Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

leni.thunimaus

Members
  • Content Count

    538
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by leni.thunimaus

  1. :confused:Hi, darf ich mal hinsichtlich der Links fragen, ob das Öffnen sehr lange dauert? Bei mir geht nämlich nix auf, wenn ich dem Link folge?
  2. Bei uns gehts mit 1 schon in die Krippengruppe. Bei dem Elterngeld kann man sich länger zu Hause bleiben nicht leisten. Allerdings wollte ich auch gern wieder arbeiten. Ist halt` doch eine andere Art von persönlicher Bestätigung.
  3. Ich schenke meinen Jahreskindern im Bekanntenkreis zum ersten Geburtstag immer einen selbstgenähten Rucksack, da ja die Kita-Zeit losgeht. Bisher haben sich alle sehr darüber gefreut.
  4. Hallo Stofftroll, vielleicht hast Du ja eine Änderungsschneiderei o.ä. in Deiner Nähe und fragst da mal nach, ob die Möglichkeit besteht, dass Du dort bei bestimmten Projekten, wo Du Fragen hast, mal etwas erklärt bekommst. Die dürften ja tagsüber ansprechbar sein, wenn Du abends durch die Arbeit keine Zeit hast. Wenn Dir das Nähen in Gemeinschaft nicht so wichtig ist, dann reicht diese Art von "lehrender Kommunikation" vielleicht schon aus. Ich habe schon an mehreren Nähkursen bei VHS teilgenommen, grundsätzlich ist das eine feine Sache aber es kommt auch immer auf die Teilnehmer und Dozenten darauf an, wie effektiv der Kurs für den einzelnen ist. Ich saß mal in einem WE-Kurs über zwei Tage und habe nicht wirklich eine Frage loswerden können, weil eine Teilnehmerin dabei war, die die Dozentin auf Trab gehalten hat. Die gute Frau hatte sich wenige Tage vor dem Kurs eine neue (und erste!!) Nähmaschine gekauft. Kam zum einen mit dieser auch noch nicht wirklich klar und hatte sich gleich ein Kleid-Projekt riesigen Ausmaßes ausgesucht. Am Ende des ersten Tages riet ihr die Dozentin, doch am Abend jenes und dieses schon einmal vorzubereiten für den nächsten Tag, da ist die TN doch ausgetickt und meinte lautstark, da hätte sie wohl keine Zeit für schließlich besuche sie diesen Kurs ja um das Kleid zu nähen. Arrrgghhh Das Ende vom Lied war, dass wir anderen manchmal eine halbe Stunde warten mussten, nur um eine kurze Frage loszuwerden und dadurch an unseren Projekten nicht weiterkamen. Es hatte sich dann schon ein gegenseitiges Helfen zwischen den Teilnehmer entwickelt, damit man überhaupt mal weiterkam. Ich finde, das kann auch nicht der Sinn eines Kurses sein, dass sich die Teilnehmer untereinander helfen müssen um vorwärts zu kommen. Ich war damals echt enttäuscht. Dies nur kurz am Rande Also viel Erfolg bei der Suche.
  5. @Tabimaus: Ich freu mich so, dass es gefällt und "JA" ich bins. Das mit Deiner Maus ist furchtbar. Ich hoffe, ihr übersteht das alles ganz ganz schnell. Ich zünde eine Kerze für Euch an. Alles Gute
  6. Hallo, ich finde es auch schade, dass es bei einigen nicht so toll war. Ich habe von der Ankunft meines Geschenkes zwar gehört, es aber noch nicht per Foto hier gesehen. Vielleicht übersehen? Sollte das denn sein? Aber es hat mich natürlich sehr gefreut, dass es den Worten nach auf Zustimmung getroffen ist. Ich würde gern beim nächsten Mal wieder dabei sein. Da ich in nächster Zeit nicht mehr so regelmäßig im Forum sein kann, wäre es schön, wenn mich vielleicht der Organisator per PN informieren könnte. Wäre schön. So ein gutes Nächtle allen.
