Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

stemak

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

About stemak

  • Rank
    Neu im Forum
  1. Hallo und Guten Abend, ich wollte eigentlich nur den Antwortenden danken und gleichzeitig mitteilen, daß wir (vorhin) eine Maschine bestellt haben. Es ist eine W6 N 5000 geworden. Die Argumente dieser Maschine überzeugen (wobei einiges als Vorschuß-Lorbeeren zu werten ist) uns einfach. Die Sache mit dem möglichen Transportproblem bei schwierigen Stoffen hoffen wir entweder "genäht" zu bekommen oder es hilft der, der 5000 beiliegende zusätzliche Obertransportfuß noch ein wenig. @goerkel Falls es doch eine Juki sein sollte, würde dies weniger Wertigkeit vermuten lassen, al
  2. Vielen Dank erst einmal für die Antworten @Quälgeist Weißt Du zufällig mit welchen Brother's man die 3300 Excl. sowie die 5000 "in etwa" vergleichen kann bzw. aus welchen Modellen diese "entsprungen" sind? Dann könnte man (ich) zumindest Erfahrungswerte in dieser Richtung zur "Gewissensberuhigung" recherchieren. Gerne, falls es sich um "bewährte" Vorgänger/Altmodelle handelt, auch eine ältere Bezeichnung, ich arbeite mich dann im Internet schon durch. Ist ja doch (zumindest für uns als Familie mit drei Kindern) eine gewisse Investition @stoffmadame Das ist richtig.
  3. Hallo Heike, Alina und Marion, vielen Dank erst einmal für die Antworten. @Heike Stofftechnisch dünn würde ich sagen (als Mann), fällt mir nur ein, z. B. Gardinen/dünne Vorhänge, welche wir vor hätten. Kann man das "Manko" des nicht verstellbaren Fußes "kompensieren" ? @Alina Experimente - hhhmmmhhh - mir fallen spontan nur Ausbesserungsarbeiten, u. U. mal eine Kissenhülle (gerne aus Leder) oder auch mal eine Decke (aus vielen kleinen Teilen) ein. @Marion Das habe ich auch vor ein paar Stunden gerade erst gesehen. Das Teil klingt nicht uninteressant . Hat
  4. Hallo wertes Forum, ich bzw. ich und meine Frau habe nun schon einige Tage mit Einlesen verbracht. Wir haben einiges zu den Maschinen lesen können, würden aber gerne genau auf den im Betreff genannten Maschinenvergleich anspielen. Vorab zu unserem Können: Nähen (Schulwissen) ist circa 20 Jahre her. Wir haben vor, folgende Tätigkeiten damit zu erledigen: - Allgemeine Reparaturen im Haushalt (Reißverschluss, Gerissene Nähte, Hosen (auch Jeans) kürzen/ vernähen, ...) - Eventuell auch mal ein paar Vorhänge nähen (gerade, einfach) - Ggf. Baumwoll-Stoff, z. B. für Verschatt
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.