Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #521  
Alt 27.11.2008, 15:49
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

anke,

ich hab' mich nochmal im zeichnen versucht .
das ist wirklich nicht meine stärke

die beiden grün schraffierten teile sind deine seitenteile ,jedenfalls so ungefähr !
die seitennähte schliesst du und setzt dann den kleinen ärmel da 'rein.
ich weiss nicht ,wie weit die seitenteile mit dem ärmel verbunden werden.dafür müssten passzeichen angegeben sein !

sag' mal,liegt pansdorf sehr weit weg vom münsterland ?

es ist manchmal sehr schwer mit worten auszudrücken,was ich meine.

karin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCF2365.jpg (18,4 KB, 384x aufgerufen)
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
  #522  
Alt 27.11.2008, 16:03
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Zitat:
Zitat von kargi Beitrag anzeigen

sag' mal,liegt pansdorf sehr weit weg vom münsterland ?

es ist manchmal sehr schwer mit worten auszudrücken,was ich meine.

karin
Direkt bei Lübeck - an der Ostsee ...

Danke für Deine Zeichnungen, das werd ich mir nachher gleich nochmal anschauen. Dann sollen die Seitenteile wirklich nur so winzig sein? Ich bin darüber fast verzweifelt...
Nein Passzeichen sehe ich da in meinem Buch nicht, nur nen kleinen Strich wo steht "Shoulder seam to this point" . ich nehme an, dass ist der Punkt oben auf der Schulter, wo die Naht ist, also müssten die Seitenteile eigentlich komplett mit dem Ärmel verbunden werden ... aber das sah alles so winzig aus

Vielen Dank für Deine liebe Mühe,
werde das alles morgen oder am Sonntag testen

*jetzt ist das Blech Brownies leergeputzt - muss ich doch ne Nummer größer nähen *
Mit Zitat antworten
  #523  
Alt 27.11.2008, 16:13
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Ich hab grad gesehen, dass da im Original noch so eine Art Gummiband o.ä. in die Ausschnittkanten der kleinen Seitenteile genäht, wird, damit es in Form bleibt.. geht das bei Organza überhaupt?
Mit Zitat antworten
  #524  
Alt 27.11.2008, 17:39
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

richtung lübeck ist zwar nicht so weit von meinem heimatort gettorf entfernt,aber vom münsterland denn doch zu weit weg ,um mal eben 'rüber zu kommen

das mit den seitenteilen kam dir, glaub' ich, nur so klein vor,weil du versucht hast ,sie über den busen zu platzieren. diese teile sind aber wirklich nur unter dem armausschnitt.
alles andere im vorderteil muss dein "brustband" (waagerecht )abdecken.

schliesse bei den kleinen seitenteilen zuerst die seitennaht unter dem ärmel,dann an deine puppe stecken.
so siehst du,wie breit du dein vorderteil und auch rückenteil haben musst.
ist eigentlich ein fadenlauf auf deinen schnitten eingezeichnet ? das würde dir einen anhaltspunkt für den einsatz deiner teile geben.

lg karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
  #525  
Alt 28.11.2008, 09:49
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Guten Morgen
die Nacht war anstrengend - ich bin danach im Fürhdienst fast eingeschlafen

@ Kargi:
Nein, leider ist da kein Passzeichen und Fadenlauf eingezeichnet - oder ich hab vorne bei der Beschreibung nicht richtig gelesen

Hach, ich tu mich so schwer damit, dass es nicht ohne diese kleinen Teile gehen soll, ich bin aber auch starrsinnig ...

Na gut, heute ist ersteinmal ein Tüddeltag, vielleicht schaffe ich es nochmal die kleinen Teile zuzuschneiden und das auszuprobieren und auf jedenfall gibt es nachher noch Fotos von meinem Gewurschtel gestern *hoffe ich*

*Wenn ich die ganzen anderen schönen Brautkleider hier im Forum sehe, verlässt mich auch langsam der Mut*
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anfänger , brautkleid , entstehungsprozess , organza , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein strandtaugliches Brautkleid Mina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 153 10.05.2009 14:25
Gesucht: Applikation für mein Brautkleid cocinelle Brautkleider und Festmode 12 22.01.2007 18:45
Mein Brautkleid Susan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 13.10.2006 20:57
Stoffe für mein romantisches Brautkleid Anabel23 Brautkleider und Festmode 6 16.06.2006 23:33
Suche gute und günstige Schneiderin die mein Brautkleid ändert! schmusetiger85 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 14.04.2005 07:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 9,24059 seconds with 15 queries