Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

unusual1984

Members
  • Content Count

    1027
  • Joined

  • Last visited

About unusual1984

  • Rank
    Stellt eigenen Sessel auf

Personal Information

  • Wohnort
    Dresden
  • Interessen
    Nähen, Fahrradfahren, Fernsehen, Spielen
  • Beruf
    Betreuungskraft im Senioren- und Pflegeheim, Hausfrau, Mama und alles, was dazu gehört

sonstige Angaben

  • Maschine
    W6 N 1235/61
  • Meine Galerie
    http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/galerie/showgallery.php/ppuser/105869/cat/500

Recent Profile Visitors

843 profile views
  1. Ich habe heute eine Mail bekommen, dass ein Paket aus der Nähe von Nürnberg auf dem Weg zu mir ist und nach der Änderung auf Lieferung in die Filiale, morgen dort abgeliefert wird. Da kann ich es dann abholen, wenn ich wieder einkaufen muss. Freu... Danke! Öffnen wir die Pakete dann am Ostersonntag oder Ostermontag? Ich muss das jedes Jahr auch die Kinder fragen... Liebe Grüße Eure unu
  2. Musikalische Aktionen habe ich hier noch nicht live erlebt. Wohl aber wurde mir als interessantes Heimweg-Erlebnis erzählt, wie auf einmal hinter dem Erzähler eine junge Frau anfing zu singen (wohl mehr schlecht als recht). Der Erzähler hat sich nicht getraut sich umzudrehen und zu schauen, aber es ermunterte ihn nach einem Arbeitstag zum Lachen. Am Esstisch erfüllte die Geschichte dann weitere Gesichter mit einem Schmunzeln und hat somit zumindest 6 Menschen einen positiven Augenblick beschert. Das war vielleicht nicht so geplant, aber es hat gut getan... Wer weiß, weshalb sie gesungen hat, aber Musik hilft in fast jeder Lage, um die Gedanken einfach Mal umzulenken. Außer bei Migräne... Ich kann nicht beurteilen, wie ich bei Musik durch Lautsprecher reagieren würde. Aber ich kann verstehen, wie es gemeint ist und ich kann auch verstehen, wenn es anders ankommt... Liebe Grüße Eure unu
  3. Also, bei mir muss Jersey mind. die 60°C Wäsche in der Maschine mitmachen... Unterwäsche und Spannbettlaken sowie Sport-Shirts sind da sehr, sehr oft drin. Und da sind es erst die Gummis in den Rändern, die da aufgeben nach ein paar Jahren. Hab jetzt aus einem Spannbettlaken insgesamt ca. 40 m Bändel gemacht und die schön wie Schrägband gebügelt, teilweise ja auch so geschnitten. Ein Teil davon ist bereits verarbeitet und geht morgen ins Nachbarland zu meiner Mama. Liebe Grüße und gute Nacht Eure unu
  4. @andrea59 ich habe aus Jersey auch mit geraden Streifen Masken gemacht. Das geht gut zu binden, nur die Bügelei ist halt trotzdem wie beim Schrägband. Ging aber gut zu verarbeiten.
  5. @jadyn Für meine Jungs (14 und 15) habe ich die Probemodelle aus ausgedienten Jogginghosen gemacht, unversäubert, aber mit BW-Filtertasche. Die werden getragen. Es wurden welche aus Jeans gewünscht und die bekommen sie auch noch. Jersey ist vielen wohl zu durchlässig, wobei das mit Filtertasche ja auch wieder besser ist als ohne. Liebe Grüße Eure unu
  6. @rotschopf5 das Kissen sieht toll aus... Und wenn die Torte geschmeckt hat, braucht sie nicht auszusehen wie vom Konditor... Glückwünsche auch von mir an den Teenager... Die Mundschutze sind quasi Spritzstopper, dadurch dienen sie eben auch, wenn man vielleicht keine Symptome hat, dass man andere nicht durch grobe und weit fliegende Spritzer beim Niesen oder Husten extra gefährdet. Sie werden zumindest gebremst. Als medizinischer Schutz sind sie nicht einzusetzen...
