Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

susa1962

Members
  • Content Count

    903
  • Joined

  • Last visited

About susa1962

  • Rank
    Fängt an sich einzurichten

Personal Information

  • Wohnort
    NRW / OWL
  • Interessen
    Nähen, Basteln, Singen, Garten

sonstige Angaben

  • Maschine
    Nähmaschinen Bernina 1030, Bernina B 570 QE und Janome NEK 50, Overlock Bernette 334D und Babylock Enlighten, Babylock Gloria, Stickmaschine Brother Innovis NV800E, Plotter Silhouette Cameo, Transferpresse Profisqueezy

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. meinst Du, von wem der Schnitt? Lady Topas von Mialuna. Dann warte ich mal gespannt auf die Fotos von morgen. Immer schön, wenn man einen gut sitzenden Hosenschnitt gefunden hat. Cool, cooler, Coulotte - war vor einiger Zeit mal ein Thema bei „Shopping Queen“ 😂
  2. Ja genau - die meinte ich. Echt schön geworden 👍
  3. irgendwo hier um Forum gibt es eine echt schöne Variante der Lady Topas mit Ärmeln. Basis war ein Raglanärmel - total gut geworden und sogar beschrieben, aber ich gab mich auch noch nicht dran getraut. Dabei hätte ich auch so gerne noch Ärmel dazu. Zugeschnitten ist schon die halbe Miete - ich bon gespannt. Coulotte klingt interessant Hier jetzt noch das Foto des zweiten (Garten-)Kleides - wieder auf der Püppi mit dem braunen Shirt, das nicht dazugehört. Sie will es einfach nicht ausziehen 😂
  4. Aber dieses braune Shirt gehört der Püppi, nicht meiner Mutter 😀. Meine Mutter trägt es „einfach so“ - sie hat schon ein Kleid nach diesem Schnitt und liebt es. Als nächstes bin ich wieder dran mit einem weiteren Wasserfall-Shirt. Dafür habe ich mir kürzlich ein paar schöne Stoffe bestellt. Außerdem ist gerade ein dunkelblauer Sweat für eine Jogginghose (ebenfalls als Geschenk) an mich unterwegs. Langweilig wird mir nicht ...
  5. @Großefüß Super - danke. Schöne Lektüre für einen Abend auf dem Sofa oder der Terrasse. In der Galerie habe ich nur ganz am Anfang mal ein paar Fotos eingestellt. Das verbleibt meistens und so richtig finde ich mich da auch nicht zurecht. Ich habe erst mal nur ein Foto von einem der beiden. Auf der Püppi mit ihrem braunen T-Shirt drunter, damit sie nicht friert 😂. Wenn Du Dir das wegdenken kannst, kannst Du schon gucken. Richtige Fotos kommen dann noch. Meine Farben sind es nicht, aber meiner Mutter stehen sie trotz ihres Alters sehr gut. Das zweite noch nicht gezeigte ist noch besser für die: türkis/weiß
  6. Sehr schön geworden. Besonders der tiefe Ausschnitt gefällt mir total gut. Bei mir drängelt sich der Garten in dieser Jahreszeit auch meist dazwischen. Aktuell ist es hier aber meistens etwas regnerisch. So richtig Lust macht Garten im Moment nicht, so dass ich es jetzt schon ein paar Mal ins Nähzimmer geschafft habe. Leider lässt das Kraut sich vom Regen nicht beeindrucken, ganz im Gegenteil. Also muss ich in den nächsten Tagen wohl doch mal einen Garten-Feierabend einschieben. Allerdings habe ich ab der nächsten Woche sowieso drei Wochen Urlaub, dann ist genug Zeit für alles. Das klingt interssant. Auf die ganze Rechnerei habe ich auch nicht so viel Lust, allerdings in der letzten Zeit schon einige Mal darüber nachgedacht, in das Lady-Topas-Shirt/Kleid einen