Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

susa1962

Members
  • Content Count

    716
  • Joined

  • Last visited

About susa1962

  • Rank
    Fängt an sich einzurichten

Personal Information

  • Wohnort
    NRW / OWL
  • Interessen
    Nähen, Basteln, Singen, Garten

sonstige Angaben

  • Maschine
    Nähmaschinen Bernina 1030 u. Janome NEK 50, Overlock Bernette 334D und Babylock Enlighten, Babylock Gloria, Stickmaschine Brother Innovis NV800E, Plotter Silhouette Cameo, Transferpresse Profisqueezy

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vielleicht zunähen und von oben ein farblich passendes Band/Streifen draufsetzen, um den zugenöhten Schlitz zu verdecken!?
  2. Ich war ja kürzlich in Chemnitz zu einem Wochenend-Kurs. Eigentlich war ich wildentschlossen, dass ich außer dem Bandeinfasser keinen anderen Sonderfuß brauche - bis ich sie alle getestet habe. Toll !!! Und dann habe ich richtig zugeschlagen 😀 Aber da tickt ja auch jeder anders. Kommt ja auch tatsächlich drauf an, was genäht werden soll. Gerade wenn es wie im vorliegenden Fall schnell gehen soll, gibt es da womöglich interessante Helferlein.
  3. Ich kenne die Bernina nicht und die Bruce auch nicht, aber die Enlighten hat für mich u.a. den grandiosen Vorteil, dass das Einfädeln völlig problemlos mit „Durchpusten“ geht. Ich hatte vorher eine Bernina/Bernette - noch aus den 80ern, als die wirklich richtig gut waren. Eine tolle und robuste Maschine, aber das Einfädeln habe ich gehasst. So eine Fummelei. Selbst mit Anknoten hat mir vor jedem Einfädeln gegraut. Bei der Babylock Enlighten geht das sooo easy und schnell. Das wäre für Dich als Vielnäherin vielleicht auch interessant? Fast möchte ich auch annehmen, dass Dir das Tempo reicht, wenn Du es voll ausreizt!? Ordentlich soll es ja bestimmt auch noch werden... Magst Du uns erzählen, was Du so viel und schnell nähst? Bei der Babylock gibt es auch noch sehr viele Sonderfüße. Vielleicht kannst Du die ja auch brauchen? Und den tollen Wavestich kann sie ja auch. Je nach Deinen Nähprojekten evtl. auch interessant? Meine Stimme für die Enlighten 😀
  4. Als stille Mitleserin möchte ich Euch ein paar Zeilen dalassen wenn ich darf - vielleicht passt es gerade ganz gut: Weihnachten ist im Weltgetriebe immer noch das Fest der Liebe. Doch wird das heute oft vergessen, Weihnachten ist mehr als ein festliches Essen. Weihnachten ist mehr als Hetzen und Kaufen und durch neonbeleuchtete Straßen laufen. Weihnachten ist mehr als Kekse und Glühwein, Weihnachten ist füreinander da sein. Weihnachten ist mehr als Geschenke schenken - Weihnachten ist mit dem Herzen denken!! Ich wünsche Euch noch viel Freude mit Euren Türchen, vielen Gaben und Gedanken, die von Herzen kommen und eine schöne Adventszeit! 🎄
  5. Ich hatte schon gedacht, dass Du es doppelt legst und nähst, als wenn Du einen Taschengurt nähen würdest, ggf. sogar eine leichte Vlieseline einbügeln. Beschichtete Baumwolle ginge sicher auch - die kannst Du feucht abwischen
  6. Muss es denn ein Gurtband sein? ich würde versuchen, aus einem geeigneten (Baumwoll)-Stoff ein Band zu nähen. Dann kannst Du auch mit Mustern spielen ...
  7. Das sitzt doch schon mega ... besonders von der Seite. So ein kleines bisschen geht es doch mit dem Hohlkreuz mit. Das ist gut so 👍 Kann man fen Schnitt auch ohne Abnäher wählen oder ist der bei kleineren Größen automatisch nicht dabei?
  8. Och nöööö ... Du kannst doch jetzt nicht shoppen gehen, wenn wir hier gespannt warten ... Dieses Forum macht mich verrückt - immer neue tolle Projekte, die man machen möchte. Wir haben eben gerade schon überlegt: im Januar (also nach der „Weihnachtssaison“) könnten meine Nähmädels und ich auch mal testen - und Du hast Schuld ... 😀
  9. Ich auch ... obwohl mein Hauptanpassungsbedarf beim Hohlkreuz besteht. Das kann das Programm bestimmt nicht 😥 - aber spannend finde ich das Thema trotzdem
