Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Shirt zu klein - weiten oder Keil einnähen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 09.12.2008, 18:16
Benutzerbild von Gabi 48
Gabi 48 Gabi 48 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: BB
Beiträge: 14.893
AW: Shirt zu klein - weiten oder Keil einnähen?

Hallo und guten Abend,

will auch mal einen Vorschlag einbringen.
Also ich habe für meine Tochter einige Tshirt weiter gemacht und zwar nach zwei Varianten:

1. Ärmel ausgetrennnt,aus passenden neuen Stoff den Ärmel neu und weiter zugeschnitten das Armloch an der Achselrundung auch entsprechend größer ausschneiden und wieder eingenäht.
Funktioniert aber nur, wenn es am Busen nicht zu eng ist.

2. Ärmelbündchen und Saumbündchen abtrennen, einen Streifen passenden oder kontrastierenten Stoff einfügen ( am Ärmel und Oberteil), Bünde wieder annähen.

Diese zwei Methoden klappen bei mir ganz prima.
__________________
Liebe Grüße Gabri 48
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.12.2008, 19:19
Benutzerbild von Kräuterlieschen
Kräuterlieschen Kräuterlieschen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2008
Ort: Wo die Currywurst besungen wird
Beiträge: 445
AW: Shirt zu klein - weiten oder Keil einnähen?

Hallo zusammen

tolle Ideen die ihr habt. Sind alle registriert.
Schönen Abend
Petra
__________________
Wer den Himmel im Wasser betrachtet, sieht die Fische im Laub der Bäume
(Chinesisches Sprichwort)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.12.2008, 23:00
Benutzerbild von WHY!
WHY! WHY! ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 216
AW: Shirt zu klein - weiten oder Keil einnähen?

Zitat:
Zitat von Muschka Beitrag anzeigen
Yvonne,
hast Du schon beim Verkäufer nachgefragt, ob Du es vielleicht in eine größere Größe umtasuchen kannst?

Wenn das Shirt viel Baumwollanteil hat, besteht die Möglichkeit, dass es eher noch enger wird.


LG Ursel
Das Ding kommt direkt aus China und bei den Chinesinnen ist es wohl verboten, größer als Kleidergröße 36 zu tragen. Aber ich frag trotzdem mal nach, aber ich habe bei den Angeboten aus China noch nie eine Größe 38 gesehen. Das muß für die Chinesen ja super fett sein.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.12.2008, 23:21
Benutzerbild von WHY!
WHY! WHY! ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 216
AW: Shirt zu klein - weiten oder Keil einnähen?

Zitat:
Zitat von Nujane Beitrag anzeigen
Geht es nur um das schwarze mit den grauen Kanten und das andere graue drunter ist extra?
Nein, das ist alles ein Teil. Das graue, was wie ein Unten-Drunter-Shirt aussieht, ist drangenäht. Deswegen ist das mit dem Schnitt neu machen schwer, weil das Mittelteil sollte schon so bleiben.

Zitat:
Zitat von *konzi* Beitrag anzeigen
Grundsätzlich würde ich sagen "Umtauschen"...Aber als ich meiner Tochter mal eine Bluse zu eng genäht habe, habe ich das mit einer Raute/Salino/Nappo in der "Nahtkreuzung" unter der Achsel ausgeglichen.
Jaaa, genau, das meinte ich! Wir auf der Arbeit sagen immer "Salmi" dazu. Eine Ellipse wäre allerdings auch eine Idee. Aber sieht das dann nicht wie ein Achsel-Schweiß-Kissen aus? Ich glaub, wenn ich das versuche, schaut das beulig aus, so wie ich mich kenne. Aber als Alternative behalte ich das mal im Kopf.

Zitat:
Zitat von jelena-ally Beitrag anzeigen
Ich hab mal eine grauslige Zeichnung angehängt um zu zeigen was ich meine (bitte nicht lachen ).
Wow! Danke für die super Zeichnung! Die ist gar nicht grauselig. Die wird gleich ausgedruckt!

Zitat:
Zitat von Gabi 48 Beitrag anzeigen
1. Ärmel ausgetrennnt,aus passenden neuen Stoff den Ärmel neu und weiter zugeschnitten das Armloch an der Achselrundung auch entsprechend größer ausschneiden und wieder eingenäht.
Funktioniert aber nur, wenn es am Busen nicht zu eng ist.
Na, "zum Glück" habe ich keinen Busen! Aber die Idee mit dem neuen Ärmel zuschneiden ist auch super! Dann hätte ich keinen Keil drin. Dann müßte ich nur das grau vom vorhandenen Ärmel wieder an den neuen schwarzen Ärmel basteln, aber das ist kein Problem.

Vielen Dank nochmal für Eure super Vorschläge! Ihr seid genial. Und stimmt, beim Waschen läuft es meistens noch ein oder beult in die falsche Richtung aus. Alles schon erlebt. Dann sollte ich das Teil erstmal waschen und dann irgendwas nähen - wenn es das Teil nicht größer gibt. Aber wahrscheinlich kostet mich das Porto nach China mehr als das Teil gekostet hat...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Burda 11/2008 Shirt 103b - zu klein? !!!Pebbles Fragen zu Schnitten 12 03.12.2008 09:47
Shirt mit Wickeleffekt 124 aus Burda 7/07 auch in klein Krümel Schnittmustersuche Damen 13 02.07.2007 18:28
Wo haben sie denn das Shirt gekauft? Oder was ist die Welt doch klein! Emaranda Freud und Leid 23 29.07.2005 12:32
Suche:T-Shirt Schnittmuster mit extrem weiten Oberärmel orca Schnittmustersuche Damen 7 06.07.2005 17:29
Reissverschluss in Fleece-Shirt einnähen nofretete Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 21.02.2005 10:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19359 seconds with 15 queries