Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

katzenfreundin

gewerblich tätig
  • Gesamte Inhalte

    157
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über katzenfreundin

  • Rang
    arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich

Personal Information

  • Wohnort
    Eppingen-Mühlbach
  • Interessen
    Nähen, Klöppeln, Speckstein bearbeiten
  • Beruf
    Ehefrau

sonstige Angaben

  • Maschine
    W 6

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Danke für eure Antworten. Siru, lass doch mal endlich immer diese Spitzen in meine Richtung. Ich frage nicht immer wegen Auftragsarbeiten hier nach. Mich interessiert das Nähen im Allgemeinen. Den Hosenschnitt übrigens suche ich für mich. Ich wundere mich aber wirklich, dass es keine Jeansschnitte für ganz große Größen gibt. Meine Figur ist eigentlich nicht so ungewöhnlich. Lieben Gruß Betina
  2. Hallo Ihr Lieben, ich bin auf der Suche nach einem Schnittmuster für eine Jeans in Größe 58. Weiß jemand von euch, wo man dieses finden kann? Der Schnitt muß in deutsch sein. Ich kann fast nicht glauben, dass es einen solchen Schnitt nicht gibt. Liebe Grüße Betina:winke:
  3. Es war sehr interessant eure Berichte hier zu lesen. Ich bin Neuling mit ner Cover und das ist gelegentlich nicht einfach. Ein Problem habe ich, das nervt mich total. Niemand hier scheint das Problem auch zu kennen. Die Maschine ist dermaßen statisch aufgeladen, dass sogar das Einfädeln schwierig ist. Das Garn wird richtig stark an die Maschine gezogen, das bringt mich echt auf die Palme. Kennt jemand so ein Problem? Ich habe die Maschine auf verschiedene Untergründe gestellt, verschiedenes Garn versucht, die Maschine abgewaschen aber es nutzt nix.
  4. Das finde ich auch. Der autom. Fadenabschneider war mit ein Grund für meinen Kauf. Das erleichtert die Arbeit schon sehr. Ich fühle mich da direkt ein bisschen verseckelt.
  5. Na da bin ICH jetzt aber mal gespannt. Auch meine Maschine quietscht irgendwo innen und auch meine Spulen hüpfen in der Spulenkapsel laut herum. Ich habe die Maschine auch wegen dem automatischen Fadenabschneider gekauft. Das finde ich sehr praktisch. Wenn ich dann aber erneut anfange mit nähen, sind die ersten Stiche auf der Rückseite verwurstelt. Der Faden ist irgendwie verknotet. Ich war deshalb im Nähmasch.laden und der gute Mann sagte mir, dass das normal wäre. Er hat´s mir auch gezeigt. Seine Vorführmaschine macht genau so ein Gewurschtel. Das geht das aber garnicht! Bei manchen Näharbeiten ist doch die Rückseite zu sehen und dann soll es doch ordentlich sein. Er meinte, ich soll hat nicht mit dem autom. Fadenabschneider arbeiten sondern wie sonst immer mit festhalten von Ober- und Unterfaden. Das ist meiner Meinung nach Quatsch, denn dann bräuchte die Maschine ja nicht so einen autom. Fadenabschneider. Nächste Woche bring ich die Maschine nochmals in das Geschäft, mal sehen mit welchem Erfolg. Grüßle Betina:)
  6. Hallo menuet, habe lieben Dank:hug:. Es sieht so aus, als wenn ich hier nur das Richtige gefunden habe. Von dieser Seite hatte ich bisher noch Garnichts gelesen. Bin ja gespannt auf den Schnitt. Lieben Gruß Betina
  7. Hallo Ihr Lieben, seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einem Schnitt für ein Wasserfallkragenshirt in der Größe 58-60. Ich kann nichts finden. Einen Schnitt selber vergrößern bekomme ich da nicht hin:(. Kennt jemand von euch so einen Schnitt? Es kann ja auch für ein Kleid sein. Hoffentlich habe ich bei euch Glück. Lieben Gruß Betina:)
  8. Liebe Christy, ich danke Dir für diese Antwort. Ich hatte nämlich, vor meiner Frage hier, lange nach einer Antwort gesucht. Es gab nirgends eine befriedigende Antwort. Direkt bei Schmetz nachzusehen, auf diese Idee bin ich nicht gekommen. Den Antworten nach, welche ich gefunden hatte, wusste aber niemand genau die Antwort. Lieben Gruß Betina:)
  9. o.K. Herzlichen Dank an Alle, welche mir bisher gerne geholfen haben. Die Aussage in Bezug auf DaWanda finde ich, an mich gerichtet, unverschämt. Ich werde hier nichts mehr fragen. Ich kann von mir selber behaupten, dass ich meine Näharbeiten sehr gut mache, ich möchte mich einfach nur noch mehr verbessern. Dumm anmachen lassen muss ich mich aber nicht und allgemein über andere, die bei DaWanda sind, dummes Zeug lesen, das brauche ich auch nicht. Also tschüss Betina:(
  10. Hallo ihr Lieben, kann mir jemand sage, was den Unterschied von Overlooknähnadeln zu den normalen Nähmaschinennadeln ausmacht? Was ist denn da anders? Grüßle Betina:D
  11. Also ich habe jetzt viele Angebote für diesen KREIDEstift gelesen. Da wird er immer als Schneiderkreide angepriesen. Nirgendwo kommt mal das Wort Wachskreide vor. Da muss ich doch davon ausgehen können, dass die "Kreide" sich ausbürsten lässt. Ich bin richtig sauer.
  12. :traenen: das Kleid ist für meinen DaWandashop gedacht!!! Da kann ich ja nicht noch mit waschen usw. dran:schnief:. Mal sehen, wie ich dieses Sch.....problem lösen werde. Ich werde es euch auf jeden Fall wissen lassen:rolleyes: Grüssle Betina:winke:
  13. katzenfreundin

    Elna-Schlingenfuss

    Hallochen, weiß jemand ob es für die Elna 680 ein Schlingennähfüßchen gibt? einen schönen Tag noch Betina
  14. Hallo ihr Lieben, ich habe ein Kleid mit einem weißen Kragen genäht. Dummerweise ist auf dem Kragen, neben einer Naht, noch eine Markierung von der gelben Schneiderkreide zu sehen. Ich habe versucht, den Strich aus zu bürsten aber ohne Erfolg:help: Weiß da jemand einen Tipp für mich?:help: Die Kreide ist der gelbe Stift, mit versch.farbigen Ersatzminen, den die meisten von euch kennen werden. Normalerweise kann man Kreide doch ausbürsten:( Ich bin echt sauer darüber denn das kann man nicht verstecken. Grüssle Betina
  15. Ihr habt ja echt so tolle Hilfsideen, die sollte man mal gesammelt in ein Buch bringen.:super:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.