Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Neun

Members
  • Content Count

    57
  • Joined

  • Last visited

About Neun

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    Bisingen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Neun

    Pfaff 130 Geräusch

    Hallo Technikus, Josef hat ja oben schon vermutet, dass der Transporteur gegen den Fuß klopft. Das finde ich, kann man im letzten Video gut sehen. Der Unterschied ist ja, Fuß oben und Fuß unten. Insofern würde ich das Geräusch auch als normal betrachten. Aber ich kannte es halt nicht. Fadenspannung: Die Maschine näht, zieht keine Schlaufen etc. aber ich glaube, sie näht etwas locker. Da muß ich mal schauen, wie die Fadenspannungen oben und unten sind. Nähen tut sie. Habe mal ne Maske damit genäht. Viele Grüße Holger
  2. Neun

    Pfaff 130 Geräusch

    Hallo Lea, ich habe oben ein Video mit Stoff. Da habe ich das Geräusch zuerst gehört. Viele Grüße Holger
  3. Neun

    Pfaff 130 Geräusch

    Hallo Josef, ich habe das mal ausprobiert. Es scheint tatsächlich das Füßchen zu sein. *staun* Hier das Video. Ohne Spulenkapsel, mal Füßchen unten, mal Füßchen oben.. https://youtu.be/7Ad-I5-VHTE Vielen Dank! Dann werde ich mal jetzt nach der Fadenspannung schauen. Viele Grüße Holger
  4. Neun

    Pfaff 130 Geräusch

    Hallo Josef, würde man das trotz Stoff hören? Dann mache ich gleich ein Video ohne Kapsel und mit Füßchen unten! Viele Grüße Holger
  5. Neun

    Pfaff 130 Geräusch

    Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen. Meine Pfaff 130 macht ein klackerndes Geräusch. Geölt habe ich sie, aber vielleicht habe ich was vergessen. Das Geräusch macht sie auch nur mit Spulenkapsel, ohne dagegen nicht. Ohne Spulenkapsel: https://www.youtube.com/watch?v=o-x2u1A6rmw Mit Spulenkapsel und Geräusch: https://www.youtube.com/watch?v=qq_3ieCF4_g Hm.... was fehlt, was ist kaputt? Danke und viele Grüße Holger
  6. Hallo, Lea, hast natürlich recht. Erst habe ich geölt, dann ausprobiert. Zuerst gab es bei nur etwas höheren Drehzahlen ein jammervolles Quietschen. Dann habe ich noch mal gründlich Öl an den Greifer getan, in den Spalt. Und siehe da.... *freu* Ich habe mal ein Video gemacht, sogar der Zickzack funktioniert. Ich weiß bloß nicht, ob ich alle Stellen zum Ölen gefunden habe... Hinten die Abdeckung hatte ich noch nicht auf. Und von oben durch die Löcher- ob ich da so getroffen habe.... Man sieht ja nichts. Ich wollte auch nicht zuviel abschrauben, weil ich kein Puzzle wollte - sondern eine Nähmaschine. Bilder sind aber unbearbeitet.... hoffentlich nicht zu groß. *grübel* Sollte ich da gegen Regeln verstoßen bitte bescheid sagen! https://youtu.be/o-x2u1A6rmw Viele Grüße Holger
  7. So, und hier ist das Schätzchen. Die Mutter vom Verkäufer hat das Gerät in den 50er Jahren beim Nähmaschinenhändler im Ort gekauft. Als die Mutter älter wurde, wurde ein Motor Elte PE35 nachgerüstet. Jetzt ist die Mutter wohl schon vor einiger Zeit verstorben und die Maschine sollte veräußert werden. Seriennummer 3 025 736 Jetzt muß ich mir erstmal Zeit nehmen und alles ausprobieren. Grundsätzlich läuft sie im Geradstich eigentlich ganz nett. Braucht aber bestimmt mal leckeres frisches Öl. Bin mal gespannt, ob die ZZ Mechanik funktioniert....
  8. Hallo liebe Gemeinde, nachdem ich durch ein Video und ein paar Diskussionen auf den Geschmack gebracht wurde, darf ich nun am Samstag eine Pfaff 130 mit Elte Rucksackmotor anschauen und mitnehmen. Allerdings hält meine Frau mich für bekloppt. Einen Transporter habe ich schon organisiert. Das Gerätchen ist "erste Hand" (naja, strenggenommen 2. Hand) und ein Sohn verkauft es von seiner verstorbenen Mutter. Wohnungshaltung, etwa 10 Jahre nicht mehr benutzt. Ich bin gespannt. Viele Grüße Holger
  9. Hallo Technikus, danke für den Link - Das Manual liegt ausgedruckt hier Ich wollte halt nicht wild alles abschrauben, vor allem muß man dann hinterher viiiiel einstellen. Deswegen habe ich mal gefragt, mach Tipps, z.B. was weg muß und was dranbleiben kann/soll. Leider ist so ein Maschine im guten Zustand vielleicht 100 bis 150 Euro wert. Also einfach zum Mechaniker bringen ist auch unwirtschaftlich. Trotzdem widerstrebt es mir, das Ding einfach wegzuwerfen. Wir werfen viel zu viel ein weg. Ich habe noch Bilder hier.... Viele Grüße Holger
  10. Hallo Josef, Du meinst also, dass es sich nicht lohnt, da noch was dran zu machen *betrübt* Als Speilzeug braucht Sohni die nicht, er will schon nähen Viele Grüße Holger
  11. Hallo und guten Morgen, vielleicht kann mir jemand helfen. Und zwar habe ich eine Pfaff Tipmatic 1013. Die hatte zuerst das Problem, das Nadel mit Greifer kollidierte. Die Vorbesitzerin hat sie für 25 Euro abgegeben. Mit Beratung und Hilfe konnte ich das beheben, der Greifer hatte axial Spiel. Als das Spiel weg war, stellte ich fest, dass das Handrad an zwei Stellen sehr schwer ging. Also angeschaut: Macke im Greiferzahnrad, und zwar in dem kleinen, angetriebenen Zahnrad. Grmpf. Erstmal bei Jankowski das Zahnrad bestellt. Liegt hier. Bloß, ich sehe keine "einfache" Möglichkeit, das Ding zu tauschen. Foto habe ich mal angehängt, es stehen mehr Bilder der Maschine zur Vefügung. Damit zu einem Mechaniker zu gehen habe ich auch überlegt, nur - lohnt das? Bevor ich aber wild was abschraube und zuviel verstelle, wollte ich mal schauen, ob mir jemand erklären kann, wie ich da ma besten rangehe. Alte Tipmatic-Maschinen sind ja an sich nicht wirklich selten, ich mag sie aber auch nich einfach wegwerfen. Hat jemand Zeit und Lust, mir dabei zu helfen? Eigentlich war gedacht, die für den kleinen Sohn herzurichten. Der näht aber mittlerweile mit meiner Elna 520, weil er nicht mehr warten wollte. Viele Dank und viele Grüße Holger
  12. Neun

