mir immer noch zu dick. Jetzt trage ich nur noch mittleren bis festen Patchworkstoff einlagig und ohne Falten. Das ist bis jetzt die beste Lösung. Aber die Brille beschlägt mir auch immer. Außerdem habe ich im Moment das Gefühl, daß ich ständig einen Schnupfen bekomme und des beim Tragen untendrunter juckt. Daher probiere ich jetzt Deinen Tip aus. Ich berichte, wenn ich eine ersten Eindruck habe.
  13. @zwirni Wie gut, daß Du für mich aufgepaßt hast
  14. Schau doch mal in dem BeitragAbstandshalter Mundschutz Sind doch viel praktischer als irgendeine Zwischenlage, die das Atmen erschwert. Ich habe 4 Stück bestellt und warte jetzt auf die Lieferung.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.