Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

schnuttl

Members
  • Content Count

    181
  • Joined

  • Last visited

About schnuttl

  • Rank
    Fängt an sich einzurichten

Personal Information

  • Wohnort
    linz
  • Interessen
    eishockey, nähen
  • Homepage
    http://www.puckjaeger.com
  1. hallo zusammen, ich habe mich jetzt nach 1 1/2 jahren wieder an meinen blumengarten dran gemacht, und ich hoffe in den nächsten beiden monaten damit fertig zu werden.
  2. danke für das lob, es schaut total edel aus, ich designe mein schlafzimmer ja noch weiter, denn die möbel dort sind alle weiß und ich möchte dann ans kopfende vom bett noch einen wandbehang machen und dann eine borte durch das zimmer ziehen mit diesen lilien... @bears ab einer bestimmten größe hat man das gefühl es geht gar nichts mehr, aber dann ist man plötzlich am ziel und hats gar nicht gemerkt.
  3. nein, das hab ich schön brav mit schablone vorgeziechnet und mit der hand genäht, eigentlich wollte ich es mit einem goldfaden machen, aber 1. kratzt der unwahrscheinlich, franst aus und bringt mich zum verzweifeln, jetzt habe ich einen goldgelben faden genommen und auf schwarz sieht der richtig gülden aus.
  4. also ich bin ja am wochenende mit dem rahmen ein stückchen weiter gekommen. die lilien in goldgelb passen total gut zum gesamtkonzept, weil ich ja so viel gold in der decke haben.
  5. also, bei mir hat das mit dem vorbereiten elendslange gedauert, weil ich ja die stöffleins nicht geheftet, sondern gebügelt und gesteckt habe, dadurch sind bei mir die blüten gaaaaaanz exakt geworden und das nähen ging relativ schnell, ich hab meistens am abend so 4-6 blüten geschafft und meine spitze am wochenende waren 24 an einem tag oder so. manchmal hab ich auch 2 tage für 3 blüten gebraucht, weil immer was dazwischen kam. @ falbala wie quiltest du? mit muster oder in der naht? ich bin ja am überlegen, ob nicht so eine florentinische lilie in gold auf meinen schwarzen rand passt. mensch und geflucht hab ich beim zusammenlegen der 3 schichten, denn ich bin dann tatsächlich mit flies und unterstoff auf 3x3 meter gekommen (da war mein wohnzimmer zu klein und ich musste auf die wiese, die hat mir aber den letzten nerv geraubt, weil sie so uneben war) viel geduld wünsch ich euch
  6. morgen allerseits, also ich bin gerade dabei die decke zu quilten, und ich brauche eine ewigkeit dafür, und ich krieg total die kriese, weil es auf der hinterseite gar nicht schön aussieht. ich quilte jetzt mal die blütenkelche und dann seh ich weiter, aber ich glaube ich brauche dafür ein halbes jahrhundert, habe gerade mal 25 blütenkelche gequiltet. *verzeifeltschau*
  7. ungalublich aber wahr, mein top ist endlich fertig, 2,70 x 2,5 meter ist das ganze teil... jetzt hab ich aber angst vor dem zusammenfügen der 3 schichten, weil so wirklich viel freien platz hab ich nicht in meinem wohnzimmer um das teil aufzulegen und ausserdem hab ich panik, dass ich hinen dann recht viele falten reinbekomme.... hoffentlich hält mich das jetzt nicht von meinem vorankommen ab...
  8. Hallo an alle, also, ich kann erfreuliches von meiner reisendecke berichten, habe vor 2 tagen angefangen die umrandung anzunähen und denke, dass ich in der nächsten woche zu quilten beginnen kann. wenns meine augen dann noch machen, denn schwarz auf schwarz nit der hand nähen.... davon kann ich nur abraten.
  9. hm, danke für eeure hinweise, offensichtlich wird mir nix anderes übrig bleiben, als eine anleitung für 16.- (plus versand und überweisungsgebühr nach deutschland) zu bezalen, wo ich für die ganze strickmaschine 20.- geblecht habe... *grummel* unmut!!!
  10. HILFE!!!! habe soeben meine bei ebay ersteigerte strikmaschine bekommen, ein altes teil, weil ich ja nicht weiß, ob mir das spaß macht, aber der spaß ist mir jetzt schon vergangen, weil keine anleitung dabei war. kann mir jemand helfen, ev. mit kontakten, wo ich das teil bekommen kann, ober vielleicht hat ja jemand so ein gerät und könnte mir die anleitung kopieren oder so. danke. lg ulli
  11. stellt euch das mal vor: ich musste auftrennen, weil ich eine ecke des tops zu groß gemacht habe, sozusagen fleißarbeit, mit lauter nicht aufpassen!!! da bin ich aber ordentlich erschrocken!
  12. hallo gisela, also meines wissens muss man sowas mit der sogenannten y-naht machen, das heisst glaub ich so viel wie: die naht nur bis zu dem punkt nähen, wo die nahtzugabe an den enden beginnt. ist glaub ich ein ziemliches gefusel und da muß man glaub ich gaaaaaaanz genau arbeiten.
  13. hallo sandra, ich bin bei leibe keine fachfrau, doch glaube ich, dass du sehr locker nähst. und sehr unregelmässig einstichst. ich nähe wirklich nur die ganz äuseren fäden des stoffes zusammen und ziehe eher fest am faden an. bei mir sieht man auch ein ganz klein wenig der naht, aber es ist regelmässig und wirklich nur futziklein. lg ulli
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.