Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Katja1133

Members
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

About Katja1133

  • Rank
    Neu im Forum
  1. Instylequeen - Hamburger Modeblog für FASHION Lifestyle, Nähblog Ein schöner Mix aus eleganten, femininen selbstgeschneiderten Klassikern nach Burda und Vogue und gekauften Trendstücken. LG, Katja
  2. Hallo Margit, über genau diesen Punkt habe ich ebenfalls lange nachgedacht. Inzwischen habe ich die Jacke schon einige Male genäht und mich für Seidenorganza entschieden. Es hat wunderbar funktioniert und ich würde es immer wieder so machen. Also kann ich Dir auf jeden Fall den Seidenorganza empfehlen! Viele Grüße, Katja
  3. Danke für den Link! Da sind ja wahre Schätze zu finden LG, Katja
  4. Vielen lieben Dank für die die schnelle Hilfe, jetzt habe ich es verstanden! Dann werde ich heute mal üben LG, Katja
  5. Hallo Inge, ja, das war es!!! Vielen Dank! Nun hab ich noch zwei Fragen dazu: Wenn ich mit dem Spulenfaden oben am Rollenhalter angekommen bin, wickel ich dann den Faden dort um die Rolle, soviel dass es für einen Abnäher langt? Und wo fange ich den Abnäher an zu nähen? An der Spitze oder am Rand, wie sonst üblich! LG, Katja
  6. Einen schönen guten Abend, vor einiger Zeit habe ich eine Anleitung im Internet gelesen, wie man Abnäher in feinen Chiffonblusen näht, ohne die Fäden am spitzen Ende zu verknoten (damit man in der feinen Bluse nicht die Fäden durchsieht). Die Technik ging irgendwie so, dass man den Faden in der Nähmaschine gleichzeitig als Ober- und Unterfaden nimmt, oder so ähnlich... Ich hab leider komplett vergessen, wo das stand. Kennt jemand diese Technik oder weiß, wo ich es nachlesen kann? Vielen Dank für Hilfe! Katja
  7. Hallo Nadine, das ging relativ schnell, etwa eine Woche und dann war es da. Stoff hab ich schon Viele Grüße, Katja
  8. Hallo Nadine, eine schöne Jacke hast Du Dir ausgesucht! Ich versuche mich auch gerade an meinem ersten Marfy-Schnitt Model 2918 | Sewing Pattern Coats / Overcoats / Jackets. Das erste Problem hatte ich schon mit dem Fadenlauf... siehe mein Thread dazu... Auf jeden Fall mache ich ein Probemodell. Wir können uns ja gegenseitig Mut machen! Aber nun freu Dich erst mal auf Deinen Schnitt und gutes Gelingen! Liebe Grüße, Katja
  9. Hallo MaxLau, naja, so im Prinzip weiß ich, wie es geht. Es ist dieser Schnitt Model 2918 | Sewing Pattern Coats / Overcoats / Jackets und mit den angeschnittenen Passen sicher nicht ganz einfach.Ich mache auf jeden Fall ein Probemodell und wenn ich Hilfe brauche, melde ich mich hier! Liebe Grüße, Katja
  10. Hallo Kerstin, ja, ich hab mich gerade mit Dreieck und Lineal bewaffnet und untersuche den Saum. Die Schlitze sind aber wohl leicht schräg - ich kenne das auch nur bei einem Schlitz, da sind es tatsächlich 90 Grad. Es ist mein erstes Kleidungsstück mit zwei Schlitzen, seufz... Ich nehm mir gleich noch mal die Jackets von meinem Freund vor ;-) Hallo Brigitte, ich werde es es auch so machen und bin froh, dass Du gute Erfahrungen damit hast! Es ist mein erster Marfi-Schnitt, ich hab schon viele Mäntel nach Burda und Vogue geschneidert, aber ich bin nun etwas nervös, auch wegen des guten Stoffes und der fehlenden Anleitung! Lieben Dank Euch beiden! Katja
  11. Hallo Maxlau, bei meinem Schnitt sind auch diverse andere Sachen (z. Bsp. Taschen) mit Bleistift eingezeichnet. Nur eben der FL nicht. Ich denke jetzt, dass durch Verbinden der Knipse der richtige FL bestimmt wird und die Pfeile eben nur so zur Orientierung aufgestempelt sind. Nun hoffe ich, dass mein Mäntelchen sich nicht verzieht... Falls Du öfter nach Marfy nähst, gibt es noch etwas, was es zu beachten gilt? Wie gesagt, mein erster Marfy-Schnitt... Vielen Dank, Katja
  12. Hallo Lea, leider nein. Und leider sind das zwei seitliche Rückenschlitze. Das Rückenteil liegt im Stoffbruch und damit paralell zum FL. Die Schlitze sind nun auch nicht paralell zum SB. Aber ich hab gesehen, dass kleine Klipse am Rand bei den Pfeilen sind. Ich denke, ich verbinde diese und hoffe, dass die kurzen Pfeile nicht ganz genau gedruckt sind. Vielen Dank!
  13. Hallo Lea, stimmt, das spricht bei diesem Schnittteil für "Spitzen verbinden". Nun muss ich noch die Ärmel noch mal anschauen, da ist das auch so. Danke!
  14. Ich hab ein bissel Angst... Der Schnitt ist für einen Mantel und ich hab Kaschmir gekauft. Da kommt es ja besonders auf den FL an, damit der Fall richtig schön wird... Ich werd den Schnitt mal bügeln, vielleicht hab ich mich ja doch "verkonstruiert" An beiden Pfeilen steht "grain" dran. Vielen Dank an alle! Katja
  15. Ich habe Fotos gemacht, es ist das selbe Schnittteil. Unten und oben je ein Pfeil, beide habe ich verlängert. Man sieht, dass sich die Linien nach oben hin annähern, dass heißt, es sind zwei abweichende Richtungen für den FL angegeben. Ich habe exakt gearbeitet, daran kann es nicht liegen. Auf anderen Teilen ist das Problem nicht, da haben beide Pfeile exakt den gleichen Verlauf.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.