Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

beateka

Members
  • Content Count

    297
  • Joined

  • Last visited

About beateka

  • Rank
    Fängt an sich einzurichten

Personal Information

  • Beruf
    Macht was mit Computern (aber keinen Windows-Support!!!1!)

sonstige Angaben

  • Maschine
    Brother Innov-is 30 / Gritzner 788
  • Regionale Gruppentreffen
    Karlsruhe

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hier ist die russische Vorschau. Das rote Kostüm ist doch aus dem Vintage-Sonderheft über die 50er, oder?
  2. Doch, aber zusätzlich, das war ein Herstellungsfehler, ich hatte dann versucht, es rauszulösen, ging aber nicht ohne den Bogen teilweise zu zerstören...
  3. Nach dem ersten Durchblättern springt mich nix direkt an. Am besten finde ich die Vorschauen vorne (Karo!!1!) sowie hinten das Mantelkleid in der September-Ausgabe... (Und bei meinem Heft war zuerst der Schnittmusterbogen am Falz mit eingeklebt, daraufhin musste ich das Heft im Laden umtauschen..)
  4. Die Technischen Zeichnungen sind da.
  5. @samba darf ich fragen, wie sich die Hose beim Radfahren und Sitzen verhält? Ich hatte auch schon überlegt, sie zu nähen, war mir aber nicht sicher, wie sie sich mit Radfahren verträgt, ich will ungern, dass sich der Stoff der Beine in die Speichen wickelt oder man beim Sitzen all den Stoff auf dem Boden hängen hat...
  6. Die erste Vorschau bei den Russen.
  7. Und hier alle TZ bei den Russen.
  8. Und noch eine neue Seite bei den Ukrainern, z.T. mit TZ.
  9. Inzwischen gibt es auch eine deutschsprachige Vorschau.
  10. Die Schnittübersichten sind zurück: https://knipmode.nl/tijdschrift/ Und die Juni-Ausgabe finde ich auch nicht so umwerfend.
  11. Also ich habe mir eben die FashionStyle 5 geholt (hier im Bahnhof gibt es sie immer früher). Ganz ehrlich: wenn der Laden nicht in 5 Minuten zugemacht und ich mehr Zeit gehabt hätte, sie durchzublättern, wäre sie dort geblieben. Die Schnittübersicht ist doch seeeehr übersichtlich geworden, ich glaube die Knip muss sparen. Es sind jetz laut Cover 21 Schnitte, wobei 2 Varianten sind. Daher gibt es wohl auch keine Schnittübersicht online mehr. Sehr seltsam das alles. Und arg toll finde ich die Modelle jetzt auch nicht
  12. Also ich habe die deutsche Knip vom April bereits und schon einen Schnitt kopiert, die Aussage kann also nicht ganz stimmen. Sie kam am 24.04.2019 raus.
  13. Ja, das hat mich auch schon genervt, dass diese Seite nicht mehr aktualisiert wird, inzwischen ist ja scheinbar schon die Juni-Ausgabe der Knip raus..
  14. Aufgrund des Leinenkleids hatte ich sie mir auch geholt :-) Und ja, das mit dem Schrägstreifen ist mir auch aufgefallen, ich sehe keine Verwendung dafür, wenn man sich an ihre Anleitung halten würde. Allerdings habe ich mir auch schon überlegt, wie man das besser machen kann, ich würde die Passe so nähen, wie ich es immer gemacht habe (Sandwich-Methode, VT und RT einrollen, Rücken- und Schulternaht nähen und sogar den Halsausschnitt). Dann wenden, und die Armlöcher mit einem Schrägstreifen versäubern, den Rest der Seitennaht zusammennähen. Und das mit dem Schlitz anstelle von Ösen ist eine gute Idee. Ich weiß auch nicht wo diese Markierung D sein soll, an die man den Bindegürtel annähen soll, ist das auf dem Schnittmuster markiert? Und ob das mit der gedoppelten Knopflochleiste so funktioniert, weiß ich auch nicht, das würde ich erstmal an meinem Papierschnitt testen
  15. Und inzwischen auch alle TZ bei den Russen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.