Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Stillumhang

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 16.03.2005, 13:36
Benutzerbild von Carolina
Carolina Carolina ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2004
Ort: zwischen Frankfurt und Gießen (Hessen)
Beiträge: 2.776
AW: Stillumhang

Zitat:
Zitat von Madita

Du meinst jez aber nicht mich oder

Doch, Opel-Zoo, MT Wiesbaden *überleg* im Jahre 2000. Und dein Baby war soooooooo winzig! Dachte ich jedenfalls.

Zitat:
Zitat von Madita
Sie wünscht sich so ein Ding, aber es ist doch auch nichts dagegen einzuwenden, wenn man jemandem Mut und Erfahrungen zuspricht, wenn so ein Ding eher unbequem ist und auch Nachteile mit sich bringt ... Ich finde es vollkommen legitim jemandem die Vor- und Nachteile aufzuzählen und andere Sichtweisen näher zu bringen ... das bedeutet ja nicht, dass man den Wunsch nicht respektiert ...
*unterschreib*

Zitat:
Zitat von Madita
Der Bauch ist beim Stillen, wobei frau ja sitzt, bei mir nie frei gewesen ... ich hab allerdings auch nie das Shirt bis zum Hals hochgerissen ...
Selbst wenn: Vor dem eigenen Bauch liegt immer noch das Kind. So sollte jedenfalls die ideale Stillposition (eine von ihnen) sein: Bauch an Bauch.
__________________
Liebe Grüße

Carolina
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.03.2005, 13:46
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
AW: Stillumhang

Zitat:
Zitat von sweetsugarbabe
... und dafür diesen Umhang möchte das dann der Bauch bedeckt ist, wenn sie diesen hochzieht.
Zitat:
Zitat von Madita
Die Idee mit dem Schal finde ich dann noch am nachvollziehbarsten ... vielleicht sagst Du aber nochmal wie Du oder Deine Freundin sich das vorgestellt hat ???
nach der beschreibung stelle ich mir das jetzt eher als eine art schärpe vor?
ja, schal könnte man wohl auch sagen.
also etwas, das den bauch bedeckt, wenn sie stillt? nichts, was sie wirklich einhüllt wie ein umhang und unter dem auch das kind verschwindet?

dann würde ich es wohl aus leichtem weichem stoff wie einen breiten schal nähen und die ränder einfassen/verzieren/besticken.
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.03.2005, 14:38
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline   Administrator
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 18.255
AW: Stillumhang

Hallo, nun auch noch von mir etwas Senf dazu.

Ich leite seit 13 Jahren Stillgruppe, es heißt jetzt Babycafe (keine Angst, die Babys müssen bei uns keinen Kaffee trinken) und es kam noch niemand mit einem Stillumhang vorbei.
Gibt es denn niemand, der ein Beispiel aus irgendeinem Land dafür hat, was das eigentlich genau sein soll?
@sweetsugarbabe
Ich könnte mir vorstellen ein einfacher Paschminaschal (nicht aus Kaschmir) hätte evtl. die Maße, dass man alles mögliche mit ihm anstellen kann. Ich würde allerdings wirklich eine pflegeleichte Stoffart aussuchen. Etwa in der Art Mullwindel-Stoff und dann evtl. in einer leuchtenden Farbe einfärben.

So dünne Baumwollstoffe gibt es bei Anita Pavani, aber sicher auch wo anders.


Ich wünsche deiner Freundin eine schöne Stillzeit und hoffe du gibst ihr alle Tipps, dass sie es genießen kann, zumindest nach vielleicht anfänglichen Startproblemen.
Gruß charliebrown
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16.03.2005, 14:39
sweetsugarbabe sweetsugarbabe ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2005
Beiträge: 58
AW: Stillumhang

Allllsooooooooo, es ist ihr drittes Kind und sie lebt im prüden Amiland im sehr heissen Süden. Was die Rückenprobleme und das Tragetuch angeht kann ich mich da nur auf ihre Aussage verlassen. Sie möchte halt ein Cape aus einem dünnen Stoff der soweit die Sicht verdeckt, leicht umzulegen ist und eben nicht mit einem Grabsch vom Kind runterzureissen ist.

Ich weiss das es sowas gibt, sie hatte erzählt so ein Ding irgendwo gesehen zu haben, aber wusste nun mal nicht wie der Schnitt aussieht. Da ich von hier auch nichts über das www gefunden habe, habe ich halt mal hier nachgefragt. Ich hatte nicht erwartet eine Diskussion über das Stillen an sich auszulösen. Ich wollte nur meiner Freundin in den USA ein kleines Geschenk machen.
habe jetzt mit dem richitgen Stichwort doch was gefunden
__________________
LG
sweetsugar

Geändert von sweetsugarbabe (16.03.2005 um 14:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16.03.2005, 14:47
Madita Madita ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 816
AW: Stillumhang

Huhu,

stillen is immer ein heisses Thema ... da gibts meist gewollt oder ungewollt Diskussionen Ich geh jez aber mal nicht weiter darauf ein ...

Jez ist aber schon etwas klarer, was ihr meintet mit Umhang, also wirklich ein cape ... allerdings werden sich die Eigenschaften schlecht kombinieren lassen ... ein Cape wird ein kleine Kind immer anregen danach zu greifen ... da es entweder um den hals oder mit Clipsen an der anderen kleidung befestigt werden würde, ist es auch nicht einfach, das ungefährlich zu gestalten ... entweder verrutschen dann die restliche Kleidung oder man wird schier erdrosselt ... oder ohne Befestigung reisst das Kind das ganze Cape herunter ...

Eventuell könnte man ein Cape machen, dass vorne nur ein halbes Vorderteil hat ... aber dann wäre der bauch wieder eher frei, wenn er denn nackig ist beim Stillen ...

LG
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20398 seconds with 13 queries