Ärmel zu zaubern. Irgendwo hier im Forum habe ich das schon mal gesehen, habe aber bisher noch nicht die Energie aufgebracht, mich daran mal zu versuchen. Aber wenn's einfach ist .... Apropos Lady Topas - davon habe ich am Wochenende zwei Kleider genäht - als Gartenkleid für heiße Sommertage (die vielleicht ja noch mal wieder zurück kommen) zum Geburtstag für meine Mutter. Die sitzen 1a bei ihr und sind wirklich luftig an heißen Tagen. Das stimmt. Ich habe auch ein paar Schnitte von Sewy und da auch schon mal einen Dessous-Wochenendkurs besucht. Echt toll! Das wird jetzt sicher was bei Dir!
  7. Ist das Deine pinke Softshelljacke mit dem Volant unten dran? Da scheint es ja viele Varianten von zu gebrn. Ich habe eben auch eine gerade runter und etwas länger gesehen. Die könnte mir auch gefallen, aber ich ja noch so viele andere Projekte
  8. @Nixe28 Sehr schön geworden. Ohne Bündchen unten ist bestimmt eine gute Lösung. Obwohl ich ja eigentlich eher ein Schwarz-Grau-Dunkelblau-Typ bin, gibt es eine "richtige" Farbe, die mir auch (an mir) gefällt: Pink …. Das ist genau meins Jetzt läuft's aber bei Dir. Ein Foto zeigst Du ja sicher noch, oder? Besser haben als brauchen Stell Dir die Corona-Zeit ohne ausreichende Stoffvorräte vor. Ich habe mich über meinen vollen Stoffschrank sehr gefreut. Und ich erst.... Da wolltest Du ja schon so lange ran. Wird bestimmt klappen und bei Eurem Sonntags-Nähtreff bestimmt für noch mehr Stimmung sorgen @Maruscha11 Gut gemacht!! So, jetzt mache ich mich erst mal auf den Weg ins Nähzimmer. Ich brauche noch ein paar kleine Geschenke für dieses Wochenende. Gartenwetter ist noch nicht, wird es vielleicht heute auch nicht werden, also treibt mich nix und ich kann in Ruhe einen Nähsamstag genießen. Ach ja, ein (eigentlich zwei) Lady-Topas-Kleid(er) muss ich auch noch nähen, als Geburtstagsgeschenk bis Ende Juli. Mal gucken, wie weit ich heute komme.
  9. Aber wenn die Stiche bei der entsprechenden Wahl nicht erscheinen, hat das doch vielleicht was zu bedeuten 🤔... Vielleicht ist es auf Dauer nicht gut, die Maschine auf diese Weise auszutricksen!? Der Hersteller täte sich doch einen viel größeren Gefallen damit, wenn er falls möglich alle Stiche anzeigen würde!? Das wäre mal eine interessante Frage an den Hersteller, aber ich bin durch den Tausch ja nun raus ...
  10. Ich könnte es heiß waschen - normal heiß wird aber reichen, da ich es ausschließlich für die unbenutzte Maske nehmen werde. Die benutzen landen bei mir auch in einer Tüte (meist im Kofferraum), zu Hause dann gleich in einem separaten Mülleimer zur Aufbewahrung bis zur Wäsche. Steht im Flur direkt neben der Eingangstür.
  11. Es ist mein Foto von meinem Täschchen, das ich gerade genäht habe. Alles nach Vorschrift 😀
  12. Moin moin, habt Ihr auch immer das Problem, dass Ihr nicht wisst, wohin mit dem unbenutzten Mundschutz, wenn Ihr das Haus verlasst? Ich weiß nicht, ob es irgendwo auf diesen vielen Seiten schon mal erwähnt war - auf dem Bernina-Blog gibt es eine schöne Anleitung für eine Maskentasche (mit einem kleinen Klappentäschen auf der Rückseite für ein Desinfektionstuch/-fläschen o.ä. Vielleicht ist das ja was für den einen oder anderen von Euch
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.