Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

MaryBo1968

Members
  • Content Count

    41
  • Joined

  • Last visited

About MaryBo1968

  • Rank
    Schon etwas länger da

Personal Information

  • Wohnort
    Bochum
  • Interessen
    nähen, lesen,
  • Beruf
    Verkäuferin

sonstige Angaben

  • Maschine
    Brother BC 2100
  • Seit Jahresbeginn habe ich verarbeitet:
    Schlafanzug für meinen Neffen genäht; Gardinen umgeändert; Hosen gekürzt; Brotkorb und 3Utensilos aus dem Tchibo-Stoffpaket;
  1. Ob sich so eine Änderung wirklich lohnt? Das dürfte sehr aufwendig und- falls es in die Änderungsschneiderei geht- auch ziemlich teuer werden. Es ist doch heutzutage modern Boyfriend-Jeans zu tragen. Wie schaut die Hose denn an Dir aus? Hast du ein Bild?
  2. Wow! Herzlichen Glückwunsch zu diesem Schatz. Es ist Wolle und somit sonst nicht gerade günstig. Verpack es gut mottensicher Vielleicht hast du ja jemanden der gerne mittelalterliche Bekleidung näht o.ä. da braucht man für die Umhänge Loden. *editiert*
  3. Wow! Da hast du dir was vorgenommen. Es gibt ja so Sofabezüge schon fertig zu kaufen auch bei diversen Katalog bzw online-Händlern. Sieh doch mal da nach was die so anbieten und vielleicht bestellst du dir mal probeweise einen um zu sehen wie man das bei einem Ecksofa so machen kann und wie das dann aussieht wenn du den über dein Sofa spannst. Den musst du ja dann nicht behalten sondern kannst ihn zurückschicken. LG Mary
  4. Da stimme ich dir zu...es kommt drauf an wie alt das Kind ist. Allerdings nehme ich an das die 50 cm nicht für ein größeres Teil reichen würden Wobei ich auch annehme das der Stoff also die Streifen quer hat und nicht längs, denn abgeschnitten wird Stoff ja immer gleich vom Ballen (also nicht parallel zur Webkante). Vielleicht war der ja auch mal als Stoff für so einen Loop-Schal gedacht oder so, dann könnte das Kind auch älter sein- falls ihr die Farben gefallen... Wobei sich mir die Frage stellt: möchtest du das überhaupt? Es ist zwar ein Geschenk aber das heißt ja nicht dass man etwas "muss"...man "kann" wenn man möchte
  5. Hallo, man muss ja nicht unbedingt einen Capri-Hosen-Schnitt nehmen. Es kann ja jeder beliebige sein und man nimmt eben eine andere Hosenbeinlänge, das kann man ja variieren. LG Mary
  6. Ich habe bei der letzten Hose auch so gekürzt und finde es sehr gelungen. Habe dann einfach gebügelt und nichts innen abgeschnitten, so musste ich nicht versäubern und falls ich- außer in die Breite- doch noch wachse kann ich die Naht wieder auftrennen
  7. Hm...also wenn kein Strich fühl-oder sichtbar ist dann ist da vielleicht keiner. Weil, wo man nix sieht oder fühlt, kann nix sein...oder? Falls es nur am eigenen empfinden liegt dass man es nicht wahrnimmt, hilft vielleicht mit Watte oä sowohl in die eine als auch in die andere Richtung über den Stoff gehen. Wenn was hängenbleibt in einer Richtung dann ist das gegen den Strich.
  8. Ja, stimmt! Bisher habe ich mit dem Händler auch immer gute Erfahrungen gemacht. Es ist schon ein schönes Stöffchen... mal sehen ;-)
  9. Wenn die Qualität stimmt habe ich nichts dagegen zu sparen. Ich frage mich nur ob das stimmen kann- ein Stoff der angeblich so teuer war kostet auf einmal nur ein Bruchteil vom Ursprungspreis und andere Seidenstoffe die anfangs ca. 80€ gekostet haben kosten nun auch 20€. Meine Gedanken gingen eher in die Richtung ob das nun ehrlich war mit dem Ausgangspreis. LG Mary
  10. Hi, unsere Meisterin hat uns das damals so erklärt dass Baumwollstoffe mit Baumwollgarn genäht werden sollten falls das Kleidungsstück noch später einläuft. Wenn ich das so richtig in Erinnerung behalten habe.
  11. Hallo, bei Stoffe.de gibt es Seide für knapp 20 Euro pro Meter- runtergesetzt von über 150 € (angeblich) http://www.stoffe.de/69-poso-h13-074_ottavio-4.html?$category=i9dznzt4h7w Ist das wirklich glaubwürdig? Mir erscheint der original Preis sehr hoch gegriffen. Ich finde die Farbe ja hammermäßig schön... LG Mary
  12. Ich habe mir wegen der Geschenke die Hefte auch erst einmal ab Ausgabe 2 Bestellt, werde aber wegen der immensen Folgekosten nicht weiter dabei bleiben. Sie schreiben dass man jederzeit kündigen kann und bezahlen muss man nie im Voraus sondern erst wenn die Hefte da sind. Man bekommt ja sowieso im Monat alle 4 Hefte auf einmal und zahlt erst dann bzw entscheidet ob man sie überhaupt möchte. Laut deren Aussage darf man die Geschenke die es für die Bestellung gibt sogar trotzdem behalten auch wenn man die Hefte zurück schickt. Habe extra ein screenshot von gemacht- nicht dass da mal jemand auf den Gedanken kommt die Seite heimlich zu ändern und sich an nix erinnern will
  13. Ich würde auch lieber fertige Bettwäsche kaufen als selbst welche nähen. Besonders bei Übergröße. Es lohnt sich schlichtweg nicht. Es gibt so schöne bezahlbare Bettwäsche in Übergrößen. Man könnte aber überlegen noch ein Kuschelkissen zu nähen bzw den Bezug dazu, wenn man den Stoff nun schon gekauft hat...oder eine Nackenrolle etc... Aus Flanell lässt sich auch prima Nachtwäsche nähen. Wenn du also den Stoff schon gekauft hast dann könntest du doch zur gekauften Bettwäsche noch einen Pyjama/Nachthemd nähen.
  14. Sehr schöne Idee. Vielen Dank dafür. Deine Fellnase ist ja supersüß und wunderschön. Statt der Tannenbäume könnte man auch Sterne in unterschiedlichen Größen machen. Für nächstes Jahr werde ich auch einiges selbst machen- dies Jahr war nicht wirklich Zeit dafür.
  15. Hi, Muss der Ausschnitt denn unbedingt eine andere Form haben, reicht es nicht wenn du einfach eine neue Blende (zB 3cm breit) annähst und so den Ausschnitt verkleinerst? Die kann man ja hinten offen arbeiten wegen des Reißverschlusses. Ich hoffe man sieht im Bild was ich meine...(draufklicken zum vergrößern) LG Mary
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.