  7. Hallo, auch wir haben seit Samstag Post. Allerdings war ich im Wellness-Kurzurlaub, so dass ich erst heute ein Foto einstellen kann (nachdem ich das Geschenk wieder zusammengesucht habe, denn Töchterchen hatte es schon überall in den Zimmern verteilt.) Papa zufolge hat sich Töchterchen riesig gefreut (spricht viel dafür, sonst wäre das Geschenk nicht so schwer aufzufinden gewesen) Also hier ein Foto von unserem Wichtel Vielen lieben Dank. Die Tuniken sind wirklich super schön. Also Püppi findet die Tunika auf jeden Fall klasse. Auch das Taschentücheretui ist sehr schön. Die Farben sind auch wunderbar. Ich glaube unser Wichtel ist Leonie2010, oder. Das habe ich auch nur wegen der Kleinigkeit wegen des fehlenden Nachnamens herausgefunden. Ich glaube sonst würde ich ewig raten, da ich selbst das Paket ja nicht gesehen habe. Also ich würde auch auf jeden Fall wieder beim Wichteln mitmachen. Es wäre aber schön, wenn man mich vielleicht per PN informieren könnte, da ich derzeit leider nicht so regelmäßig im Forum unterwegs sein kann. Fände es sehr schade, wenn ich den nächsten Wichtelmarathon verpasse. Herzlichen Dank auch von mir an Leyona für die Organisation. Bis Bald. Ihr habt wirklich alle sehr schöne Wichtelgeschenke gemacht. LG Leni
  8. Hallo Ihr lieben Näherinnen und Näher, wieder ist ein Wochenende da und ich habe schon die ersten Bilder für Euch: Ein kleiner Rucksack. Den wollte ich schon lange einmal nähen und er ging wirklich einfach. Den Schnitt habe ich mir selbst erstellt. Das mach ich zur Zeit super gerne. An einem der letzten Wochenenden hatte ich auch noch diese Tasche genäht: Also ich hoffe, es raffen sich wieder viele auf und machen beim gemeinsamen Wochenendnähen mit. Das Wetter sieht ja - zumindest hier - einfach nur nach nähen aus. Bei uns regnet es schon den ganzen Tag Bindfäden und die Ostereier, die wir gestern aufgehangen haben, sind schon total nass.
  9. Hi, melde mich auch mal zu Wort. Ich würde es schaffen bis Freitag, wäre dennoch auch nicht böse, wenn es um eine Woche verlegt würde, da mein runder Geburtstag diese Woche ansteht und daher ein bisschen gefeiert wird. ;) Also ich muss schon sagen, mein Wichtelkind war eine Herausforderung. Ich hatte lange Zeit keine Idee. Die kam erst vor vielleicht zwei Wochen und dann sinne ich noch über Stoffwahl etc. LG Leni
  10. Hi, ähm.... ich bin für Sofakissen. Sorry, leider. - das Muster ist glaube ich etwas zu viel. P.S. Aber sonst passt der Rockschnitt super zu Dir:p und er sieht auch schön sauber verarbeitet aus. Schön.
  11. Ich würde auch gern mitmachen. Ich schreib heute Abend (spätestens morgen Abend) eine PN mit den vollständigen Daten (gerade ist nur Mittagspause und die ist gleich vorbei). Habe eine Dreijährige.
  12. Oh ja, dass ist wirklich total klasse geworden. Dieses Puppenhaus steht auch noch auf meiner To-Do. Meine Kleine hat ja gleich nach Weihnachten auch noch Geburtstag und da muss man immer doppelt ran. Es soll daher noch ein Puppenhaus zum Mitnehmen für unterwegs geben.
  13. Wow, der Türkranz sieht klasse aus. Wie hast Du denn den Kopf genäht. Gibt es dafür eine Anleitung?
  14. Einen guten Abend und einen schönen ersten Advent an alle Fleißigen und fleißigen Mitleser. Ich habe mich gestern einmal dem süssen Nichtstun hingegeben, nachdem mich am morgen mein Laptop wieder beim Sticken geärgert hat. Mein Mann meint, der wäre jetzt langsam Altersschwach als musste ich heute auf den großen ausweichen. Zum Glück lief da alles wie geschmiert, ich sah schon meine ganzen Weihnachtsgeschenk-Ideen den Bach runtergehen. Aber jetzt konnte ich mich dann auf meinen Prototyp meines Schmuse-Geistes konzentrieren und siehe da: Hu Hu... na schon Angst? Jetzt muss ich mal Komplimente loswerden: Die Gestecke sind super toll geworden und die Strickjacke auch, die sieht vor allem mal nicht so eintönig aus. Gefällt mir ausgesprochen gut. Bandito ist auch klasse Farbwahl. Sehen wir den den Adventskalender mal?
  15. @Leyona: Der Stoff vom Kissen ist ja zucker. Den habe ich bei meinen Händler auch gesehen und schon geliebäugelt. Da ging mir gleich eine schöne Back-Schürze für die Mini-Maus durch den Kopf. (Aber wieviele Schürzen braucht schon eine 3jährige, das ist auch so ein Fieber, was ich mal ausgelebt habe.)
  16. 2Nut: Euer Betüddel-Gefühl möchte ich haben. Ich will immer aber dann vergess ich es glatt, wenn ich beim Nähen bin und meist ist es dann, wenn alles fertig ist, auch zu spät Aber ich schau mir immer sehr gern Eure Tüddel-Ideen an. 2Nut Du wirst lachen. Hier liegen gerade sechs Stück zugeschnitten, die werden morgen zusammengenäht. Es gab doch tatsächlich auch noch zwei "Bestellungen" in der Kita, von denen, die leer ausgingen. Ich bin im Erdbeerfieber. Bitte rettet mich Und Geister habe ich auch noch gemacht. Die zeige ich Euch morgen. Hier habe ich mir eine Anregung aus einer Ottobre geholt. Und danke an alle für die lieben Worte.
