Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

rotschopf5

gewerblich tätig
  • Content Count

    2020
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About rotschopf5

  • Rank
    Patchworkstoffe Ge-Naeht-Es

Personal Information

  • Wohnort
    Xanten
  • Interessen
    Nähen, nähen und natürlich auch nähen
  • Beruf
    Mama und Patchworkstoffverkäuferin
  • Homepage
    stoffgarage-vynen.de

sonstige Angaben

  • Maschine
    Bernina B830, Pfaff 1215, Pfaff 1469, Pfaff Hobbylock 4764, Bernina B590

Recent Profile Visitors

1646 profile views
  1. Ich bin da nicht so der Experte, aber die Hosenbeine erweitern sich doch automatisch, wenn Du Hüfte und Bund vergrößert. Das würde ich als erstes machen. Wenn dann die Hosenbeine immer noch zu eng sein sollten, kannst Du, je nach Figur, innen und außen vergrößern.
  2. Liebe andrea, ich weiß jetzt nicht, wie ich es höflich ausdrücken soll . Ich bin sicherlich nicht pingelig und lasse alle fünfe schon mal gerade sein, bin auch mit nicht perfekten Ergebnissen zufrieden, aber das.... Das ist nicht nur nix, sonder garnix. Das Vorderteil einer Hose ist ander geformt als das Hinterteil. Übertrieben ausgedrückt, zieh den BH mit den Körbchen hinten an und Du hast qualitativ das gleiche Ergebnis. Ich bin mir sicher, daß Du mit dem Schnitt das Richtige gemacht hast. Dort wirst Du sofort sehen, daß das vordere Teil eine andere Rundung im Schritt hat als das Hintere. Wenn das nicht wäre, hättest Du entweder hinten einen Beulenpopo oder vorne den Schritt, wo er wehtut. Da die Hose den Schwierigkeitsgrad Level 1 hat, ist er absolut anfängertauglich. Bei einfachen Fragen kann ich Dir auch sicherlich weiterhelfen. Wenn es ans Eingemachte geht, gibt es sicher bessere Helferlein als mich. Aber das schaffen wir.
  3. @fabric Danke für den Hinweis, wer aufpaßt beim Lesen ist klar im Vorteil. @Hinterländerin aber die Blöckchen müssen doch auch gequiltet werden @StinaEinzelstück Warum sollt denn ihr immer die Viren streuen . Außerdem macht diese Sünde nur arm, aber nicht dick @Viola2001 Ich starte aufgrund von Stoffbestellung auch erst später, vielleicht mit Scherzkeks zusammen. Gerne nehmen wir Dich mit in die Runde. @Kiwiblüte Ja, ja. Macht ihr nur eure schönen Blöckchen (bn gar nicht neidisch, nein, ich doch nicht). Einholen kann ich Euch nicht mehr. Aber ich habe vieeeeel mehr Anschauungsmaterial als ihr, bätsch
  4. @Tekitisieivi Ich kann Dir leider nicht weiterhelfen, weil ich selbst immer herumfuchse. Aber das Buch "Inkscape - Praxiswissen für Einsteiger" kann ich für Anfänger weiterempfehlen.
  5. @andrea59 Bei diesem Link müßtest Du ihn herunterladen und dann zusammenkleben. Das Schnittmuster aus Papier gab es bis jetzt im Stoffgeschäft Deines Vertrauens. Oder Du bestellst Dir diese Zeitschrift nach.
  6. @schnittmonsterkiki Bei mir war leider kein Beilagenblatt dabei
  7. @akinom017 ich habe Deinen Beitrag gerade erst gelesen. Ich schmeiße einfach mal den ersten Wert, den ich auf Seite 15 bei dem Total Eclipse Quilt gefunden habe, in den Raum. Größe des fertigen Quilts 190,5 x 190,5 cm, Größe der einzelnen Blöcke 63,5 x 63,5 cm, Stoffe je 137 cm von 9 unterschiedlichen Stoffen, Unterseite, Füllung & Binding 4,3 m bei einer Stoffbreite von 102/107 cm breit oder 2 m bei einer Stoffbreite von 274 cm für die Unterseite, 57 cm für den Schrägstreifen, 7,9 m x 6,5 cm breit, 211 x 211 cm Füllung.
  8. @schnittmonsterkiki Da stelltst Du eine interessante Frage. Aber kontrollieren kann ich es natürlich nur, wenn ich die englische Version zum Vergleich hier liegen hätte. Vielleicht findet sich ja hier jemand, mit dem ich die Maße vergleichen könnte. @Hinterländerin Och Hinterländerin, schließ Dich ruhig bei uns an. Ist harmloser als Corona .
  9. @Kiwiblüte @Scherzkeks Hier ein paar Anregungen aus dem zweiten Buch: Das ganze Buch ist nach Farbschemata sortiert. Jede Farbe (Farbgruppe) ist einem Quilt mit einem Muster zugeordnet. Es wird gezeigt, wie der fertige Quilt aussieht, eine Zeichnung dazu, eine Anleitung und auch, wie der Quilt gequiltet werden kann. Ich mag es sehr gerne durchblättern. Es sind so viele Bücher und Zeitschriften vorhanden, daß ich viele nur anschaue. Aber das Geld dafür gebe ich gerne aus, weil ich es liebe, etwas in der Hand zu haben und es immer wieder anschauen zu können. Dafür spare ich mir fast zu 100 % sämtliche Kitschblätter in der Zeitschriftenauslage
  10. Ich würde Dir gerne eine PN schreiben, aber Du bist anscheinend privat.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.