    Elna 520 - Wartung?

    Hallo, vielen Dank für die ganzen Hinweise! - erstmal habe ich eine neue Nadel probiert, das hat schonmal ein bisschen was gebracht. - dann werde ich morgen mal die Spule und die Kapsel rausnehmen, alles aussaugen und ein Tröpfchen Öl drangeben. - im Technikforum meinte der Dieter, die Maschine hätte schon Sinterlager und bräuchte nicht unbedingt Öl. - wenn ich ein bisschen Zeit habe bringe ich die mal zum Service Ihr habt mir sehr geholfen! Ganz liebe Grüße Holger
  13. Neun

    Elna 520 - Wartung?

    Genau - nur, wo und wie?
  14. Neun

    Elna 520 - Wartung?

    Hallo, ich habe da ne Fraaaage, und vielleicht hat ja jemand einen Moment Zeit... Vor ein paar Jahren ( äh, huch - 2013??) habe ich mir mal eine Elna 520 gekauft, die jedoch wenig benutzt wurde. Wenig Zeit, es war wenig zu nähen, etc. Nun ja. Jetzt nähe ich - ratet mal - "Mundschutzmasken", klappt auch ganz gut. Braucht meine Elna vielleicht mal ein bisschen Wartung oder einen Tropfen Öl? Die Anleitung sagt dazu - nichts. Die Webseite - wenden Sie sich an einen Elna-Vertragspartner. *grummel* Weiß jemand etwas darüber? Ansonsten bin ich mit der Maschine sehr zufrieden. - Jeans repariert: ausgerissene Gürtelschlaufen, Flicken auf Taschen oder so - einwandfrei. - kleiner Basteleien mit dem Jungen - prima. - ein paar Gurtbänder nähen, mit Klett versehen, etc - mit Vorsicht machbar. Viele Grüße Holger
  15. Hallo und_los, vielen Dank für das Angebot und auch für die Bilder!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.