Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Nin

Members
  • Content Count

    191
  • Joined

  • Last visited

About Nin

  • Rank
    Hilfsbereit und kreativ

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Genf
  • Interessen
    Nähen.... Lesen...
  • Beruf
    Lehrerin

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Juki HZL
  • Seit Jahresbeginn habe ich verarbeitet:
    Zwei Saris in Kleider
    einen Wollstoff
    Kleid in Arbeit

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. https://www.facebook.com/media/set/?set=a.10152181281231693.1073741859.140313531692&type=1 Ich weiss nicht, ob der Link funktioniert: Ein Katherine von Aragon Kleid und seine Herstellung!
  2. Jetzt sind alle Schlaufen fertig und danach habe ich mich an das Überkleid gemacht... nach der Beschreibung eines Chemisenschnittes von Marquise.de, aber mit einem zweiteiligen Rücken, um ihn offen zu lassen. Die Dekos, die in der Illustration erscheinen, mache ich mit Bändern und Borten. Leider habe ich nicht viele Fotos gemacht... Während des Aufbaus: von hinten und von vorne. Dann kam ein Riesenproblem: die Stickereien. Ich hab es per Hand versucht und bin kläglich gescheitert. Schliesslich habe ich die Motive stark vereinfacht und auf den Stoff gezeichnet und
  3. Nin

    From Russia with Love

    Fotos zum WIP über die Herstellung zweier russisch inspirierter Kleider
  4. Mehrere Ehefrauen haben Henry überlebt, auch Anne de Cleves und Katharina von Aragon ist eines natürlichen Todes mehrere Jahre nach der Trennung gestorben. Rot und Gold sieht toll aus.
  5. Wahnsinn! Einfach ganz toll! Das Smock Tutorial muss ich mir mal in aller Herzensruhe anschauen, das Resultat sieht umwerfend aus!!!
  6. So sieht das Wochenende aus: Knöpfe überziehen, Schlaufen nähen, Knöpfe überziehen, Schlaufen nähen.... Es regnet ja...
  7. Danke! Ja. Somi, ich war geradezu auf Entzug in den letzten Wochen, zuviel Arbeit und bin überhaupt nicht zum Nähen gekommen. Jetzt habe ich Nachholbedürfnis. lanora, der Sarafan wird durchgeknöpft von oben bis unten, aber die Knöpfe sind eher dekorativ. Darunter oder darüber trägt man dann eine Bluse. D 502 - Jetzt muss ich erstmal Knöpfe gelb überziehen.... und dann ist noch nicht mal ein Fussballmatch für den Hintergrund!
  8. Zuerst habe ich das Oberteil zurecht geschnitten... gleich doppelt, um den Sarafan dazwischen festzunähen, Dann eine Paspel daran genäht... Und den Sarafan dazwischen eingenäht. Und so sieht es von vorne auf der Romy aus! Über meinen Décolleté geht er aber zu!
  9. Ja, er wird geknöpft (und die Knöpfe muss ich mit Stoff beziehen....) aber das ist den dekorativ, man muss nicht alle aufmachen, um ihn anzuziehen. Schön, wenn es euch gefällt!
  10. Also, ein bisschen Fortsetzung: hier ist der Rand mit den beiden Dekorationen Und der Saum: An der Romy von vorne Und von hinten, den Rücken in Falten gepinnt.
  11. Hallo liebe Somi, tut mir leid, wenn das nicht so klar ist: also ein Sarafan ist ein einfaches Kleidungsstück, was man auf den Diagrammen, die den Schnitt zeigen, auch recht gut sieht. Wenn du dir die Illustration ansiehst, sieht man, dass der blaue Sarafan - also das Unterkleid, wenn man so will, am Saum von einer gelben Borte abgeschlossen wird und einen rundherum laufenden roten Streifen unten am Saum dekoriert wird. Dazu ist der Sarafan vorne durchgeknöpft und an der Knopfleiste ist auch so eine gelbe Borte und ein roter Dekostreifen. Die Borte mache ich mit der Paspel und der
  12. http://01varvara.files.wordpress.com/2008/03/ivan-bilibin-1-vasilisa-the-beautiful-the-white-horseman-19002-e1275535716810.jpg Hier ist noch die Rückseite von dem ersten Kleid. Das ist eine Märchenillustration von Ivan Bilbili, ein bekannter russischer Illustrator. Dann hab ich mich an die Arbeit gemacht. Nach dieser Illustration ist es deutlich, dass der Sarafan im Rücken Falten hat und zwar einige. Also habe ich die Stoffstücke trapezförmig geschnitten, vorne oben glatt und unten weiter und für den Rücken oben weiter und in Falten zu legen und unten noch viel weiter. Foto vo
  13. Zwei Monate Sommerferien... Ende August fängt die Schule wieder an. Französischsprachige Welt! Heute habe ich erstmal einiges über den Sarafan, das traditionelle russische Kleidungsstück gelesen. Falls es jemand interessiert: Russischer Sarafan - Geschichte - The Voice of Russia's Global Discussion Sarafane wurden in Russland "schon immer" getragen - zumindest, seit Kleidung in irgendeiner Form dokumentiert ist. Meist wird der Sarafan über der Bluse getragen, ihn unter einer Bluse zu tragen, wie in der Illustration ist eine Ausnahme. Ich habe dann auch mehrere Schnittmu
  14. Danke Somi. Das zweite Kleid sieht so aus: http://media-cache-ec0.pinimg.com/736x/e5/9f/22/e59f2219b7a4c5b0d2d57e92cb9fee66.jpg Es interessiert mich auch, ohne absolutes Schnittmuster zu nähen. Und: gestern haben bei uns die Sommerferien angefangen! Ich habe endlich Zeit!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.