  10. @Marieken Aber eigentlich kriege ich immer eine Mail, wenn es einen neuen Beitrag in einem Thema gibt, in dem ich auch schon geschrieben habe - und ich habe das Thema nicht mal unter neue Beiträge gesehen. Hmmm 🤔... Ist ja auch nicht so schlimm, ist ja noch ne Menge Zeit bis dahin - aber ich möchte ja nicht unhöflich sein ... das ist echt nicht meine Art...
  11. @kassandrax Gerade sehe ich erst Deine Antwort auf meine Frage. Tausend Dank - dann ist die Anfahrt ja geklärt. Komisch, ich habe gar keine Benachrichtigung bekommen und auch den Fred nirgends unter neuen Beiträgen entdeckt, obwohl ich täglich reingucke. Jetzt eben habe ich eine Mail wg. eines neuen Beitrages bekommen, ihn dann aber trotzdem nicht unter „ungelesen‘ entdeckt. Erst sls ich gezielt nach „Inhalten, denen ich folge“ gesucht habe, habe ich ihn entdeckt. Sehr merkwürdig ... Also sorry, dass ich mich nicht eher bedankt habe - das ist nicht meine Art. Danke auch für die Tips mit den Stoffgeschäften. Könnte ein schöner Tag werden 😀
  12. Ich glaube, die Streuung bei diesen Maschinen ist recht groß. Hin und wieder liest man tatsächlich Berichte von Nutzern, die mit ihren Maschinen wunderbar klar kommen. Glück gehabt ... mich hat die Janome fast in den Wahnsinn getrieben. Alle Tips und Tricks berücksichtigt (und ich glaube, ich kann wirklich nähen) und immer wieder gab es an unerklärlichen Stellen Fehlstiche. Von Babylock liest man so etwas so gut wie nie und diese Erfahrung habe ich für mich auch gemacht. Dransetzen und losnähen - passt. Letztendlich soll eine Cover das Nähleben ja erleichtern und nicht mehr Zeit als alle Nähschritte vorher verschlingen. Aber ich freue mich, wenn Ihr mit Euren Maschinen klar kommt.
  13. Ich stimme @Marieken zu. Wenn Du eine garantiert problemlose Cover habe möchtest, bei der Du nicht mehr Zeit mit Probieren und Ärgern verbringst als mit Nähen, führt kein Weg an einer Babylock vorbei. MEINE Erfahrung - ich kenne beide Varianten: Janome Cover und Babylock. Dazwischen liegen Welten, leider auch im Preis. Wenn es Dir nicht weh tut, ist es toll, eine Cover zu haben. Wenn nur eins geht, bin ich auch für eine gute Nähmaschine.
  14. Danke 😀 - die sehen echt lecker aus. Und so viele 😳... sehr fleißig. Bei mir hat es erst für eine Sorte gereicht. Morgen früh kommt der Rest. .... aber auch lecker. Solche habe ich nur einmal gebacken. Die Formerei ist mir zu mühsam. Das muss bei mir schneller gehen 😀 Das klingt mehr nach meiner Plätzchenform. Häufchen klingt nach schnell - lecker sind sie ja alle. Womit? Mit den Weihnachtsgeschenken? Bis gestern dachte ich: ja. Dann ist mir eingefallen, dass ich eine Freundin „vergessen“ habe. Ihr nähe ich noch einen Taschenorganizer. Dummerweise hat sie auch noch kurz vor Weihnachten Geburtstag. Wenn die Zeit noch reicht, bekommt sie noch ein Portemonnaie passend zum Organizer (Schnitt Genius - der gefiel mir sehr gut). Ansonsten habe ich tatsächlich alles fertig: könnte morgen anfangen einzupacken 😇.. Schöne Weihnachtsdeko übrigens. Ich bin mit meiner FAST fertig. Morgen Vormittag den Rest und ab morgen Mittag wird‘s dann gemütlich. Komme gerade vom ersten Weihnachtskonzert in dieser „Saison“ zurück. Da kommen noch einige hinterher, da kommt man selber leicht zu kurz. Darum freue ich mich besonders, dass ich bis jetzt alles gut im Griff habe.
  15. Die Enlighten habe ich auch - eine tolle Maschine 😀. Ich habe mir damals als Cover die Gloria gekauft (eine gute Overlock hatte ich eigentlich) - nur zum Covern. Ich war zu faul zum Umbauen auf Overlock. Nachdem ich die Gloria dann sooo toll fand und auch das automatische Einfädeln so prima geklappt hat, habe ich mich in Babylock verliebt und mir noch die Enlighten gegönnt. Auch die Anschaffung habe ich nicht bereut und freue mich jedes Mal, wenn ich dran sitze. Wie oft ich meinen Lieben meine Begeisterung darüber schon „aufgedrängt“ habe, kann ich gar nicht zählen. Ein Hobby darf auch Geld kosten umd es geht nichts über gutes Werkzeug. Freu Dich auf die Cover - Du wirst staunen 😀...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.