Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Auftragsnähen...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 31.05.2008, 19:49
Benutzerbild von anki1
anki1 anki1 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: in der Nähe von Düsseldorf
Beiträge: 14.869
AW: Auftragsnähen...

Hallo,

ich glaube, da ist was falsch angekommen. Ich möchte hin und wieder ein paar Taschen nähen und nicht nur noch an der Maschine sitzen. Das ich notfalls falls es mehr wird ein Gewerbe anmelden muß, sorry aber das weiß ich selber (habe BWL studiert). Mir ging es jetzt eher um die Frage, was kann man für so eine Kindertasche nehmen ? Aber ich werde mal was nähen, sehen wie lange ich brauche und dann entscheiden, wieviel ich nehmen kann und ob ich es mache. 8 Euro/Stundenlohn sind für Handarbeit nicht realitisch, daß weiß ich auch. Aber ich sticke gerne und irgendwann hat mein Sohn auch genug Shirts, dann mit ein bißchen plus was für andere zu sticken fände ich nicht schlecht.

Gruß
Andrea
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.05.2008, 19:57
Benutzerbild von Lumi
Lumi Lumi ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 18.204
AW: Auftragsnähen...

Zitat:
sorry aber das weiß ich selber (habe BWL studiert)
Vielleicht schreibst du das in deine Signatur damit dir nicht unverschämterweise jemand noch so einen Tip geben will.
Tut mir ja echt sehr Leid, auf das Gewerbe hingewiesen zu haben. Wollte dich ja nicht als unwissend hinstellen....
Ich find das jetzt echt ziemlich pampig. Aber vielleicht ist das auch nur meine Wahrnehmung.
__________________
Schöne Grüße
Birgit

"Wenn dein Leben nicht so läuft wie du es dir vorstellst, dann stell's dir einfach anders vor."

Unser Handarbeits-Blöggchen- made im Schwarzwald
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 31.05.2008, 20:10
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.828
AW: Auftragsnähen...

Zitat:
Zitat von anki1 Beitrag anzeigen
Das ich notfalls falls es mehr wird ein Gewerbe anmelden muß, sorry aber das weiß ich selber (habe BWL studiert).
Was ist bei dir mehr? Wenn du 100 Euro über hast oder 1000 ? Hast du auch mal an die Haftung gedacht?
Nach welchen Schnitten nähst du? Nach eigenen?

Tja, und was nehmen... schau doch mal was andere so nehmen...
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 31.05.2008, 22:21
bahlu bahlu ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: NRW
Beiträge: 129
AW: Auftragsnähen...

Anki, ich denke Du solltest es wagen und nach Abwägung der Preisfrage (evtl. anhand von Preisvergleichen bei der Konkurrenz via Internet ect. pp.) die goldenen Mitte finden.
Dadurch, dass Du einen Vertriebspartner hast, fallen etliche Belastungen (zeitliche, geldliche wie nervliche) von Dir und Du kannst Dich gänzlich auf Deine Kreationen konzentrieren.

Viel Glück bei der Realisierung wünscht Dir bahlu!
__________________
Jedem Menschen recht getan, ist eine Kunst die niemand kann!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 31.05.2008, 22:46
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.828
AW: Auftragsnähen...

Zitat:
Zitat von bahlu Beitrag anzeigen
Dadurch, dass Du einen Vertriebspartner hast, fallen etliche Belastungen (zeitliche, geldliche wie nervliche) von Dir und Du kannst Dich gänzlich auf Deine Kreationen konzentrieren.
Oh, steht irgendwo das sie die Taschen immer gleich/sofort vom Laden bezahlt bekommt? Na dann...
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
auftragsnähen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20306 seconds with 13 queries