Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Zickenmama

Members
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

About Zickenmama

  • Rank
    Neu im Forum

Personal Information

  • Wohnort
    NRW, Viersen
  • Interessen
    Nähen, basteln und Internet
  • Beruf
    Techn. Zeichnerin
  1. Hallo zusammen, ich habe hier den Stepper Circle in rot liegen, und wollte daraus für den Winter eine Jacke oder Mantel für meine Tochter nähen. Allerdings hab ich so gar keinen Plan, was es werden soll und kann es mir auch so gar nicht vorstellen. Hat von euch schon einer daraus etwas für den Winter genäht? Könnt ihr mir Fotos von genähten Jacken oder Mänteln aus dem Stepper zeigen? Büüüüddeeeeee! *liebgugg* lg andrea
  2. Hallo, also heute krieg ich ja vollends die Krise und hab das Gefühl, ich hätte noch nie genäht Ich hab gestern eine Qumaira für meine Tochter genäht, aus schönem leichten Sommerjeans, einfach und schlicht, ohne dieses Gezacke *gg* Aber, ich kriege sie nicht gesäumt. Gehts noch? Ich stecke und schlage und mache, aber da sie so weit ausgestellt und gerundet ist, krieg ich sie nicht gescheit umgeschlagen, ohne das ich von innen irgendwie Falten legen muß. Geht das nur mir so? Muß ich damit leben? Gibts einen Tip....einen Rat oder sonst einen Trick? Ich will sie fertig haben *heul* lg andrea
  3. Hallo, ich hab mal wieder vieeele Fragen, sicher wurden sie auch schon ganz oft gestellt Also, ich habe für meine Tochter im letzten Herbst/Winter eine Finja von FM genäht. Dazu habe ich den Fuzzy Stoff für aussen genommen (ich glaube aus einer Bizzkids oder Ottobre war der Stoff) und innen dickes Outdoor Fleece. Die Jacke war/ist super genial, aber ich denke immer für den Winter nicht warm genug. Sie hat sie halt im Herbst oder an warmen Wintertagen angezogen. Nun möchte ich gerne eine Jade oder Orella oder sowas nähen und weiß nicht recht wie und woraus. Ich habe noch roten Stepper Circle, aber nur 1,30m. Reicht also nicht für eine Jade, eventuell aber für eine Orella, aber irgendwie kann ich mir den Stepper Circle nicht als Orella vorstellen. Am liebsten wäre mir irgendwas unifarbenes, was ich nett besticken kann *gg* Nur bei Stepper ist ja schon Vlies mit drin, wenn ich einen anderen Stoff nehme müßte ich ja noch Vlies reinpacken und mit Fleece füttern, damits warm genug wird oder? Geht das gut, wenn man noch zusätzlich Vlies mit vernäht? Man hat ja dann 3 Lagen zu händeln. Dann hab ich öfter was von Metallstoffen und Co gelesen, also irgendwie Wasserabweisende und Windundurchlässige Stoffe, das wäre natürlich auch optimal, nur woher kriegt man das und wonach muß man suchen? maaan, ich bin so planlos und kurz davor nach Kauf-Jacken zu gucken *grmpf* Könnt ihr mein Chaos im Kopf lichten und Ratschläge und Tips geben? Vieeeelen Dank LG Andrea
  4. Ha, danke ihr Lieben! Nachdem ich das Gummi gestern nicht mehr wirklich gerade reinbekam, welches ich eingezogen hatte, hab ich es heute morgen wieder rausgezogen und ein anderes Gummi reingemacht. Das hatte ich mal neu gekauft und es ist dicker als das andere.....reingezogen, gerade gefummelt und durchgesteppt. ...alles super! Es lag wohl wirklich an dem dünnen blöden Gummi. *grmpf* mal sehen, ob ich das direkt entsorge oder eine andere Variante teste. LG Andrea
  5. Ja, ich nähe es fertig, lasse die Öffnung zum Einziehen des Gummis....Dann zieh ich es durch und näh es zusammen. Danach friemel ich es eben so, das es glatt drin ist und steppe sogar komplett einmal rum, damit es sich nicht mehr verwickelt, wenns einmal glatt liegt, gehts ja mit dem durchsteppen, das meins verwuselt sich so dermaßen, das ich es kaum glatt kriege
