Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wendejacke aus double-face Fleece

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 17.10.2008, 21:00
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.718
AW: Wendejacke aus double-face Fleece

Zitat:
Zitat von sikibo Beitrag anzeigen
Hallo Rita, ich denke schon, dass man bei der offenkantigen Verarbeitung die zweite Farbe blitzen sieht. Durch die Naht wird der Fleece ja zusammen gedrückt und die Kanten kommen etwas hoch. Leider habe ich keinen zum probieren.
Taschen ist schwierig, vielleicht so, dass auf der jeweils außen liegenden Seite nur eine ist? Dann hätte die Jacke links und rechts eine Tasche, benutzbar wäre aber immer nur eine (weil die andere innen ist).
Also hilft nur ausprobieren ...
Die Taschen-Idee klingt witzig. Ich habe da noch eine, aber da muss ich erst mal drüber schlafen.
Danke
Rita
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.10.2008, 22:38
Benutzerbild von antique
antique antique ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2008
Ort: Erde, Europa, Baden-Württemberg
Beiträge: 53
AW: Wendejacke aus double-face Fleece

Hallo Rita,

würde die Taschen auf einer Seite in aufgesetzer Version aufsteppen und von der anderen Seite mit einem klassischen Pattentaschendurchgriff Eintrittsmöglichkeit für die Hand zur aufgesteppten Tasche ermöglichen.
Tasche unbedingt mit einem Futter "stabilisieren" - Fleece hat die dumme Eigenschaft sich im Taschenbereich recht schnell durch zu scheuern.
Bischen Nadelmalerei im Kantenbereich der Tasche (Ton in Ton mit Oberstoff) läßt die Sache zusätzlich attraktiv machen.

Normale Nähte würde ich ohne Coverlock Maschine folgendermaßen machen: Fleece mit wenig Nahtzugabe (ca. 5mm) zuschneiden, 5mm überlappend mittig steppen und dann mit breitem Zickzack und Jeansgarn (mit Jeansnadel steppen) überwendlings versäubern. Beide Kanten so versteppen - schaut hinterher fast wie mit Coverlock gesteppt aus.

Grüße

Harry
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.10.2008, 19:15
Benutzerbild von chini
chini chini ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: Bayern
Beiträge: 14.869
AW: Wendejacke aus double-face Fleece

ich habe gerade für meinen Mann einen Pulli aus Double Face gemacht. Ich habe es offenkantig gemacht, das gibt einen schönen Effekt auf der einen Seite, also bunte Nähte. Auf der anderen Seite ich das zwar dann nicht so, aber durch das Umkrempeln der Ärmel und dem zweifarbigen Kragen, sieht man dann auch auf der anderen Seite was vom Doble-Face. Sind quasi zwei verschiedene Modelle.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.10.2008, 18:43
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.718
AW: Wendejacke aus double-face Fleece

Zitat:
Zitat von antique Beitrag anzeigen
würde die Taschen auf einer Seite in aufgesetzer Version aufsteppen und von der anderen Seite mit einem klassischen Pattentaschendurchgriff Eintrittsmöglichkeit für die Hand zur aufgesteppten Tasche ermöglichen.
Tasche unbedingt mit einem Futter "stabilisieren" - Fleece hat die dumme Eigenschaft sich im Taschenbereich recht schnell durch zu scheuern. ...
Normale Nähte würde ich ohne Coverlock Maschine folgendermaßen machen: Fleece mit wenig Nahtzugabe (ca. 5mm) zuschneiden, 5mm überlappend mittig steppen und dann mit breitem Zickzack und Jeansgarn (mit Jeansnadel steppen) überwendlings versäubern. Beide Kanten so versteppen - schaut hinterher fast wie mit Coverlock gesteppt aus.
Klingt alles nicht dumm. Mal sehen.
Den Taschenbeutel gibt mein Schnitt schon her, wenn ich den nehme, den ich im Sinn habe.
Wenn ich die Nähte so mache, dann muss ich alle 3mal nähen - richtig?
Aber die zweite Farbe sieht man dann nicht - oder?

@chini - wie meinst Du offenkantig? Normal genäht und einfach die NZG nach rechts?

Tja, mal sehen, ob noch Ideen kommen - noch hat die Sache Zeit, im Moment ist Flicken angesagt, dann muss ich noch 3 Kappen nähen, oder sogar 4 und einen Pulli stricken ...

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 31.10.2009, 14:59
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.718
AW: Wendejacke aus double-face Fleece

Ich habe eben erst gesehen, dass ich diesen thread gar nicht wirklich beendet habe.

Zugeschnitten habe ich die Teile normal - und dann mit den Svhnittresten rumprobiert. Ein Versuch war hässlicher als der davor. Zum Glück sah Töchterlein das ganz genauso und war bereit die Idee aufzugeben. Genäht wurde die Jacke jetzt ganz popelig rechts auf recht, NZG auf einen Seite gelegt und abgesteppt. Die Farbe, die sie besser fand kam nach außen: hellblau - innen ist das Weiß und genäht habe ich ebenfalls mit weißem Garn.

Demnächst muss ich unbedingt mal eine Foto-Session mit den ganzen Sachen machen.

Ist zwar nicht so, wie Töchterlein das wollte, aber sieht am besten aus.

Auf einer Kleiderböse haben wir jetzt einen double-face-Weste (also ohne Ärmel) gekauft, die hat keinerlei Teilungsnähte und wie die Schulter- und Seitennähte gamcht sind, weiß ich, das reiche ich nach, wenn ich sie irgendwo sehe.

LG Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehlstiche bei Double-Face-Strick Madeleine Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 06.04.2007 14:10
Double-Face Stoffe j_hofstaedter Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 31.01.2007 15:47
Double face Verarbeitung Restekiste Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 09.11.2006 22:19
Double face Restekiste Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 07.11.2006 21:02
Schöner Double-Face Jackenstoff abzugeben Patricia62 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 1 19.10.2005 19:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30564 seconds with 14 queries