  17. Hallo in die Runde, die Capri- und kaffee-Taschen sind ja klasse. Sammelst Du da echt die Verpackung und verarbeitest sie weiter? Geht es einfach? Ich habe seit Dienstag an ein paar Kissen für den Weihnachtsmarkt in der Kita genäht. Die habe ich gestiftet, damit die Kita aus dem Erlös ein paar schöne Sachen für die Kleinen kaufen können. Gingen wohl heute weg wie warme Semmeln, wurde mir gesagt. Als ich eine Stunde, nachdem der Weihnachtsmarkt angefangen hatte, gekommen bin, waren schon alle weg. Hier mal ein Bild, Sah aus wie ein Erdbeerplantage bei mir zu Hause.
  18. So das Schnittmuster ist komplett und hier könnt Ihr es Euch ausdrucken. Viel Spaß beim nacharbeiten und ich würde mich freuen, wenn Ihr diesen WIP durch ein paar Bilder von Euren Werken ergänzt.
  19. Hi, für meine Bommeln habe ich ein quadrat geschnitten und anschließend in die geraden seiten mittig abnäher eingemacht. dadurch rundet sich das ganze schön, dann noch mit Stopfwolle ausfüllen und mit der Hand rundherum zu einer Kugel zusammenziehen. Ich hatte ein stück Fellstoff der einen fehler hatte, dadurch sind die Bommeln aus einem flauschigeren Stück aus die ränder. P.S. sorry wg. Rechtsschreibung, die tastatur ist blöd...
  20. @Elidaschatz O wei, dass ich ja hart und dann auch noch mit Enkelchen. Aber zum Glück ist nix schlimmes passiert. Die Hauptsache ist ja, dass allen Beteiligten nix passiert ist. Autos kann man ersetzen, ein Leben leider nicht. @Kissentante Das wird schon klappen mit der Organisation. Ich habe bei solchen Veranstaltungen in der Vergangenheit festgestellt, dass es immer eine Kleinigkeit gibt, an die man eben nicht gedacht hat. An diese denkt man dann aber garantiert bei nächsten Mal Aber ich drück die Daumen, dass alles super wird. @2nut Wie wärs mit dieser hier. Da kannst Du ja nach belieben noch eine Klappe mit ansetzen und den Henkel. Die Größe kannst Du auch selbst bestimmen. Ich hab sowas schon mal als Kita-Täschle gemacht, hab mir die Frühstücksbox meiner Kleinen genommen und die Masse bestimmt und dann die Schnittteile aufzeichnet. Fertiges Täschle war - glaub ich - so 22 x 15 oder sowas. Habe aber leider kein Foto gemacht, weil es wieder kurz vor knapp fertig wurde und dann gleich verschenkt wurde. Es ging wirklich einfach und man kann seiner Fantasie freien Lauf lassen (da hab ich ja bei Dir überhaupt keine Bedenken:D)
  21. Der Strampler ist ja super süss. @Kissentante Ich habe in der aktuellen Inspriation ein Shirt gesehen, da war der Kragen auch mit einem Tunnelzug gearbeitet. Dort war dann als Abschluss nur ein Kordelstoppel drin. Das fand ich auch sehr schön.
  22. Hi, ich schau dieses WE nur zu. Ihr habt super schöne Sachen gemacht. Die Enna gefällt mir sehr. Ist eine schöne Idee mit dem Band und den beiden Applis (oder ist das gestickt). Ich werde jetzt ein wenig basteln, brauche mal eine andere kreative Tätigkeit und die schiebe ich schon so lange vor mir her, muss mal fertig werden. Also noch ganz tolle Ergebnisse wünsch ich Euch. Bis bald.
  23. Hi, jetzt möchte ich mich auch mal kurz melden. Ich wünsche Euch wieder eine sehr schöne Zeit im Harz. Es war letztens ein tolles verlängertes WE mit Euch und ich habe mich sehr gefreut, dass ich dabei sein durfte. Nächstes Jahr ordnet sich für mich beruflich einiges, so dass ich derzeit überhaupt keine Pläne machen kann. (Das war der Grund, warum ich mich bisher nicht gemeldet hatte) Ich werde aber Eure Planungen interessiert verfolgen und hoffe, wir sehen wieder ein paar Resultate nach Eurem Wochenende. Ganz liebe Grüße an alle
  24. Hallo an all die Fleißigen, klasse Sachen schon wieder gemacht. Der Poncho ist super super toll geworden. Ich finde heut einfach nicht zu mir. Ich war bei der Beerdigung eines lieben Bekannten. Es war schrecklich. Die Familie bleibt zurück und er war doch erst 49. Aber ich will nicht den Fred trüben. Ich wünsche Euch ein sehr schönes WE-Nähen. Bis bald.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.