  6. Hallo, irgendwie krieg ich langsam die Krise, bei den Hosen. Ich mache Leonies Hosen eigentlich fast immer mit Rundum-Gummibund, denn sie ist eh ziemlich schlank und macht bei normalen Hosen, die nur hinten Gummi haben, eh nie den Knopf und den RV auf.....von daher nehm ich die einfachere und schnellere Methode. Nun hab ich aber immer das Problem, das ich, wenn ich das Gummi reingezogen habe, es sich immer zusammen faltet und knubbelig ist. Dann muß ich ewig rumfummeln, um es gerade drin zu haben. Gibts da einen Trick? Oder ist das normal? Vielen Dank LG andrea
  7. oh ja danke, das ist ja die idee! Eigentlich ist Leonie eine schmale. Ich hoffe, das klappt! LG andrea
  8. Hallo, ich hab mal wieder eine Frage. Ich habe eben angefangen, die geraffte Hose von Roos 3025 zu nähen. Also Hose B! Nun überleg ich, ob ich die Hose ebentuell auch ohne Reißverschluß machen kann, hab da nämlich irgendwie keine Lust zu *g* und würde ganz gerne einfach nur einen Gummizug reinpacken. Meint ihr, das sie dann trotzdem paßt, oder braucht sie einen Reißverschluß, damit meine Tochter sie angezogen bekommt? Vielen Dank Lieben Gruß Andrea
  9. Hallo, meine Tochter kriegt endlich ihr Zimmer vergrößert und dann auch ein großes Bett. Nun habe ich ein Metallbett von Ikea gekauft und würde da gerne an der langen Seite Kissen ran hängen. Vorgestellt hab ich mir so 4 Kissen a 50cm Breite. Die wollte ich dann oben an der Querstange befestigen, damit sie halt nicht zwischen die Stäbe rutscht, bei ihrem unruhigen Schlaf, außerdem ist das schön kuschelig. Nur, wie näh ich die Kissen? Gibts irgendwo ein Muster, damit ich auch weiß, wieviel Stoff ich brauche? Eigentlich isses ja nicht so kompliziert, ist ja nur 4eckig...aber irgendwie grübel ich trotzdem....tu ich aber immer *gg* Danke! LG andrea
  10. Mädels, ihr seid suuuper! Vielen Dank und er ist wirklich super schön. Nun muß ich mir nur schnell klar weden, was ich daraus mache, denn ich glaub, das wird ein schöner Kuschelpulli, aber ich hab ja nicht nur einen Schnitt *lol* und dann wird bestellt.. Der Preis ist auch völlig ok, hatte ehrlich gesagt mit mehr gerechnet!
  11. Hallo, ich finde ja diesen Stoff hier von der Jacke sowas von super süß. Weiß vielleicht jemand, welcher das ist und ob es den schon gibt??? Ich glaub, den MUSS ich haben *grins* hab ja sonst keinen Stoff *räusper* und könnte mal wieder was neues kaufen *schäm*
  12. ah ja, das könnte ich auch nochmal testen. hab jetzt mal mit einem schönen festen stoff probiert und es klappte ganz gut, wenn ich die fadenspannung je nach Nähgeschwindigkeit verändert habe. Sprich ich hab die Spannung auf 3 und näh laaaaaangsam und stell auf 7 und ratter los...etwas seltsam aber es ging. Werde sie wohl erstmal behalten...kanns ja immer noch auf Garantie bemeckern
  13. Danke ihr Lieben, tja, meine Freundin könnte schon *grins* nur wohnt sie leider 600km von mir entfernt und sie hatte ihre Maschine extra mal bei einem Treffen mitgebracht. Nun sehen wir uns zwar nächste Woche wieder, nur sind bis dahin die 2 Wochen um, wo ich sie zurückschicken kann. Ich hab ja nun schon rumprobiert und mußte feststellen, das sie ganz gut näht, wenn ich langsam nähe, aber beim schnellen Nähen wirds wieder unsauber. Hm, aber ich näh halt die Nähte eigentlich immer recht schnell.. Ich brauche halt eine neue Maschine, wollte aber nicht soviel Geld ausgeben und hatte gehofft, das diese Maschine vernünftig näht, wie ich es ja gehört hatte. Schwierig schwierig....alles!
  14. hm, nun hab ich heute nochmal alles neu gefädelt und mal genäht. tja, was soll ich sagen, ich hab schon tolle Nähte zusammen bekommen, aaaaaaber nur wenn ich langsam nähe! Nähe ich schnell, wirds wieder weniger schön.....nicht ganz so schlimm wie gestern, aber auch nicht so schön.
  15. Danke, erstmal Also es ist die brother bc 2100 Das Garn ist von Goldmann Polyester, No100 (steht da ....kann das sein?) eigentlcih völlig normal. mit meiner alten maschine klappt das Nähen auch damit.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.