  7. @slashcutter oh, das ist aber doof mit der Bodenplatte... Aber schön, dass du in deinem alles-Mach-Zimmer voran kommst trotz Migräne-Anflug. Mit dem Heißkleber hat es zumindest gestern gehalten. Wie es dann in Benutzung aussieht, kann ich ja noch nicht beurteilen, aber falls mal ein Teil abgeht, kann es wieder dran geklebt werden. Außer bei den kleinen Perlen, denn die würde dann bestimmt sonstwo hin Rollen und sich verstecken, dass man sie nicht wieder findet zum erneuten ankleben.
  8. @Ulrike1969 Ich hab's gefunden: https://www.hobbyschneiderin24.net/forums/topic/184707-mundschutz-nähen-verarbeitungsfragen/?do=findComment&comment=2535307 Liebe Grüße Eure unu
  9. @slashcutter das sieht lecker aus, danke für den Tipp, Lachs besorge ich mir für Sonntag. Ich hoffe, der ist gut für deine Nerven, das hast du dir verdient. Ich muss zwangsläufig alles immer wieder zumindest soweit wegräumen, dass Tische und Wege wieder frei sind, da ich im Flur Nähe, in der Stube zuschneide und bügele und meine Nähsachen quasi überalles dort sind, wo ich einen Platz dafür gefunden habe. Morgen kann ich auch wieder nähen. Da schläft niemand am Tage, so hoffe ich... Liebe Grüße und eine gute Nacht wünsche ich euch
  10. @Rehleins Welchen hast du denn probiert, der dich nicht überzeugt hat? @slashcutter Uiuiuihhh, so sieht es wirklich ziemlich voll aus. Was machst du aktuell in diesem Zimmer? @Nixe28 Dein Kleid sieht ja schon ganz gut aus. @AndreaS. Ein Cleopatra-Täschchen aus Maskenstoff??? Magst du uns das zeigen? @cadieno Das klingt doch nach einem entspannenden Plan. @rotschopf5 Bei uns wird, wenn nicht richtig Schule oder Arbeit am nächsten Tag ansteht auch Mitternacht gratuliert, soweit ich denn noch wach bin... Lach, daran hapert es meistens @Ulrike1969 Fleißig, fleißig! An wieviele Leute verteilst du? Ich bin für heute fertig, meine Füße wollen mich nicht mehr tragen. Ganz schöne Zicken heute die Dinger an den Beinenden... Mit Pausen, weil die Heißklebepistole nicht so ganz machen wollte, wie sie sollte, sind jetzt die ersten 5 "Seiten" fertig. Einen passenden Din A5 Ringordner habe ich noch auf Arbeit. Da kann ich die Seiten schön Reinheften und umblättern. Das ist zum Fühlen, erinnern, zählen, schätzen... Und gezielt ohne Stoffe... Liebe Grüße Eure unu
  11. Ui, das ist ja fein. Danke fürs aufschließen. Ich bin auch mit dabei. Ich habe heute schon fleißig gebügelt, ca. 8 Meter nicht schräg geschnittenes Band. Nach den anderen Tests gestern, fand ich es ganz ohne Hilfsmittel dann doch am einfachsten. Ich weiß natürlich nicht wie es bei Webstoff ist, denn ich unterlag einem Fehler und habe ein altes Spannbettlaken zerschnitten und merkte erst ziemlich spät, dass es Jersey ist. Für meine Vorhaben aber gut geeignet. Mit gestern habe ich davon jetzt ca 12 Meter. Und zum schräg schneiden ist davon auch was vorbereitet. Aber aufgrund eines Tagschläfers fange ich jetzt ein Fühlbuch für die Senioren an. Das wurde mir von einer Ergotherapeutin empfohlen. Liebe Grüße Eure unu
  12. @solmar Jersey ist natürlich auch eine super Idee. Franst nicht aus und ist in vielen Fällen zumindest leicht dehnbar. Danke!
  13. Eure Taschen sind alle wirklich toll geworden! Meine Stimme habe ich abgegeben und warte nun gespannt auf das Ergebnis. Liebe Grüße Eure unu
  14. Danke @Nähbert Das wird heute meine Tagesaufgabe... Außerdem kann man Schrägband ja immer gebrauchen. Ich berichte euch dann wieviele Meter ich geschafft habe. Liebe Grüße Eure unu
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.