Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Lederhandschuhe nähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.11.2008, 07:16
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
AW: Lederhandschuhe nähen

Der Vogue Schhnitt ist ein Mehrgrößenschnitt. Wenn Du die Damenspezifischen Dekorationselemente wegläßt, hast Du einen ganz klassischen schlichten Fingerhandschuh, der auch an einer Männerhand gut aussieht. Die Art des Leders und die entsprechende Verarbeitung macht aus einem Damenhandschuhe ein Herrenmodell.
Ich meine mich zu erinnern, daß Kwk Sew auch Handschuh-Schnitte führt.
Und Burda hatte vor geraumer Zeit auch mal welche, ich kann mich allerdings nicht erinnern, ob's ein Fertigschnitt war oder in irgendeinem Heft.
Wenn's Dein erstes Paar selbstgenähte ist, mach ein Probestück aus Fleece z.B. oder einem dickeren Jersey.
Schneiden kannst Du mit dem Rollschneider, mit sehr wenig Druck, also sehr scharfer Klinge. Leder gibt nach, es verzieht sich schnell beim schneiden. Sei also vorsichtig oder nimm eine scharfe Schere mit mittlerer Blattlänge.
Du kannst mit der Nähmaschine nähen, feines Ziegenleder z.B. geht wunderbar mit einer normalen 80er Nadel. Sei Dir aber im Klaren darüber, daß die Nadeleinstiche sichtbar bleiben, wenn Du Dich vernähst. Auch stecken geht nicht. Kleine Büroklammern stattdessen verwenden.
Wenn Du von Hand nähst (komplett oder partienweise) kannst Du die Schnittkanten rechts auf links übereinander nähen, so hast Du flache Nähte.
Die Finger nähst Du dann am besten über einem Kochlöffelstiel.
Wenn Du weiches Lammvelour verwendest, mußt Du u.U. die Handschuhe eine Nummer größer zuschneiden.
Übrigens gibts bei vintagsewing.info > gloves eine sehr gute bebilderte Anleitung (englisch).
Zum Futter: ich hab bis jetzt noch nicht das passende Seiden- oder Wollstofffutter gefunden, weshalb meine selbstgenähten ungefütterte Frühling- bis Herbsthandschuhe sind. Und Fleecefutter in Lederhandschuhen sieht ziemlich blöd aus Bei Lammfell umgehst Du das Futterproblem, wirst aber komplett von Hand nähen müssen.
Schwierig ist die (Leder-)Handschuhnäherei nicht unbedingt, aber eine Fuzzel- und Tüftelarbeit. Aber Spaß macht's.
Wenn Du kannst, nimm zum Vergleich eine Schablone der Hände. Einmal die Handumrisse mit ausgestreckten, nebeneinander liegenden Fingern und einmal mit gespreizten Fingern - die Umrisse nachfahren auf leichtem Karton und evtl. ausschneiden. Damit es eine Überraschung für die Empfänger bleibt, läßt Du Dir irgendeine Ausrede einfallen
Viel Spaß
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.11.2008, 09:54
Benutzerbild von Donnatigra
Donnatigra Donnatigra ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 14.882
AW: Lederhandschuhe nähen

Hi,
Danke für die ausführliche Antwort.
Dann werd ich mir den Vogueschnitt besorgen. Hatte halt nur Sorge, dass selbst die größte Größe zu klein für Männer ist.
Füttern werde ich denke ich mit Baumwollflanell oder weichem Wollstoff (Fleece wär da wirklich eine Sünde ).
Aber was für eine Erklärung könnte man sich denn einfallen lassen, wenn ich die gesammelte Verwandtschaft die Hände auf Papier malen lasse?

Lg Donna
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.11.2008, 10:05
Benutzerbild von Pinselwascher
Pinselwascher Pinselwascher ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2007
Ort: FFB
Beiträge: 14.876
AW: Lederhandschuhe nähen

Wenn du englisch kannst - diese Seite beschäftigt sich ausgiebig mit der Erstellung von Handschuhen.
Es gibt auch 4 Schnitte zum Downloaden.

http://www.glove.org/

Viel Spass beim Durcharbeiten
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.11.2008, 07:33
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
AW: Lederhandschuhe nähen

Zitat:
Zitat von Donnatigra Beitrag anzeigen
Aber was für eine Erklärung könnte man sich denn einfallen lassen, wenn ich die gesammelte Verwandtschaft die Hände auf Papier malen lasse?

Lg Donna
Du sammelst für ein "Familienbild" - Hände ...
Du tüftelst an einer Idee, die noch nicht spruchreif ist ...
Du bastelst jedem seine ganz persönliche Fliegenklatsche ...
Du brauchst Zusatzmaterial, wenn Du die Hände über dem Kopf zusammenschlägst ...
Du bastelst Buckelkratzer ...
Du bastelst "Verbotsfinger", "Zeige"-finger", "Daumen runter", Ringhalter für Deine Juwelen ...


Und lad Dir unbedingt bei vintagesewing info "Gloves" runter.
Grüße
Kerstin
(grinst wegen der Ausrede-Vorschläge)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.11.2008, 20:11
Benutzerbild von Donnatigra
Donnatigra Donnatigra ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 14.882
AW: Lederhandschuhe nähen

Hi,
Mir war auch so, als ob in einer alten Burda ein Handschuhschnitt drin war, aber über die Suche auf der Homepage habe ich leider nichts gefunden, also alles durchsucht und siehe da, ein Handschuhschnittmuster (nur) in Gr. 7.
Habe mir jetzt aber trotzdem das Vogueschnittmuster 8311 bestellt (war sogar umsonst, muss nur 12$ shipping bezahlen).
Werde dann mal schauen, in wie weit sich die Schnittmuster unterscheiden und ob die Große Voguegröße schon für meine 'Männer' passt.

Lg Donna
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fleece nähen???? Heike8814 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 14 08.10.2007 11:08
Jersey nähen Over-Locky Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 27 26.09.2007 16:09
Tutu nähen? LittleNähnadel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 31 02.08.2007 19:11
Nähen nach Zahlen, Nähen auf Papier Daisy1307 Patchwork und Quilting 7 12.01.2007 15:55
Jersey nähen Schnuckiputzi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 19.02.2005 15:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19631 seconds with 14 queries