Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Trulla242

Members
  • Content Count

    374
  • Joined

  • Last visited

About Trulla242

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    Rhein-Main-Gebiet

sonstige Angaben

  • Maschine
    Elna Excellence 680, Babylock enlighten, Brother Innov-is 750E
  • Meine Galerie
    http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/galerie/showgallery.php/cat/500/ppuser/102731

Recent Profile Visitors

1055 profile views
  1. @Manumehla Auf der Suche nach einem Ersatzteil für meine Schneiderpuppe, bin ich im Internet gerade über eine verstellbare Schneiderbüste mit Holzfuß gestolpert. Sie heißt Lady Valet und gibt es auch in Konfektionsgröße 44-52 (Größe L).
  2. Nein, das ist ein normaler Baumwolljersey. Trigema verkauft Schlafanzüge daraus, aber mit 10 Jahren geht das auch für den Schulsport durch 😉.
  3. Meine Tochter wünschte sich ein Sport-Shirt.
  4. Hallo Claudia, bei mir bleibt es dann bei Creative Studio.
  5. Ach so, das „braun“ oben bezog ich auf die Haare 😂. Bei der Haut kommt es eher drauf an, ob sie mehr rosig ist oder einen gelblichen Unterton hat.
  6. Schwer, es anders zu beschreiben, als es in den Büchern steht. Ich habe es gesehen. Es ging kein Licht an und es haben keine Glocken geläutet, aber ich sah mit dem silbernen Tuch irgendwie gesünder, frischer, ausgeschlafener aus. Mit dem goldenen Tuch eher fahl. Hast du nichts silbernes und goldenes, das du dir mal umlegen und dich mit einem Spiegel ans Fenster stellen könntest? Zur Not funktioniert vielleicht auch eine Rettungsdecke.
  7. @ToniMama, mein Paket ist heute ebenfalls eingetroffen. Tolle Zusammenstellung, ich bin total zufrieden, tausend Dank!
  8. So ähnlich war es bei mir auch. Nach ausgiebiger Internetrecherche und einigen Selbsteinstufungstests war ich ziemlich fest davon überzeugt, dass ich ein Herbsttyp sei. Vor allem, weil ich braune Haare und grüne Augen habe, habe ich Sommer und Winter von vornherein ausgeschlossen. Für mich war es auch ein richtiger Schock, als Sommer-Wintertyp eingeschätzt zu werden. Überzeugt, dass ich kein Herbst bin, hat mich die Beraterin ziemlich schnell, indem sie ihren Kleiderschrank öffnete und sagte „ich bin ein Herbsttyp und das ist meine Kleidung“. Nee, das konnten wirklich nicht meine Farben sein. Als nächstes hat sie mittels eines goldenen und eines silbernen Tuches bestimmt, ob mir warme oder kalte Farben besser stehen und das war so eindeutig, dass ich es auch selbst gesehen habe. Dann würde es etwas schwieriger mit der Bestimmung und wir haben uns im weiteren Verlauf meiner kleinen Palette dann immer weiter angenähert, wobei sie mich die ganze Zeit auf der Reise mitgenommen hat. Ich hatte nicht das Gefühl, etwas aufgedrückt zu bekommen. Interessanterweise kamen dabei am Ende einige Farben raus, die ich als Teenager schon gerne getragen habe. Außerdem war ich echt froh, keinen Goldschmuck tragen zu müssen 😂. Silber und Weißgold hat mir (an mir) schon immer besser gefallen. Fazit: Der Hautton macht’s, braun ist nicht gleich braun - es kann rötlich, golden oder eben auch aschig kühl sein und manchmal lohnt ein Blick in die Vergangenheit. Vielleicht hat man in der Jugend noch ein intuitiveres, unverkopfteres Farbgefühl.
  9. Hallo Claudia, legst du mir bitte Creative Studio auf die Seite? Ich warte dann noch ab, bis du alles eingestellt hast.
  10. @Stoffliesel27 Vor ein paar Jahren war ich ebenfalls bei Sabina Boddem in Düsseldorf und fand die Beratung sehr gut. Sie beriet so, dass man die Wirkung der Farben auf das eigene Gesicht sehen konnte. Entgegen meiner Selbsteinschätzung Herbsttyp (sie hat mich schnell davon überzeugt, dass das ganz und gar nicht sein kann) kam sie zu dem Schluss, dass ich ein Sommer-Winter-Mischtyp sei. Sehr schwer einzuschätzen und mit sehr eingeschränkter Farbpalette. Eindeutig kalt, kann ich jedoch weder die Pastelltöne des Sommers, noch die Knallfarben des Winters tragen. Übrig blieben einige wenige gedeckte, dunkle Farben (mit denen ich sehr glücklich bin), die sie mir auf der Rückseite des Farbpasses markiert und gewertet hat. Dazu gab es noch ein paar extra Farbkärtchen, die nicht im Pass enthalten waren. Sie hat sich sehr viel Mühe gegeben und sich viel Zeit genommen. Ich kann die Beraterin uneingeschränkt weiterempfehlen.
  11. @Stickmaus Das Buch ist heute schon angekommen. Vielen Dank dafür. 🙂
  12. Wow, was für eine Auswahl. Von den Musterstoffen 6, 7 oder 4, in dieser Reihenfolge, würden mir gefallen und dunkelblauer oder dunkelgrauer Jersey und/oder Sommersweat. Etwas schwarz ist auch okay, habe ich aber glaube ich, ohnehin alles so angegeben. Beim Garn gelten die gleichen Farbwünsche wie bei den Stoffen (macht ja Sinn), d.h. bei Rot und Gelb würde ich jemand anders den Vortritt lassen. Aber wie bei allen anderen - genommen wird was kommt. Herzlichen Dank für deine Mühe.
  13. Guten Morgen Claudia, Nähen für Advent und Weihnachten möchte gerne zu mir.
  14. Hallo @Julimonster , jetzt musste ich glatt mal das Geodreieck zücken - es sind 55 Grad.
  15. Gern geschehen, die Suchmaschine hat geholfen. Viel Spaß damit.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.